Niño

Geboren: ca 01/12/2012
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo-Mix
Umgang mit Katzen: er lebt mit Katzen, lässt sie in Ruhe
Umgang mit Kindern: freundlich zu Kindern
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Lörrach
Anfragen an: Gertrud Armbruster – g.armbruster@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Niño hat eine traurige Geschichte.

Er war als Junghund bereits im Tierheim von CD,  wurde von einer  jungen Frau adoptiert und alles war gut. Vor einiger Zeit zog die Besitzerin dann mit einem Mann zusammen und diese Verbindung lief nicht gut. Der Mann misshandelte sie und war auch zu Niño nicht nett. Es kam soweit, dass die Polizei eingreifen musste.  Der Mann wurde verhaftet und sitzt aktuell noch im Gefängnis, die Frau wurde in einem Frauenhaus untergebracht,  aber dort sind leider keine Hunde erlaubt.

Niño ist also der Verlierer, wurde im Tierheim wieder aufgenommen. Aber er ist im Tierheim nicht glücklich, trauert und sucht stark nach menschlicher Zuwendung.   Mit fremden Männern ist er anfangs etwas vorsichtig, aber die männlichen Tierheimhelfer haben es schnell geschafft Niños Vertrauen zu gewinnen.
Mit seinen Artgenossen ist Niño sehr gut verträglich und auch mit Katzen gibt es keine Probleme.
Niño ist sehr gut sozialisiert und gewohnt in einem Haushalt zu leben.

Er ist ein Galgo-Mix und der Anteil der anderen Rasse könnte auf einen Schäferhund hinauslaufen.
Der Mittelmeercheck zeigt eine positive Ehrlichioseerkrankung, er wird bereits mit Doxy behandelt.

Seit kurzem ist Niño in seiner Pflegestelle in Deutschland.

Seine Pflegefamilie schreibt.

Niño ist sehr auf Menschen bezogen und anhänglich. Er lässt sich gerne streicheln und liebt es zu schmusen.

Als Galgo-Schäferhund- Mix ist er aufmerksam und sehr gelehrig.

Niño ist stubenrein.
Im Haus verhält er sich ruhig und dekoriert nichts um. Treppen geht er ohne Probleme, ebenso mag er es im Auto mitzufahren.

Niño ist verträglich mit allen Hunden. Bei Rüden zeigt er sich als souveräner Galgo-Mix.

Mit Kindern ist er auch ganz lieb und lässt sich gerne von ihnen streicheln.

Niño lebt in seiner Pflegestelle mit zusammen mit zwei Galgos und vier Katzen. Die Katzen möchte er erst einmal beschnüffeln und begutachten.

Niño wartet in Lörrach auf seine Familie.

Bei genügend Zuwendung kann er auch als Einzelhund vermittelt werden, gerne aber auch als Zweithund zu einer Hündin.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.