ORDOÑEZ-GF

Geboren:   18.06.2018
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 68 cm
Umgang mit Katzen: nicht zu Katzen und kleinen Hunden
Umgang mit Kindern: keine Angabe/ nicht getestet
Eignung als Zweithund: am besten mit größeren Hündinnen
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:  Facebook-Album

ORDOÑEZ wurde von seinem Besitzer in der Tötungsstation „El Paraiso“ abgegeben. Freunde von GF holten den Buben erst einmal zu sich nachhause, wo er die Quarantänezeit nach der Impfung verbrachte.

Er bevorzugt anfangs Männer, wobei er sich nun in einem Frauenhaushalt auch absolut wohlfühlt.

ORDOÑEZ ist blind auf dem linken Auge, wie es zu dieser Verletzung kam ist unbekannt….die Wiederherstellung der Sehkraft leider nicht mehr möglich.

Er kommt gut damit zurecht…..wichtig ist jedoch, sich ihm von der rechten Seite zu nähern und  anzufassen, um ihn nicht zu erschrecken.

Mit grösseren Hündinnen versteht er sich prima, mit souveränen, nicht dominanten Rüden kommt er auch klar.

Andere Windhunde und ein Garten zum toben sind ein Muss für diesen temperamentvollen muskulösen  aktiven Kerl…er liebt es zu spielen und mit den Anderen  zu rennen.

ORDOÑEZ ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.