Anii-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 05/2013
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: ca.67 cm, 18kg
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Bad Homburg
Anfragen an: Frank Pfeil –  galgos.bad.homburg@t-online.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ein Mitglied der Anaa hat einen total verängstigten Galgo in der Nähe eines Hüttendorfs gesichtet und eine Meldung an die Kollegen gegeben. Daraufhin machte sich einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter auf, um nach diesem Hund zu sehen. Sie konnte die, von Leben auf der Straße gezeichnete, Hündin zum Glück gleich einfangen und in Sicherheit bringen.

Im Shelter angekommen flüchtete sie anfangs noch sofort, wenn man ihr zu nahe kam oder sie gar berühren wollte. Hier haben unsere spanischen Kollegen nun aber schon einiges an Vertrauensarbeit geleistet.
Wenn man sich ihr langsam und behutsam nähert, lässt sie sich anfassen und streicheln und kann Berührungen sogar langsam genießen.

Bei ersten Gassi-Gängen ist sie jedoch noch sehr verunsichert und ängstlich, fällt immer wieder in alte Panik-Muster zurück. Daran wird aber weiter fleißig gearbeitet.

In ihrem Zwinger ist sie mit allen Hunden verträglich und sozial. Im Auslauf ist sie eher von der ruhigen Fraktion und sucht sich ein schattiges Plätzchen.

Anii ist gechippt, geimpft, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und damit reisebereit.

Update August
Anii konnte jetzt in einer spanischen Pflegestelle untergebracht werden. Dort hat sie nun die Chance ihre Ängste abzubauen und den Menschen in einem besseren Licht zu sehen. Sie wird nun wesentlich besser auf eine Pflegestelle in Deutschland vorbereitet sein.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.