Tete-GF- angsthunderfahrene Pflegestelle gesucht –

Geboren: 11.2015
Geschlecht: männlich,  kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: eher nicht…er hat Angst
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck: Negativ
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

TETE und GALLETANO  wurden von ihrem Besitzer/Jäger in  der Auffangstation abgegeben…da sie keinen Nutzen mehr brachten.

TETE ist ein traumatisierter Galgo, tieftraurig und ängstlich. Er vertraute den  Menschen nicht, liess sich überhaupt nicht anfassen.

Seit Kurzem  befindet sich jetzt bei  Yaiza  wo er  geliebt wird und langsam anfängt zu vertrauen, er schläft sogar mit im Bett und ab und an gibt es ein zaghaftes Küsschen ;)

Er braucht unbedingt souveräne Hundekumpels von ihnen lernt er am meisten, schaut sich alles ab. Mit anderen Hunden zusammen zu sein und zu spielen liebt er sehr, und langsam geniesst er auch die Streicheleinheiten.

Für Tete suchen wir Menschen die Erfahrungen mit ängstlichen, traumatisierten  Nasen haben, die  ihm vor Allem  Zeit und Raum geben selbst zu entscheiden.

Keinesfalls sollte er unter Druck gesetzt werden, tägliche Routine gibt ihm Ruhe

Der liebe Bub ist geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.