Sara

Geboren: 01/2011
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: ca 64 cm
Umgang mit Katzen:  Katzentest in Spanien bestanden
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Grossraum Plön
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Sara  ein „Goldie aber kein Oldie“!

9jährig wurde Sara von einem Jäger im Tierheim abgegeben – aber ausser dass sie sehr dünn war, hat ihr Vorleben keine Spuren hinterlassen.

Sara ist eine Galgodame, die ganz im hier und jetzt lebt.
Sie ist selbstbewusst und ohne Ängste – liebt Menschen egal ob Mann, Frau oder Kinder.
Sie ist ganz klar in der Kommunikation mit den anderen Vierbeinern, spielt und rennt mit alt, jung, groß oder klein  (lebt derzeit in einer gemischten Hundegruppe).
Sie ist stubenrein und eine perfekte Auto(bei)fahrerin.
Sie kann mit ihrem Rudel alleine bleiben, ohne Schaden anzurichten.
Sie kann ganz schnell Lebensmittel verschwinden lassen, die in Schnauzennähe unbeaufsichtigt herumliegen.
Sie kann gut an der Leine gehen.
Sie kann weit und gut gucken – wenn sie Wild sieht, dann ist sie in Startposition und dienstbereit – bleibt aber gut händelbar.
Sie könnte evtl.  sogar als Einzelhund und/oder in einer Stadt leben.
Sie ist wie eine „kleine Buddha“ – natürlich nicht was die Figur angeht, aber vom Gemüt her.

Sie ist eins mit sich und der Welt – geht voller Optimismus an alle neuen Situationen heran.
Nach dem Motto: Das Leben jetzt und hier und sofort zu 100% genießen: Fressen, rennen, chillen, beschmust werden  –  YES I WILL HERE AND NOW !!!!

Sara ist ein Traum auf 4 Pfötchen – eine Hündin, die sich in alle Gegebenheiten einfügt.

Überzeugen Sie sich selbst davon bei einem Besuch im Raum Plön.

Die Hündin ist kastriert, geimpft und gechippt.  In Spanien wurde eine Ehrlichiose (Zeckeninfektion) festgestellt, die aber bereits durchbehandelt ist.

Beim seinerzeitigen Test ergab sich auch ein minimaler Leishmaniosetiter (0,96 bei zählbarem Wert von 0,9), der mit grosser Wahrscheinlichkeit eine Kreuzreaktion ist.

Sara’s Blutwerte waren ohne Auffälligkeit und sie bekommt auch keine Medikamente. Anfang Dezember werden wir bei Sara ein neues Blutbild machen lassen.

Kategorie: Galgos, Hündinnen, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.