Wie können sie helfen

Mitglied werden

Wenn Sie unsere Arbeit aktiv und dauerhaft unterstützen möchten, würden wir uns über Ihre Mitgliedschaft freuen! Mit Ihrem Förderbeitrag von min. Euro 40,– p.a. helfen Sie ausschließlich den Tieren. Unsere Vereinsverantwortlichen sind alle ehrenamtlich tätig.

Füllen Sie dazu einfach folgendes Formular aus senden Sie uns dieses zu:

Mitgliedsantrag-06.2017 (pdf)

Mitgliedsantrag-06.2017 (doc)

per Post an:

Far from Fear e.V.
-Mitgliederverwaltung-
Rothensande 1
24369 Waabs

oder per E-Mail an:
mitgliederverwaltung@farfromfear.org

Spenden

Wie alle Tierschutzvereine, die keinerlei staatliche Unterstützung erfahren, sind auch wir auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit weiter führen zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei helfen!
In diesem Zusammenhang eine Bitte: geben Sie bitte auch Ihre Adresse mit an – es macht das Bedanken leichter :-)

• Geldspenden für nötige Operationen und Behandlungen
Kontoverbindung
Far from Fear e.V.
Kreditinstitut: Sparkasse Dillenburg
Bankleitzahl: 516 500 45
Kontonummer: 51 61 5
IBAN: DE47 5165 0045 0000 0516 15
BIC: HELADEF1DIL

• PayPal-Spendenbutton 
Auf vielfachen Wunsch wurde einen PayPal-Spendenbutton auf der FFF-Webseite integriert.
Ab sofort können Sie also auch direkt mit Ihrem PayPal-Konto spenden und wenn Sie dort den Button
“Geld an Freunde und Familie senden”
benutzen, dann fallen weder für Sie noch für den Verein gebühren an !!!
Um über diesen Button Geld zu senden brauchen Sie dann nur noch die E-Mail Adresse   gabriele.daewes@farfromfear.org
angeben, dann wird das PayPal Konto von Far from Fear eV direkt angesprochen.

• Sachspenden für unsere Partner in Spanien
(Mäntel, Halsbänder, Leinen u.ä. aber auch medizinische Artikel und Medikamente)

• Futterspenden für unsere Partner in Spanien
(z.B. bei Bestellungen über den Zooplus Button auf der Startseite, kann der Versand direkt an das spanische Tierheim erfolgen – Tierheim-Adressen siehe Seite „unsere Partner“)

• Einkauf über die Links in unserem Shop

• Benutzung der Button’s unserer Werbepartner auf der Startseite

Patenschaften

Auf unserer Patenseite stellen wir Ihnen Hunde vor, die aus Gesundheits- oder Altersgründen nicht mehr auf eine eigene Familie hoffen können. Diese Hunde werden bis zu ihrem Lebensende in der Obhut des Vereins bleiben und in ihren Dauer-Pflegestellen liebevoll betreut. Zum Teil sind diese Tiere auf ständige medizinische Betreuung angewiesen und wir freuen uns über Paten, die uns bei der Versorgung dieser Hunde unterstützen möchten. Wenn Sie mehr über eine Patenschaft erfahren möchten, dann finden Sie unsere Ansprechpartner auf der Seite „unser Team“ oder Sie verwenden einfach unser Kontaktformular.

DANKE, dass Sie uns helfen zu helfen!

Copyright © G.D. – Far from Fear e.V-Zona-de-Galgos.deMitgliedsantrag-06.2014

Comments are closed.

Zurück nach oben...