Doruk-AS

Geboren: etwa 03/2021
Geschlecht: männlich   unkastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: Katzentest steht noch aus
Umgang mit Kindern: keine Angabe/ nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Anfang Mai kam ein Junge ins Tierheim und hatte den kleinen Doruk in einer Decke dabei.

Die Familien hatte den Welpen wohl aus einer Laune heraus angeschafft  und der Junge sagte, dass er ihn nun nicht mehr will, so als ob Doruk ein Spielzeug wäre.

Die Tierschützer haben nicht weiter gefragt und das kleine Kerlchen sofort genommen.

Da Doruk noch nicht geimpft war, wurde er auf einer Pflegestelle untergebracht.

Dort entwickelt er sich prima,  ist ein ganz lieber und glücklicher Welpe, verspielt und fröhlich.

Nun sucht er seine richtigen Menschen.

Um weitere Fotos haben wir gebeten.

Hier ein kleines Video:

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Doruk-AS

Lorenzo-MAG

Geboren: ca 6 Monate alt
Geschlecht: männlich  unkastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: Katzentest noch nicht gemacht
Umgang mit Kindern: sollte kein Problem sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Das ist Lorenzo  ca. 6 Monate alt.   Näheres über die Vorgeschichte wissen wir nicht, nur dass ein Galguero seine 4 Galgos in der Perrera abgeben wollte.  Zufällig war gerade eine Tierschützerin dort und übernahm alle 4 direkt.

Auch wenn Lorenzo auf den Fotos seinen „armer Hund Blick“ aufgesetzt hat  –  er ist ein fröhlicher Junghund. Menschen gegenüber offen und anhänglich – ohne Ängste.

Typisch Junghund ist er mit Artgenossen absolut verträglich und fordert zum Spielen auf.

Ein Katzentest kann gemacht werden.   Altersentsprechend wird er noch nicht kastriert.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Ergänzung 07.05.2021

Bei Lorenzo wurde eine Verletzung des Kniegelenkes im Hinterbein festgestellt.
Lt. spanischem Tierarzt hat die Kallusbildung bereits eingesetzt und er sieht keine Notwendigkeit einer OP.  Seines Erachtens beeinträchtigt diese Verletzung Lorenzo nicht in der Bewegung, aber natürlich kann niemand ausschliessen, dass sich da später mal eine Arthrose bildet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Lorenzo-MAG

Palomo-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 02/2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Podenco-Mix
Größe: 37 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Heidelberg
Anfragen an:  Gabi Wende – gabi.wende@farfromfear.org

mehr Bilder unter: Facebook Album

Wie die anderen Junghunde stammt auch Palomo aus einer Beschlagnahmung/Enteignung aus einer katastrophalen Haltung. Alle Hunde dort waren buchstäblich nur Haut und Knochen, haben nun aber das Gröbste hinter sich.
Alle sind auf einem guten Weg und es sind die ersten Gewichtszunahmen und Veränderungen im Verhalten eines jeden erkennbar. Jeder von den kleinen entwickelt nun eine eigene Persönlichkeit.

Auch wenn es noch ein gutes Stück Weg sein wird, bis sie reisefertig sind, können wir zu jedem ein paar kleine Infos geben.

Der schüchterne Palomo muss die vielen neuen Eindrücke erst einmal verarbeiten. Er scheint wie die anderen armen Nasen noch nicht viel, und wenn, dann nichts Gutes vom Menschen erfahren zu haben.

Menschen, die er nicht kennt, werden erstmal verbellt, Angriff ist die beste Verteidigung. Geht man ruhig auf ihn zu und lässt ihm den Raum und lässt ihn entscheiden, wieviel Nähe er zulassen kann, begreift er aber auch, dass nicht alle Menschen böse sind. Ein kleiner Mann, noch gefangen in seinen Erfahrungen, der aber so gerne auch schmusen würde, wenn seine Erinnerungen an die Vergangenheit ihn nicht davon abhalten würden.

Mit anderen Hunden ist er sozial und verträglich, da zeigt er sich nicht wählerisch.

Palomo ist gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Impfungen und Kastration konnten aufgrund des körperlichen Zustands noch nicht gemacht werden. Beides steht noch auf dem Plan.

Palomo links

 

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Palomo-AN – Pflegestelle gefunden –

Paloma-AN – Pflegestelle gefunden – Reserviert –

Geboren: 11/2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Podenco-Mix
Größe: aktuell 33 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Trier
Anfragen an: Regionalbetreuung. Gabi Wende – gabi.wende@farfromfear.org

Wie die anderen Junghunde stammt auch sie aus einer Beschlagnahmung/Enteignung aus einer katastrophalen Haltung. Alle Hunde dort waren buchstäblich nur Haut und Knochen, haben nun aber das Gröbste hinter sich.

Alle sind auf einem guten Weg und es sind die ersten Gewichtszunahmen und Veränderungen im Verhalten eines jeden erkennbar. Jeder von den kleinen entwickelt nun eine eigene Persönlichkeit.

Paloma befindet sich zur Zeit  noch auf einer spanischen Pflegestelle und bekommt hier die erforderliche Fürsorge und Vorbereitung auf ein Familienleben.

Bei fremden Hunden ist sie ein wenig unsicher, das leg sich aber schnell, die Neugierde siegt immer. Erst mal beschnuppert kommt sie mit beiderlei Geschlecht zurecht.

Sie zeigt sich sonst ohne nennenswerte Ängste, ist ein lustiges, altersgemäß verspieltes Näschen. Sie kann schon ein richtiger kleiner Clown sein. Sie gehört eher zur Fraktion schlafen und schmusen oder toben und spielen.

Paloma hatte ein Herzgeräusch und einen alten, verheilten Beinbruch. Beides musste noch von Spezialisten geprüft und genauer abgechecked werden.

Update November:
Nun haben wir  den Arztbericht aus Spanien  erhalten:  Zuerst die gute Nachricht…..das Herzgeräusch ist Gottseidank verschwunden :)

Die Schlechte jedoch: es handelt sich nicht, wie erst vermutet um einen alten verheilten Bruch, sondern um Kniegelenkluxationen 2. und 3. Grades an beiden Hinterbeinchen :( welche, …so wie wir verstanden haben, in naher Zukunft operiert werden müssen.

Wenn die Maus in Deutschland angekommen ist, werden wir sie nach einer Eingewöhnungszeit einem Spezialisten vorstellen .

Sie ist gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Impfungen und Kastration konnten aufgrund des körperlichen Zustands noch nicht gemacht werden. Beides steht noch auf dem Plan.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Paloma-AN – Pflegestelle gefunden – Reserviert –
Zurück nach oben...