Coby-AS – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 04/2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 70 cm
Umgang mit Katzen: verträglich mit Katzen
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck:    negativ
Pflegestelle: Raum Gütersloh
Anfragen an: Gabi Däwes – gabriele.daewes@farfromfear.org

mehr Bilder unter: Facebook Album

COBY wurde auf der Strasse gefunden. Er hatte am Rücken eine Wunde, die schon voller Würmer war. Als er tierärztlich versorgt wurde fiel auch auf, dass er mit dem rechten  Hinterbein leicht humpelt, es wurde geröntgt und man sah 2 alte Brüche, die allerdings zusammengewachsen sind. Daran kann nicht mehr operiert werden, weil man die alten Bruchstellen heraussägen müsste und damit das Bein verkürzen würde. Coby hat keine Schmerzen, aber wenn man genau hinsieht, dann sieht man eben ein leichtes Humpeln.  Er scheint einiges erlebt zu haben, denn auch sein Gesicht zeigt viele Narben.

Aber Coby ist ein sehr lieber Rüde, er ist ruhig und gar nicht ängstlich. Er kommt offen auf Menschen zu und fragt nach Streicheleinheiten und natürlich auch nach Leckerchen.

Mit anderen Hunden kommt er prima klar und Katzen interessieren ihn nicht.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Coby und Galguina

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.