Pipiola-AN

Geboren: 02/2021
Geschlecht: weiblich, altersbedingt unkastriert
Rasse: Galgo
Grösse:  ca. 16k7 kg aktuell, noch im Wachstum
Umgang mit Katzen: nicht getestet, in dem Alter aber meist kein Problem
Umgang mit Kindern:  standfeste Kinder ok
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Pipiola wurde im Juli 2021 mit einem gebrochenen Bein in den Strassen Spaniens gefunden. Über ihre Vorgeschichte ist nichts bekannt.

Der Bruch wurde umgehend operiert und ist gut verheilt.

Diese absolute Schönheit mit einer wirklich auffälligen Farbe und Zeichnung, ist bei einer privaten Pflegestelle der ANAA untergebracht. Dort lernt sie schon mal das 1×1 des Lebens in einem Haushalt.

Sie lebt hier mit einem kleinen Rüden und einer älteren größeren Hündin und zeigt sich hier sehr sozial. In deren Gesellschaft bleibt sie auch schon gut eine Weile alleine. Ganz alleine gelassen werden allerdings mag sie nicht, sie weint und sucht sich dann eine ihrem Alter entsprechende Beschäftigung.

Sie ist eine ganz offene, altersgemäß verspielte und auch verschmuste Maus, die nun eine Starthilfe in Deutschland in ein richtiges neues Leben braucht.

Pipiola ist natürlich gechippt, komplett geimpft, altersgemäß noch nicht kastriert und es liegt noch kein Test auf Mittelmeerkrankheiten vor.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.