Pluscuamperfecta

Diese hübsche kleine Galga wurde in einem Ort eingefangen, als sie nach Futter suchte. Sie hat kleine Narben am ganzen Körper. Angekündigt wurde sie uns als verschreckt, sehr schüchtern und lieb.

Angekommen ist eine fröhliche, freundliche und aufgeschlossene Hündin, die obwohl sie doch eigentlich erwachsen ist, ganz albern mit einem Spielzeug durch den Hof hüpfen kann oder mal flugs auf die Sessellehne klettert, um zu gucken, wer auf der Straße so einen Krach macht. Im nächsten Augenblick kringelt sie wieder ruhig und entspannt auf dem Sofa oder im Körbchen und tut so als wäre sie seit Jahren nichts anderes gewöhnt, obwohl sie erst seit wenigen Wochen hier ist. Ihre Pflegemama ruft sie YUNA und sie hat uns folgenden Bericht geschickt:

“Yuna hat sich in kürzester Zeit in eine fröhliche, selbstbewusste Galga verwandelt. Anfangs hat sie sich sehr an ihren Rudel Freundinnen orientiert und blitzschnell die Abläufe aufgenommen, hat sich gefreut, wenn die Mädels sich gefreut haben und ungeduldig getrappelt, wenn’s mit dem Futter nicht schnell genug ging.

Neugierig hat sie Haus und Garten erkundet und ist problemlos mit den anderen ins Auto gesprungen. Sie freut sich über Besucher, lässt sich gern knuddeln und streicheln und flirtet besonders gern mit männlichen Besuchern.

Um die Positivliste noch zu vervollständigen, sie ist vom ersten Tag an stubenrein, liebt das Autofahren, bleibt über mehrere Stunden problemlos mit den anderen Hunden allein und läuft ganz brav an der Leine. Yuna ist fröhlich und verspielt wie ein junger Hund mit dem Vorteil, dass sie keine Ambitionen hat, mal kurz die Wohnung umzudekorieren.

Sie ist gern als Anfänger- oder Einzelhund zu vermitteln, fühlt sich natürlich auch im Rudel mit verträglichen Artgenossen sehr wohl.”

Als sie kastriert wurde, wurden auch einige Mammatumore entfernt. Das müsste weiter beobachtet werden, aber die Prognose der Tierärzte ist sehr positiv.

Yuna ist geimpft, kastriert, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Besuchen können Sie Yuna im Raum Gießen.

Kategorie: Galgos, Hündinnen, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.