Polilla-AN

Polilla wurde mit einer großen Wunde im Nacken auf der Straße gefunden. Man hatte wohl versucht ihr den Chip rauszuschneiden.

Sie ist eine ruhige, freundliche und soziale Hündin, die auch mit Katzen verträglich ist.  Aktuell lebt sie auf einer Pflegestelle.

Bei Polilla wurde Leishmaniose festgestellt, sie wird mit Allopurinol behandelt. Alles andere ist negativ.

Sie ist gechippt und wird noch kastriert und geimpft.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.