Rafi-HA – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 03/2015
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:  ca 65 cm   24,5 kg
Umgang mit Katzen: Katzentest bestanden
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Celle-Südheide
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Im Tierheim erschien ein Jäger mit seinen beiden Galgas (Rafi und Shena). Der Mann geht in Rente und wollte die Hündinnen keinem anderen Jäger überlassen aus Angst, diese würden ihnen Schaden zufügen. Natürlich haben die Tierheimmitarbeiter die beiden Galgas aufgenommen.

Rafi ist sehr sozial und sehr lieb.  Sie ist eine Galgodame, die die Ruhe liebt.  Man hat sie auch schon mit Kindern zusammengebracht und sie hat die streichelnden Hände genossen.

Sie geht sehr gut an der Leine, ist neugierig und interessiert, dabei aber sehr gehorsam. Ihre Geschäfte erledigt sie außerhalb ihres Zwingers. Sie macht ihren Schlafplatz nicht kaputt und ist nicht dominant beim Fressen. Sie liebt Leckerchen.

Rafi ist sozial im Umgang mit anderen 4beinern und versteht sich im Tierheim mit allen Hunden. Was sie aber nicht mag, sind Artgenossen die aufdringlich werden, dann gibt sie eine Ansage und weist den anderen in seine Schranken.

Auch mit Katzen ist Rafi ok: sie hatte keinerlei Interesse an der Katze, war zu keinem Zeitpunkt aggressiv und hat sie auch nicht angebellt.

Der Mittelmeertest ist gemacht, aber das Ergebnis steht noch aus.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.