Loco-FBM

Geboren ca.: 09.2022
Geschlecht:  männlich /kastriert
Rasse: Galgo
Größe/Gewicht: ca. 60 cm, 26 kg
Umgang mit Katzen:  nicht zu Katzen
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck:  negativ
Pflegestelle: gesucht

Anfragen über unser Interessentenformular: https://tierverwaltung.anigu.de/embeddable/interested/#formKey=da2c1a81-deab-42d6-9147-a1e704c86613&locale=de

oder die zuständige Regionalbetreuung für Ihren Wohnort, siehe: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-teamzusammen,

LOCO – Nixs Loco!🥰

Wenn man das Wort Loco googelt, kommt genau das: spanisches Wort für verrückt, abgefahren, wild, übermütig, der Verrückte.

Diesen Namen hat Loco aber zu Unrecht, denn der kleine Mann ist trotz seines jungen Alters genau das Gegenteil. Loco kam im Mai aus der Perrera Badajoz zu FBM. Loco ist einfach nur lieb und verschmust, er geht gut an der Leine und achtet auf seine Menschen – Auch mit seinen Mitbewohnern kommt er gut zurecht. Aber wer weiß, vielleicht kitzeln die richtigen Menschen in ihm ja doch noch „den Verrückten“ raus – Da wo er einfach wirklich jung und frech und frei sein darf.

Den Katzentest hat er leider nicht bestanden.

Bei FBM / Sevilla seit: 09.05.2024

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.