Piti-FBM sehr unsicher – Pflegestelle gefunden –

Geboren: ca. 2014
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 66 cm 25 kg
Umgang mit Katzen: nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Harz
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Faceook-Album

Man sieht es dem 6 Jahre alten Burschen an, was er schon durchmachen musste, denn wenn Piti jemand nicht kennt, duckt er sich zuerst mal im Zwinger und macht unter sich. Die seelischen Narben der Vergangenheit sind spürbar.

Er hat eine Mauer gebaut, ist scheu und braucht diese speziellen Menschen, die ihn das Tempo vorgeben lassen.

Dennoch hat er mittlerweile gelernt, den Menschen zu akzeptieren und wenn man ihm Zeit gibt, dann genießt er Streicheleinheiten sehr und er geht auch gut an der Leine.

Mit seinen Hundekumpels versteht er sich gut, der Katzentest kann selbstverständlich auf Anfrage gemacht werden.

Der Leishmaniose Titer war grenzwertig, dennoch bekommt er derzeit Allopurinol. Piti hatte leider auch Filarien – er wurde jedoch bereits behandelt und ist stabil.

Update Juni 2021
Piti macht schon deutliche Fortschritte. Die Neugier und das positive Verhalten der anderen Hunde, zeigen Wirkung.

Vielleicht findet sich jetzt eine PS, die ihm die Angst nimmt….

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.