Rico

Rico  wurde 2015 gefunden, von einer Österreicherin, die in Spanien lebt. Sie nahm ihn mit zu sich und er hatte dort ein „Übergangszuhause“ in dem er ganz viel gelernt hat.

Jetzt ist Rico nach Deutschland gekommen und seine Pflegestelle sagt über ihn „ein fast perfekter Hund – so einen einfachen Pflegehund habe ich noch nie bekommen“

Rico ist angekommen, hat sich umgesehen, Freundschaft geschlossen mit den bereits vorhandenen Hunden und war sofort ein weiteres Rudelmitglied.

Menschen findet Rico gut und geht auf alle offen und freundlich zu. Er ist zutraulich, verschmust und ganz entspannt. Ein sehr ausgeglichener Charakter:

an der Leine gehen – kein Problem
fremde Hunde – kein Problem
im Auto mitfahren – kein Problem
stundenweise alleine bleiben – kein Problem
Stubenreinheit – kein Problem

Der perfekte Hund ggf. auch für Galgoanfänger und er sieht auch noch toll aus !!! (lediglich ein paar Gramm zu viel auf den Rippen zeigen an, dass wirklich gut für ihn gesorgt wurde)

Rico ist kastriert, geimpft und gechipt.  Als er vor fast 2 Jahren gefunden wurde, hatte er eine Zeckeninfektion, die auch direkt behandelt wurde.  Vor seiner Ausreise hat seine spanische Mama noch mal einen Nachtest veranlasst. Der Titer ist nach wie vor vorhanden, aber Rico hat keinerlei Erkrankungsanzeichen, der Titer sinkt bekanntlich sehr langsam ab. Die restlichen Ergebnisse sind negativ.

Rico lebt derzeit auf einer Pflegestelle im Raum Hannover und freut sich auf Ihren Besuch.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.