Horse City

Horse City? Also dieser Name geht ja gar nicht! Deshalb haben wir schon lange vor seiner Ankunft beschlossen, ihn Ramos zu nennen. Ramos wurde Ende Mai von seinem Besitzer, einem Jäger, in Toledo im Tierheim abgegeben. Obwohl einige Narben an seinem Körper von seiner Jagdvergangenheit erzählen, scheint er ansonsten nichts Schlechtes erlebt zu haben.

Ramos ist ein eher kleiner Rüde. Er ist ein echter Schatz und überhaupt nicht ängstlich. Er liebt seine Streichel- und Kuscheleinheiten und ist immer einer der Ersten der einen begrüßt, ganz egal ob man nur kurz zum Einkaufen weg ist oder nach der Arbeit nach Hause kommt. Dann streicht er einen um die Beine und drückt sein Köpfchen gegen einen wie eine Katze.

Mit anderen Hunden ist er gut sozialisiert und geht Ärger lieber aus dem Weg. In seiner Pflegestelle lebt er mit Hunden beiderlei Geschlechts zusammen und hat sich sofort ins Rudel eingefügt. Allerdings merkt man ihm an, dass er kein Rudel braucht um glücklich zu sein. Er hält sich am liebsten so nah wie möglich bei seinem Menschen auf. Es kann auch schon mal passieren, dass er direkt auf den Schoß gekrabbelt kommt, wenn die Plätze neben seinem Menschen schon belegt sind. Schickt man ihn dann weg, legt er sich halt woanders hin.
Kinder findet Ramos auch ganz toll und kuschelt und spielt gerne mit ihnen.

Spaziergänge liebt er sehr, wobei er z. Z. teilweise noch an der Leine zieht. Da merkt man schon noch, dass er einige Jahre bei einem Galguero verbracht hat. Er wüsste noch ganz genau, was zu tun wäre, wenn man ihn von der Leine ließe. Im eingezäunten Freilauf genießt er es dann auch umso mehr, mal richtig Gas geben zu können. Hin und wieder bekommt er seine 5 Minuten, schnappt sich ein Kuscheltier und wirbelt es durch die Luft nur um hinterher zu springen und es erneut in die Luft zu schmeißen.

Ramos sucht eine nette Familie, gerne auch mit Kindern, als Einzelprinz sofern er nicht viel alleine sein muss oder maximal einem netten Hundekumpel.

Ramos ist gechipt, geimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Den lieben anhänglichen Kerl können Sie in der Region Hildesheim besuchen.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.