Bilbo – Reserviert –

Bilbo  -er wird jetzt Nando gerufen- fand vor 2 Jahren seine Familie, in der er glücklich und behütet gelebt hat. Aufgrund einer schweren Erkrankung in seiner Familie ist Nando nun wieder in seine Pflegestelle zurück-gekommen und geht nun erneut auf Familiensuche.

Natürlich hat Nando in seiner Familie alles gelernt, was ein toller Familienhund wissen muss.

Er ist ein freundlicher und selbstbewusster Rüde, dabei aber auch menschenbezogen und kann ausgiebig schmusen.

Mit anderen Hunde -egal ob männlich oder weilblich- ist er gut verträglich.

Er geht leicht wie eine Feder an der Leine, natürlich reagiert er bei Wildsichtung, bleibt aber trotzdem gut händelbar.

Ängste hat Nando nicht, Alltagsgeräusche, Autos, fremde Menschen alles kein Problem.

Kinder findet er auch sehr nett und ist mit ihnen auch nicht ungestüm.

Wenn Nando selbst seinen Text selbst schreiben müsste, dann könnte da in Kurzfassung stehen:

„Eine Familie mit Kindern fände ich klasse, ein Garten wäre schön und vielleicht auch ein netter Hundefreund. Aber auch als Einzelprinz könnte ich leben, sofern ich nicht zu lange alleine bleiben müsste.  Ich bin ein absolut umgänglicher Hund und komme mit allem klar, solange ich geliebt werde!!!“

Nando ist kastriert, geimpft und gechipt und sein Mittelmeercheck ist negativ.

Lernen sie diesen bildschönen und tollen Rüden im Raum Eckernförde (Schleswig Holstein) kennen.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.