Gloria

Geboren:                        02/2020
Geschlecht:                    weiblich, kastriert
Rasse:                            Galgo-Español
Grösse:                           ca. 58 cm
Umgang mit Katzen:       nicht getestet
Umgang mit Kindern:      freundlich
Eignung als Zweithund:  geeignet
Pflegestelle:                    Raum Hannover

Anfragen über unseren Interessentenbogen:
https://tierverwaltung.anigu.de/embeddable/interested/#formKey=da2c1a81-deab-42d6-9147-a1e704c86613&locale=de

oder per Mail an die zuständige Regionalbetreuung Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Über Glorias Vorleben ist uns leider nichts bekannt. Sie wurde von den spanischen Tierschützern in einer völlig überfüllten Auffangstation entdeckt und dort ausgelöst.

Gloria ist nun seit einigen Monaten in ihrer deutschen Pflegestelle.

Völlig unproblematisch hat sich die kleine Maus in den Tagesrhythmus eingelebt und zeigt sich dabei als absolute Frohnatur.

Ihre witzige Frisur – Bürste vom Kopf bis in den Nacken – hat ihr auch den Spitznamen kleiner Irokese eingebracht.

Stubenreinheit ist selbstverständlich gegeben.

Menschen -auch Fremden- gegenüber ist sie offen, freundlich und jederzeit für eine Streicheleinheit oder Leckerchengabe empfänglich.

In das vorhandene, gemischte Rudel hat sich Gloria super eingefügt, sie kommt mit allen prima klar und hat ihre „Rangposition“ anstandslos akzeptiert – mal teilt sich Körbchen und Sofa und auch nebeneinander fressen ist auch kein Thema.

Sie räumt gerne mal die Spielzeugkiste aus und zottelt die Stofftiere, aber macht dabei nichts kaputt.

In Gesellschaft der anderen Hunde kann Gloria auch stundeweise allein bleiben.

Im Auslauf zeigt sie ihre sportliche Seite. Klein und wendig wie sie ist, lässt sie die grösseren Galgos mal eben ins Leere laufen, fordert dann aber wieder zu einer neuen Runde auf.

So agil ist auch draussen ist, im Haus liebt sie die weichen Plätze und kann stundenlang relaxen.

Rassetypischer Jagdtrieb ist sicher vorhanden, aber das hier vorhanden Geflügel interessiert sie nicht weiter.    Einen Katzentest gab es in Spanien nicht.    Bei den hier herumstreunenden Nachbarskatzen ist Gloria aber durchaus aufmerksam und lässt sich von den anderen Hunden da auch in der Aufgeregtheit anstecken.

Leine gehen klappt gut. Bei Begegnungen mit fremden Hunden bleibt sie stets freundlich, manchmal interessiert – mitunter auch völlig gleichgültig.

Insgesamt ist zu sagen, dass Gloria eine fröhliche und offene Hündin ist, die neugierig ihr jetziges Leben erkundet.  Ein richtiger kleiner Sonnenschein, der einen oft zum Lächeln bringt.

Wir sehen Gloria nicht als Einzelhund, sie liebt es mit ihren Artgenossen zu spielen und zu kuscheln. In ihrem neuen Zuhause sollte ein eingezäunter Garten für flotte Rennspiele vorhanden sein. Was wir nicht einschätzen können, ist Ihr Verhalten in einer Grossstadt mit relativ viel Verkehr.  Ansonsten passt die kleine Maus in jede Familie, die Spass mit einer fröhlichen Galgolette haben möchte.

Gloria ist kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Der Mittelmeercheck ist negativ,

Die kleine Maus wartet auf ihre neuen Menschen im Raum Hannover.

Kategorie: Galgos, Hündinnen, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.