Puas-FBM – Pflegestelle gefunden –

Geboren:  03.2021
Geschlecht: männlich, unkastriert
Rasse: Galgo
Größe: im Wachstum
Umgang mit Katzen: keine Angaben/ nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/ nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Bonn
Anfragen an: Kerstin Aumann – k.aumann@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Puas ist ein 4 Monate alter Galgo Welpe, der mit seinen 4 Geschwistern mutterlos ausgesetzt in der spanischen Gemeinde El Rubio bei Sevilla gefunden wurde.

Puas hatte das große Glück, bei Sevilla auf eine Pflegestelle zu kommen und wächst dort geliebt und behütet auf und hat die Möglichkeit, seine Erfahrungen mit Umweltreizen, anderen Tieren und Menschen – einfach mit dem Leben zu machen.

Seine Pflegestelle berichtet dass er auch kein übliches Galgobaby – Teufelchen ist, sondern ein lieber und eher ruhigerer Schmusebub. Puas hat keinerlei Ängste Menschen gegenüber und ist verspielt und neugierig. Puas ist ein wahrer Sonnenschein – alterstypisch verspielt mit anderen Hunden, sein Bällchen und Spielzeug ist ihm heilig, Menschen findet er toll, Kuscheln, Spielen und Leckerlies gehören zur obersten Priorität!

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde. Bookmark the permalink.

Comments are closed.