Alvarito-AN

,Geboren ca.: 03/2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe/Gewicht: 27kg
Umgang mit Katzen: nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht

Anfragen über unser Interessentenformular: https://tierverwaltung.anigu.de/embeddable/interested/#formKey=da2c1a81-deab-42d6-9147-a1e704c86613&locale=de

oder die zuständige Regionalbetreuung für Ihren Wohnort, siehe: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

 

Alvarito wurde in der Provinz Cáceres im Großraum Madrid gesichtet und konnte nach 3 Monaten verzweifelter Rettungsversuche schliesslich mit Hilfe einer Lebendfalle gesichert werden, über seine Vorgeschichte ist sonst nichts bekannt.

Er lebt im Tierheim jetzt in einem gemischten Rudel, da gibt es keinerlei Probleme. Auch bei fremden Hunden bleibt er freundlich und absolut sozial.

Im Auslauf schnüffelt er  das Gelände ab, bei Tobereien seiner Zwingergenossen hält er sich eher zurück.

Mit Menschen hat er wohl wenig bzw. eher schlechte Erfahrungen gemacht. Besucher im Zwinger sind ihm eher unheimlich, obwohl eine gewisse Neugier vorhanden ist.

Er lässt sich anleinen, das Geschirr anziehen und streicheln, wenn er keine Ausweichmöglichkeit hat. Geniessen kann er das alles aber noch nicht.

Kleine Spaziergänge auf dem Tierheimgelände sind möglich, aber am besten in Begleitung eines Zweithundes. Alleine fürchtet er sich vor dem was da kommen mag.

Alvarito ist noch gefangen in seinen Ängsten, der Trubel im Tierheim und die wenige Zeit, die die Betreuer für ihn aufwenden können wird da auch wenig ändern können.

Für ihn suchen wir eine sehr ruhige Stelle, die ihm die Zeit gibt, neues Vertrauen in Menschen und zu sich selbst zu finden.

Zusätzlich zu seinen mentalen Baustellen hat Alvarito auch noch ein paar gesundheitliche Beeinträchtigungen: einen leichten Vorfall des dritten Augenlids, eine Depigmentierung der Nickhaut sowie abgebrochene Reißzähne.

Finden wir trotz allem eine Pflegestelle, die sich seiner annimmt und ihm den Neustart ins Leben ermöglicht ?

Alvarito ist durchgeimpft, gechipt, entwurmt und negativ auf die gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.

Er wäre also reisebereit und kann jederzeit sein Köfferchen packen.

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.