Ronni

 

Geboren: 03/2020
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo-Labbi-Mix
Grösse:  ca. 60 cm,
Umgang mit Katzen: nicht getestet
Umgang mit Kindern: sollten standfest sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Grossraum Bremen
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ronni wurde im November 2021 in Spanien gefunden, als er alleine herumirrte und nach Futter suchte. Über sein Vorleben wissen wir leider nichts. Aufgrund seiner Jugend wurde er in Spanien in einer Pflegestelle untergebracht und lernte so schon das Leben in einem Haushalt kennen. Dort konnte er endlich ein fröhlicher Junghund sein und hatte mit dem in der Familie lebenden Husky einen Spiel- und Tobefreund.

Nun ist Ronni in Deutschland und anfangs war er durch die vielen neuen Eindrücke und Erlebnisse etwas verunsichert. Aber das hat sich nach wenigen Tagen gelegt und in typischer Junghundmanier entdeckt er nun neugierig seine neue Welt.

Ronni ist ein offener und freundlicher Typ.

Er liebt Menschen, sucht den Kontakt und nimmt jede Streicheleinheit freudig an.

Aufgrund seines Alters hat er mitunter noch ein ungestümes Temperament und liebt es zu spielen und zu toben. Sollten Kinder in seiner neuen Familie sein, dann sollten die nicht zu klein, sondern schon etwas standfester sein.

Ronni hat mit den alltäglichen Abläufen in einem Haushalt keinerlei Probleme und meldet zuverlässig wenn er seine Geschäfte erledigen muss.

Spaziergänge findet er toll und aufregend – ist junghundtypisch mitunter noch etwas ungestüm an der Leine.  Ronni ist ein Rohdiamant, der altersgemäß auch noch ein bisschen lernen muss. Aber Ronni hat auch den Willen zu gefallen und lässt sich gut lenken.

In seinem neuen Zuhause wünscht sich Ronni Menschen, die Zeit für ihn haben und ihn mit liebevoller Konsequenz durch ein freies und glückliches Hundeleben führen.

Ein sicher eingezäuntes Grundstück, auf dem er spielen und toben kann, wäre super.

Gegen einen 4 beinigen Spielpartner hätte Ronni sicher nichts einzuwenden, er kommt mit anderen Hunden prima klar.  Aber Ronni ist sehr menschenbezogen und wenn seine neue Familie aktiv mit ihm durchs Leben geht, dann kann er sicher auch als Einzelhund glücklich werden.

Ronni ist kastriert, geimpft und gechippt. Er wurde 2x auf Mittelmeererkrankungen getestet, einmal mit negativem Ergebnis und einmal mit einem geringen Leishmaniosetiter.  Da Testungen im Alter unter 12 Monaten nicht wirklich aussagekräftig sind, sollte der Test hier in 3 Monaten wiederholt werden.

Derzeit wartet Ronni in Bruchhausen-Vilsen auf seine Menschen.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.