Forev

Forev ist ein stolzer schöner Rüde, der genau weiß wie er einen um den Finger wickeln kann.

Er hat ganz samtweiches Fell und liebt es gestreichelt zu werden. Er ist ein großer Schmuser, der am liebsten immer ganz nah bei seinen Menschen ist. Man könnte sogar sagen, dass er wie ein zu groß geratener Schoßhund ist- denn unabhängig von seiner stolzen Größe von 69 cm ist das für ihn kein Grund sich nicht direkt auf den Schoß seiner Menschen zu platzieren um die Streicheleinheiten noch besser genießen zu können. Um an seine Streicheleinheiten zu kommen, drängt er sich auch gern mal in den Vordergrund.

Auf Spaziergängen läuft er gut an der Leine. Nur bei Eichhörnchensichtungen sollte man ‘die Zügel’ etwas fester in die Hand nehmen. Grundsätzlich kommt er mit allen Hunden prima zurecht. Wenn ihn jedoch jemand von der Seite anbellt, dann bellt er auch mal zurück, um zu zeigen “nicht mit mir mein Freundchen”.

Zu Hause kommt er mit Freund Unai gut zurecht und zeigt ihm mit seiner selbstbewussten Art wie das neue Hundeleben so läuft. Im eingezäunten Auslauf bleibt er stets in Sichtweite und mit den richtigen Leckerchen lässt er sich schon gut abrufen. In der Wohnung ist er ganz unauffällig, nur wenn es um die Hausarbeit geht, ist er gern hautnah dabei. Die typischen Haushaltsgeräusche stören ihn überhaupt nicht, ganz im Gegenteil! Er reagiert sehr neugierig auf alles was ihm neu erscheint.

Wir denken in Forev steckt eine große Portion Greyhound. Er ist sehr muskulös, ein wahres Kraftpaket. Und auch die Rute sowie die Ohren gleichen eher denen eines Greyhounds. Den Katzentest hat Forev in Spanien nicht bestanden. Das Autofahren ist kein Problem für Forev. Er schaut dabei gern aus dem Fenster und beobachtet die Umgebung.

Für Forev wünschen wir uns aktive Menschen die ihn in seiner Sportlichkeit fordern, die aber auch seine heiß geliebten Schmuseeinheiten nicht zu kurz kommen lassen.

Forev ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Besuchen können Sie den wunderschönen Forev im Raum Braunschweig.

Update März 2018
Forev unser großer Schmuser. Er ist ein richtiger Herzensbrecher. Zuhause gibt er sich ganz entspannt und gelassen. Jeder Besuch wird gleich auf seine Kuscheltauglichkeit geprüft. Da hat er keinerlei Berührungs-ängste.

Draußen im Hundeauslauf ist er im Umgang mit neuen Spielgefährten zuerst etwas skeptisch. Daher trägt er auf dem Hundeplatz wenn fremde Hunde dort sind zur Sicherheit immer einen Maulkorb. Er möchte neue Situationen auf dem Hundeplatz gern kontrollieren, besonders wenn seine Menschen in der Nähe sind. Entfernt man sich in einer solchen Situation, wird er sofort entspannter und folgt. Mit Hunden die er bereits kennt kommt er prima zurecht und rennt und tobt um die Wette oder es geht auf gemeinsame Entdeckungstour. Forev geht sehr gut an der Leine. Bei Hundebegegnungen sollte man ihm Sicherheit geben und signalisieren, dass er die Situation nicht kontrollieren muss. Daran haben wir bereits gearbeitet und Hundebegegnungen laufen auch an der Leine meistens entspannt ab.

Forev hat viele Narben an der Schnauze, vielleicht wurde er mal gebissen. Wir wissen es nicht, alles was wir wissen ist, dass er ein großartiger Hund ist- ein treuer Weggefährte, dem lediglich etwas Sicherheit fehlt. Er hat unsere Herzen im Sturm erobert und wir sind uns sicher, dass er SEINE Menschen genauso bezaubern wird wie uns.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.