Romeo

ROMEO (Dauerpflegehund seit 2014)

Wurde uns im Dezember vorgestellt, ein Rüde der bereits auf 10 Jahre geschätzt wird, der im Mittelmeercheck in allen Bereichen als positiv getestet wurde.

Welche Chancen hat so ein Hund ? zwischen all den jungen und gesunden Rüden, die auch schon lange auf ihre eigenen Familien warten  (nur weil es Rüden sind und viele Adoptanten meinen die Hündinnen sind netter und einfacher) ?

Und dann  –  es meldet sich eine Pflegestelle, die anbietet Romeo aufzunehmen und ihm bis zu seinem Lebensende einen Platz zu geben. Und natürlich haben wir für Romeo zugegriffen.

Nun ist er da  und er macht so gar nicht den Eindruck eines alten und kranken Herren, aber natürlich können wir nicht in ihn hineinschauen.

Seine Pflegefamilie sagt über ihn: ….ansonsten ist er einfach  

–          sehr lieb

–          sehr verfressen, man kann in seinem Gesicht sehen, dass er sein Glück kaum fassen kann, wenn                  er es knistern hört

–          sehr freundlich

–          sehr verschmust, da kann er dann auch schon mal schubsen um als erster dran zu sein

–          andere Hunde interessieren ihn überhaupt nicht und im Moment ist er etwas überschwenglich, rast                  wie ein Jungspund ganz genau eine Runde durch den Garten und ist dann total ausser Atem, aber                  man sieht ihm an, dass es für ihn total toll war.

Wir wünschen Romeo, dass er sein neues Leben noch lange geniessen kann und gemeinsam mit seiner Pflegefamilie werden wir unser Bestes tun, um das zu gewährleisten.

Vielen Dank für die Unterstützung an die Patin   Christine Bogner.

Kategorie: Patenhunde. Bookmark the permalink.

Comments are closed.