Eleven-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren:  ca.02/2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca. 67 cm, 22kg
Umgang mit Katzen: kein Problem
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Pflegestelle: Raum Düsseldorf
Anfragen an: Kerstin Aumann – k.aumann@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

 Eleven wurde von den örtlichen Tierfängern, die herrenlose Tiere einsammeln, bei der Anaa abgegeben. Über seine Vergangenheit ist nichts bekannt.

Er war 2 Monate direkt im Tierheim untergebracht, hatte aber einige Wunden, die unter den Bedingungen dort nicht abheilen wollten. So kam er auf eine spanische Pflegestelle, wo seine Wunden abgeheilt sind.

Wahrscheinlich hat er zuvor nie in einem Haushalt gelebt. Er war anfangs noch recht unsicher und schüchtern, auch bei Spaziergängen. Er lernt aber schnell und passt sich gut an, die Couch ist schon sein bester Freund.

Jeder Besucher ist jetzt herzlich willkommen und wird direkt aufgefordert ihn zu streicheln.

Er freut sich mittlerweile sogar auf die Spaziergänge.

Eleven lebt auf der Pflegestelle mit 2 Katzen und hat diese von Beginn an ignoriert.

Mit Hunden beiderlei Geschlechts ist er absolut sozialverträglich, sowohl anfangs im Tierheim als auch bei Gassigängen beim Aufeinandertreffen gab es keinerlei Schwierigkeiten. Sogar auf eher unsichere und nervöse Hunde hat er einen beruhigenden Einfluss.

Die wildlebenden Kaninchen beäugt er sehr interessiert, nimmt auch gern ihre Spur auf, aber sein Jagdtrieb scheint sich sehr in Grenzen zu halten. Er ist stets kontrollierbar.

Hühner sind wohl auch nicht gerade das spannendste für ihn ;o)

Er ist natürlich gechipt, geimpft, und auch negativ auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet und wäre damit reisefertig.

Hühnertest

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.