Pocho-FBM – Pflegestelle gefunden –

Geboren:  ca. 11.2020
Geschlecht: männlich, wird vor Ausreise kastriert
Rasse: Galgo
Größe:62 cm, 22 kg
Umgang mit Katzen: keine Angaben/noch nicht getestet
Umgang mit Kindern :keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
MMK: Anaplasmose positiv, behandelt, Rest negativ
Pflegestelle: Schneverdingen / Niedersachsen
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

Poncho hat Angst, solche Angst vor uns Menschen.
Auch er wurde durch Menschenhand missbraucht – viel mehr Worte braucht es nicht wenn man seine Augen ansieht. Von 700 Hunden in der Stiftung gibt es mindestens 80 solcher Fälle.

Die besonderen Hunde. Warum besonders? Weil es ein wahres Geschenk ist, wenn sich diese Tiere öffnen und wenn man so einen Moment erlebt – es gibt kaum etwas auf dieser Welt, was dein Herz mehr zum strahlen bringt.

Zur Vorgeschichte wissen wir leider nichts, aber die Furcht in den Augen sagen deutlich, es war nichts gutes.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.