Triana-AS

Geboren:  geschätzt ca 2 Jahre
Geschlecht: weiblich   wird noch kastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: keine Angabe/noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ein Jäger gab Anfang September 3 seine Hunde im Tierheim ab.

Was er wohl nicht ahnte, die Hündin Triana war „ein bisschen“ trächtig und am 09.09. hat sie im Tierheim ihren Sohn Trevor zur Welt gebracht (für den kleinen Mann ein Glücksfall).

Mama Triana bewacht und beschützt ihren Nachwuchs und hat bisher einen perfekten Job gemacht.  Der kleine Kerl hat noch keinen wirksamen Impfschutz und so sind Mutter und Sohn derzeit noch alleine untergebracht.

Sobald Triana nicht mehr mit der Welpenbetreuung beschäftigt ist, werden auch für sie die Vorbereitungen für ihr neues Leben beginnen – weitere Impfungen, Kastration, MMC  usw.

Der Tierarzt wird dann auch eine genauere Alterseinschätzung geben, die Tierheimmitarbeiter meinen sie sei nicht älter als 2 Jahre. 

Wie Trianas Zeit bei dem Jäger war, können wir nicht sagen. Tatsache ist aber, dass alle von ihm abgegebenen Hunde eher zurückhaltend und vorsichtig Menschen gegenüber sind. Triana hat aber inzwischen gemerkt, dass die Personen die zu ihr in den Zwinger kommen ihr nichts böses wollen und das aufgeschlossene und verspielt Wesen ihres kleinen Sohnes hilft natürlich.

Wir möchten Triana hier schon vorstellen, aber die Ausreise wird erst im nächsten Jahr erfolgen können.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.