Deseo Numa-AL – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 06/2012
Geschlecht: Rüde, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 68 cm. 28 kg
Umgang mit Katzen: er hat Angst vor Katzen, tut ihnen nichts
Umgang mit Kindern: nicht bekannt
Eignung als Zweithund: ja
Pflegestelle: Raum Hamburg
Anfragen an: Ulrieke Gerken  – u.gerken@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Die Mitarbeiter der ALBA fanden Deseo in einem kleinen Zwinger der Tötungsstation Toledo, der kaum größer als er war. An einem Hinterlauf hatte er eine sehr große Wunde. Sein Bein war derart angeschwollen, dass er die Pfote nur noch auf den Krallen aufsetzen konnte.

Im ALBA-Tierheim ist die Wunde nun intensiv behandelt worden und er hat Mittel gegen die Schmerzen und die Entzündung verabreicht bekommen. Jetzt endlich kann er wieder tadellos laufen! Deseo ist ein Hund, der seine große Dankbarkeit zeigt, und lieb und umgänglich ist. An der Leine lässt er sich sehr gut führen und er versteht sich prächtig mit seinen Artgenossen. Um wieder richtig fit zu werden, muss er noch weiter trainieren!

Da er Angst vor den Katzen im Tierheim hat wird  optimalerweise eine katzenfrei PS gesucht oder es müsste die Bereitschaft da sein, ihn langsam an die Katzen zu gewöhnen.

DESEO ist bereits kastriert. Auf Leishmaniose wurde er negativ getestet und aufgrund der Ergebnisse des Blutbildes und der biochemischen Blutuntersuchung kann bei ihm eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.