Charly Parker-AN

Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 68 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Charly Parker wurde auf einen Hinweis der Polizei hin mit gebrochenem Vorderbein von der Strasse aufgelesen. Über seine Vergangenheit ist daher nichts bekannt, auch nicht wie es zu dem Bruch gekommen ist.

Aufgrund seiner anfänglichen extremen Panik und Ängstlichkeit lässt die Ursache für seine Verletzung jedoch tief blicken…

Der Bruch wurde in 2 Operationen gerichtet und ist ausgeheilt.

Er ist aktuell auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht, wo er nun das 1×1 in geordneten, liebevollen Verhältnissen lernt. Sein Vertrauen zum Menschen wächst mehr und mehr, er öffnet sich zusehends. Fühlt er sich jedoch in die Enge getrieben und stark unter Druck gesetzt, geht er in Verteidigungshaltung.

Er zeigt sich bei Hunden beiderlei Geschlechts sozial und verträglich. Mit kleinen Hunden und Katzen gibt es noch keinerlei Erfahrungen.

Das hübsche Lakritz-Männlein ist neugierig und aufgedreht, ein Energiebündel. Er hat viel Unbeschwertheit nachzuholen. An der Leine ist er aber gut zu händeln.

Über sein Jagdverhalten können wir noch nichts sagen.

Charly Parker ist kastriert, gechipt und komplett geimpft, alle Test auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten sind negativ.

Damit wäre er kurzfristig reisebereit.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.