Chamito-CD – Pflegestelle gefunden –

Chamito wurde in der Stadt gefunden. Man vermutet, dass er aus einer Zigeunersiedlung stammt, aus der des öfteren mal Galgos entlaufen.  Der kleine Mann war voller Ungeziefer und sehr sehr hungrig. Er liess sich bereitwillig mitnehmen und zeigt sich im Tierheim als lieber und fröhlicher Junghund.

Weil Chamito verhältnismässig klein ist, wurde er zunächst jünger geschätzt, aber bei genauerer Untersuchung stellte man fest, dass er schon durch den Zahnwechsel ist. Er wird also kein Riese, vielleicht war auch ein Whippet beteiligt.

Er liebt es mit den anderen Hunden zusammen zu sein, die kleine Canija ist seine beste Freundin und sie sind fast unzertrennlich. Chamito ist kein aufgedrehter Junghund, er liebt seine Spielzeiten, kann aber auch gut Ruhephasen halten.

Das Video vom Katzentest sieht vielleicht etwas ungestüm aus, aber er hat die Katze in keinster Weise attackiert, sondern nur immer wieder zum Spielen aufgefordert  und die Katze zeigt ja auch keinerlei Angst..

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.