Tona-AS – ängstlich – Pflegestelle gefunden –

Geboren: ca.04/2016
Geschlecht: weiblich noch nicht kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 70 cm
Umgang mit Katzen: verträglich
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Pflegestelle:  Raum Braunlage (Harz)
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter:  facebook-Album

Tona wurde im April 2019 von einem Jäger ins Tierheim gebracht. Wie sie bei diesem Jäger gehalten wurde, werden wir nie erfahren, aber Tona’s Zurückhaltung gegenüber Menschen spricht Bände. Anfangs war Tona nahezu unberührbar und es hat lange gedauert bis sie überhaupt etwas zugelassen hat.  In kleinen Schritten zeigt sich nun, dass sie sich langsam sicherer fühlt – wenn man ihr Leckerchen anbietet, dann nimmt sie die inzwischen auch schon mal aus der Hand. Berührungen im Auslauf weicht sie allerdings immer noch aus, in ihrem Zwinger lässt sie das Streicheln zu.

Ihr Verhalten mit anderen Hunden ist dagegen sehr sozial, sie zeigt Spielverhalten und bewegt sich in der Gruppe völlig frei, manchmal läuft sie sogar Bällen hinterher und zeigt dabei lustige Hüpfer.

Die Hündin ist nun gut 9 jährig und es wird sicher kaum noch gelingen ihr Verhalten grundlegend zu ändern, aber in einer erfahrenen Pflegestelle wäre sicher mehr möglich als im Tierheim.

Tona ist geimpft, gechippt. kastriert und hat einen negativen Mittelmeercheck.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.