Willkommen bei Far From Fear in der

“Zona de Galgo“

Auf unserer Webseite möchten wir Ihr Interesse an den Windhunden aus dem Tierschutz wecken, -im Besonderen für den Galgo Español-.

„Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.“      (Louis Armstrong)

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für diese tollen Hunde hier in Deutschland Familien zu finden und ihnen ein windhundgerechtes Leben “Far from Fear“ zu ermöglichen.
Seit der Gründung des Vereins in 2001 haben wir sehr viele Hunde in ein glückliches Leben begleiten können. Wir legen Wert darauf, auch nach der Adoption weiter den Kontakt zu halten und mit Rat und weiteren Informationen zur Seite zu stehen.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über uns, unsere Arbeit und natürlich unsere Schützlinge
informieren.

Ein Hinweis in eigener Sache:

Wir haben jetzt vermehrt von Interessenten gehört, dass unsere Antwort-Mails mit der Absender-Adresse  …@farfromfear.org  von einigen Empfänger-Providern nicht in den normalen Maileingang sortiert, sondern in den Spam-Ordner geschoben werden.

Wir antworten auf an uns gerichtete Anfragen sehr zeitnah. Sollten Sie also nach einigen Tagen von uns noch keine Nachricht erhalten haben, dann bitte schauen Sie doch mal in Ihrem Spam-Ordner nach. 

Wie auch in den letzten Jahren,  wollen wir zum Jahresende eine Benefiz-Auktion durchführen.

In diesem Jahr soll der Reinerlös an unsere spanischen Partnertierheime fliessen, die ohne unsere Unterstützung ihre Arbeit für die in Not geratenen Tiere nicht leisten könnten.

Welch grosser Einsatz den Tierheimmitarbeitern in ihrem Alltag abverlangt wird, können wir wohl nur erahnen. Die tägliche Routine der Versorgung und zudem die emotionale Belastung im Umgang mit der Not und dem Elend von verletzten und verängstigten Tieren. Dabei zu wissen, dass Lichtstreifen am Horizont kaum zu sehen sind und am nächsten Tag neue Probleme an der Tierheimtür stehen.  Und das alles überwiegend ehrenamtlich, denn kein Tierheim kann es sich leisten wirklich Gehälter zu zahlen.  Futter und die medizinische Versorgung –auch wenn in Spanien die Kosten geringer liegen als hier- bringen unsere Partner immer wieder an die Grenzen ihrer Möglichkeiten.  Aber wenn sie nicht mehr die Ersthilfe leisten können, was geschieht dann ???

Mit jedem Hund, den wir in unsere deutschen Pflegestellen übernehmen, leisten wir nur einen kleinen Betrag die Fülle in den Tierheimen zu mindern. Wir wissen, dass die Spanier sich für jeden Hund freuen, der es in ein neues Leben schafft, aber es bleiben immer noch genug, die keine Chancen haben und dauerhaft versorgt werden müssen.

Aus diesem Grund haben wir das Motto unserer diesjährigen Auktion so gewählt und hoffen auch 2019 wieder auf eine rege Beteiligung und einen tollen Erfolg.

In diesem Sinne allen Teilnehmern viel Spass beim Bieten und Ersteigern – das Far from Fear Team.

Wir suchen Flugpaten, die bereit sind von ALICANTE und MALAGA Hunde nach Deutschland mitzubringen. Falls Sie einen entsprechenden Urlaub oder Kurztrip planen und sich als Flugpaten anbieten möchten, dann wären wir dankbar, wenn Sie uns mit Angabe Ihrer Flugdaten informieren würden: flugpaten@farfromfear.org


DRINGEND  PFLEGESTELLEN  GESUCHT  !!

Wir suchen auch immer noch liebe Menschen, die sich als Pflegestellen anbieten, da uns, bedingt durch das Ende der Jagdzeit in Spanien, mehr Galgos denn je gemeldet werden. Schauen Sie doch einfach mal in unsere Infos für Pflegestellen, vielleicht hat ja jemand von Ihnen (euch) doch Spaß daran, einem Galgo in ein neues Leben zu verhelfen. Falls Interesse besteht – schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@farfromfear.org

Wenn Sie den Verein Far from Fear e.V. auf Ihrer Webseite verlinken möchten, können Sie gerne folgenden Banner dafür verwenden:

 

Fügen Sie dazu einfach folgenden HTML-Code in Ihre Webseite ein:
<a href=”http://www.zona-de-galgos.de” target=”_blank”><img src=”http://www.zona-de-galgos.de/wp-content/uploads/2011/10/banner.jpg” alt=”Far from Fear e.V. – Zona de Galgos” width=”468″ height=”60″ border=”0″></a>

Folgen Sie Far From Fear e.V. auf Facebook oder Instagram !!!!
Sie finden uns auf diesen Plattformen, wenn Sie dort „Far From Fear“ eingeben !!!

Comments are closed.

Zurück nach oben...