Buho

 11/2016
 männlich, kastriert
 Galgo Español
 65 cm
 werden toleriert
 freundlich
 geeignet
 Raum Wuppertal
Gabi Däwes –  gabriele.daewes@farfromfear.org

Facebook-Album

Seit 3 Wochen ist der kleine Mann nun bei uns auf Pflegestelle und was sollen wir sagen !

Er macht sich einfach fabelhaft und ist ein toller Hund. Als wir ihn nach seiner langen Reise abgeholt haben, kam hier ein kleiner, etwas verängstigter Bub an, der kaum etwas kannte.  Treppen, Wohnung, Fernseher, Staubsauger, Fenster, etc. alles war neu für ihn.

Doch Paco -wie wir ihn rufen- lernt sehr schnell. Dass Pipi nicht in die Wohnung gehört und auch nicht markiert wird, war nach 3 Tagen kein Problem mehr.

Seit 2 Wochen ist er absolut stubenrein und meldet sich wenn er raus muss ( fiept und wird unruhig). Das mit dem alleine bleiben ist momentan noch ein Problem, aber auch da macht er langsam Fortschritte. An Sitz, Platz und anderen Kommandos wird auch gearbeitet, aber wenn man ihn ruft, kommt er direkt zu uns. Für die kurze Zeit, die er erst hier ist, klappt das aber alles schon ganz prima.

Fremden Menschen gegenüber ist Paco am Anfang vorsichtig, aber mit einem Leckerchen ist meist auch schnell das erste Eis gebrochen. Bei Männern dunkleren Typs dauert es etwas länger, aber auch das legt sich relativ schnell. Frauen und Kinder sind gar kein Problem.

Mit anderen Hunden ist er gut verträglich, egal ob groß oder klein, wobei er sich aber von unkastrierten und zu nervigen Rüden nichts gefallen lässt und sich durchaus zu wehren weiss. Jagdtrieb, da war bisher nicht viel festzustellen, er schaut zwar neugierig und bei grossen, trägen Vögeln meint er mal pöbeln zu müssen (lach).  Spaziergänge sind recht entspannt und Paco geht leicht wie eine Feder an der Leine.

Bei lauten, ungewohnten Geräuschen schreckt er noch manchmal zurück, aber entspannt sich dann auch wieder schnell.

Paco kam mit einer aufgeschlagenen Rute an, das verheilt aber jetzt ganz prima und wird bald vergessen sein.  Das Fell wird jetzt so langsam tiefschwarz, glänzend und dichter.

Zugenommen hat der kleine Mann auch und bringt jetzt 24 kg auf die Waage.

Es gab auch schon einen Tierarztbesuch (wegen der Rute) alles im grünen Bereich und er hat alles ganz lieb über sich ergehen lassen.

Unser Fazit: ein toller Rüde, mit besten Anlagen ein prima Familienhund zu werden.

Paco ist kastriert, geimpft, gechippt und hat einen negativen Mittelmeercheck.

Besuchen Sie ihn im Raum Wuppertal.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.