Pancha-AS – Pflegestelle gefunden –

Pancha: das Tierheim erhielt Ende April den Anruf eines Galgueros, der den Tierschützern dann erzählte, dass sich auch sein Grundstück wohl eine trächtige Galga verirrt habe – ihm würde sie nicht gehören. Nun ja … die Tierschützer fuhren hin und holten die Galga ab.  2 Tage später wurden im Tierheim 9 Welpen geboren.   Und Pancha ist eine Supermama – wenig später wurden 3 wenige Tage alte Welpen in einem Müllcontainer gefunden. Man brachte die Kleinen zu Pancha und die nahm sie tatsächlich problemlos an und zog sie mit zusammen mit ihren Babies gross.

Nun sind die Welpen 9 Wochen alt und es ist mächtig Stimmung im Kinderzimmer.  Sie sind entwöhnt und glücklicherweise haben alle Welpen bereits Organisationen gefunden, die für ihre Zukunft sorgen werden.

Nun ist es für Mama Pancha an der Zeit sich um sich selbst zu kümmern.  Sie ist eine sehr liebe, ruhige und geduldige Hündin.  Freundlich und problemlos mit Menschen und auch mit anderen Hunden gibt es keinerlei Probleme.

Katzentest: bestanden.

Mittelmeertest:    Leish, Ehrlichia, Filaria   negativ  –  positiv auf Rickettsien, wird aktuell behandelt.

Katzentest:

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.