Turkis-AL

Geboren: ca 01/2018
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: ca. 27kg – 70 cm
Umgang mit Katzen: geht gar nicht
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht

Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

TURKIS wurde beschlagnahmt, als die Polizei seinen Besitzer bei nicht erlaubter Jagdtätigkeit erwischte. Er wurde dann ins Tierheim gebracht und ist jetzt freigegeben.

Turkis ist ein imposanter Rüde sowohl von der Größe mit 70 cm, als auch vom Aussehen.

Er zeigt sich als sehr aufgeschlossener und extrem verschmuster Rüde, der den Kontakt zu seinen Menschen sucht. Hier macht er keinen Unterschied zu Männern und Frauen. In Räumlichkeiten zeigt er sich sicher und interessiert. Beim Anleinen ist er geduldig und lässt sich auch gut an der Leine führen. Er liebt es mit anderen Galgos zu spielen, ganz besonders mit den „Damen“. Bei Rüden sollte ein evtl. vorhandener Ersthund nicht unbedingt dominant sein. Er begegnet den Rüden anfänglich etwas angespannter als den Hündinnen. Im Spiel im gesicherten Auslauf selbst zeigt er sich aber dann recht ruhig, entspannt und ausgeglichen. Er ist kein Draufgänger. Zwischendurch kommt er immer wieder zu seinen Betreuern, um sich eine Streicheleinheit abzuholen und freut sich riesig über ein Lob. Ohne Probleme ist er im eingezäunten Auslauf abrufbar.

Zu Katzen kann Turkis leider NICHT – er steht schon bei Sichtkontakt unter hoher Anspannung.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.