Curro-GF – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 23/03/2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe:75 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert, sofern hundeerfahren
Umgang mit Kindern: gut
Eignung als Zweithund: sehr geeignet
Pflegestelle: Raum Cuxhaven
Anfragen an:  Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: facebook-Album

CURRO und LUCÍA gehörten einem reichen Mann, der gut für seine Hunde sorgte und mit ihnen in Cordoba an Rennen teilnahm.

Aus unbekannten Gründen wurde er angeklagt und seine Hunde beschlagnahmt. Das ist nicht üblich und wahrscheinlich hatte er größere Schwierigkeiten.

Die Tötungsstation wurde informiert und holte die Hunde ab. Diese Station tötet ca. 6.000 Hunde jährlich und wir sind froh, dass unser spanischer Partner die beiden raus holen konnte.

Glücklicherweise sind sowohl CURRO wie auch LUCIA gesund und sehr fit. Sie haben sich sofort ins bestehende Hunderudel (jedes Alter, jede Größe und jedes Geschlecht) integriert.

Sie sind sehr sozial, liebenswürdig und nicht traumatisiert. Sie lieben es, den Garten zu inspizieren und zu spielen.

CURRO versteht sich gut mit hundeerfahrenen Katzen und auch mit Kindern. CURRO ist kastriert, geimpft und gechippt, sein Mittelmeercheck ist negativ.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.