Juanita-AN

Geboren: ca. 12/2015
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Greyhound
Größe: 63 cm, 20 kg
Umgang mit Katzen:  nicht zu Katzen
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: eher Einzelhund
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Juanita stammt aus einer Beschlagnahmung/Enteignung von über 100 Hunden aus miserabler Haltung. Über ihre Vorgeschichte ist daher sonst nichts bekannt.

Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich, hat regelrecht Verlustängste. Innerhalb kürzester Zeit hat sie wohl den Menschen als unbedingtes MUSS an ihrer Seite gewählt. Sie möchte immer geherzt und gekuschelt werden.
Andere Hunde dagegen sind für sie nahezu ein No-Go. Sie ist bei Vierbeinern mehr als wählerisch, die Spanier sehen sie daher eher als Einzelhund. Sie neigt zur Eifersucht und akzeptiert so gut wie keinen anderen Hund auf Dauer neben sich. Begegnungen an der Leine sollten gut beobachtet werden.

Juanita kann gut an der Leine geführt werden, sie möchte dem Menschen einfach nur gefallen. Aber…sie hat einen ausgeprägten Jagdtrieb. Ist erst mal eine Fährte aufgenommen oder gar Sichtkontakt mit der vermeintlichen Beute zustande gekommen, muss das andere Ende der Leine eine gewisse Standfestigkeit beweisen.

Juanita ist positiv auf Ehrlichiose getestet, die Behandlung ist bereits gestartet. Die anderen Test auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten sind negativ.
Sie gechipt, durchgeimpft und kastriert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.