Partisano-AN

Geboren: 12/2020
Geschlecht: männlich, noch nicht kastriert
Rasse: Galgo
Größe: noch im Wachstum, aktuell ca. 16 kg
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: spielerisch, ok
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Partisano wurde von der Polizei auf der Strasse gefunden, elendig dürr, verängstigt, allein und voller Parasiten. Über seine weitere Vorgeschichte ist nichts bekannt.

Er wurde bei einer spanischen Pflegestelle untergebracht die ihn aufgepäppelt hat, er ist nun Parasitenfrei und nimmt an Gewicht zu. Auf der Pflegestelle ist er mit unterschiedlichen anderen Hunden und zeigt hier absolute Rudeltauglichkeit. Hier lernt er auch das kleine 1×1 eines Lebens im Haus und Familienverbund.

Altersgemäß ist er ein verspielter, fröhlicher und energiegeladener junger Rüde, der die tolle weite Welt erkunden will. Neue unbekannte Situationen oder Menschen verunsichern ihn ein wenig, aber die Neugierde und Unternehmungslust siegen schnell.

Partinsano ist gechippt, durchgeimpft, aufgrund des Alters noch nicht auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet, und auch noch nicht kastriert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.