Chamito

 04/2018
 männlich
 Galgo Español
65 cm
 werden toleriert
 freundlich
 geeignet
 Raum Kiel
Gabi Däwes –  gabriele.daewes@farfromfear.org

Facebook-Album

Aus Kindern werden Leute und Chamito ist nun 12 Monate alt.

Er hat sich zu einem sportlichen Hund entwickelt, der altersentsprechend Aktion liebt.
Chamito läuft brav am Rad und auch joggen kann man super mit ihm – er trabt toll neben einem her. Aber am liebsten rennt er auf der Hundewiese mit anderen Hunden. Er ist super verträglich und geht Streit immer aus dem Weg.

In seinem Rudel lebt er mit 2 gestandenen Damen zusammen und hat von ihnen das kleine Hunde 1×1 sehr gut gelernt.

Chamito war anfangs mit fremden Männern erst mal etwas vorsichtig, aber das hat sich deutlich gebessert und inzwischen gibt es sogar Männer, die er sofort richtig klasse findet und das auch zeigt.

Mit der Damenwelt hat der kleine Charmeur ohnehin kein Problem.

Auch ansonsten ist aus dem Kleinen jetzt ein freundliches und aufgeschlossenes Kerlchen geworden.

Im Auto benimmt er sich prima, er bleibt mit seinen Hundefreundinnen problemlos stundenweise alleine.  Ebenso perfekt verhält er sich, wenn er mal ins Büro mitgenommen wird, legt sich ins Körbchen und schläft bis es wieder losgeht.  Stadtbummel, Restaurantbesuche – kennt er alles und meistert das ohne Probleme.  Den Katzentest in Spanien hat Chamito bestanden, allerdings betrachtet er die Samtpfoten auch als Spielkameraden, Katzen sollten also hundeerfahren sein.

Aktuell ist Chamito jetzt um die 65 cm hoch und viel wird er da nicht mehr zulegen, er ist im Gebäude noch relativ schmal, wird aber noch ausfüllen. Daher wollen wir mit der Kastration auch noch etwas warten. Er ist soooo glänzend schwarz mit weißem Latz, 4 weiße Fußspitzen und einer weißen Schwanzspitze; ein wirklich hübscher, super süßer und lustiger Hund, den man einfach nur gern haben muss.

Chamito ist geimpft und gechipt.

Wer einen Freund für‘s Leben sucht, der sollte ihn in Preetz (SH) kennenlernen.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.