Morris-GF – Pflegestelle gefunden –

Name:                                           Morris (GF)

Geschlecht:                                  männlich, kastriert
Alter:                                             geb. ca 05/2015
Größe:                                          ca 68 cm
Gewicht:

Charakter:                                    freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                 gut
Verhalten mit Katzen:                  ignoriert er

Mittelmeer-Checks:                     negativ

 

Sonstiges:

MORRIS wurde an der Autobahn bei La Puebla de Cazalla gefunden. Er hatte Wunden am ganzen Körper. Man brachte ihn in eine Sammelstelle, aber er war dort sehr unglücklich und frass nicht mehr. So wurde im Refugio angefragt und man nahm ihn zunächst in der eigenen Auffangstation auf.  Nachdem im Refugio ein Platz frei war, konnte er dorthin umziehen.

MORRIS ist ein sehr freundlicher Hund. Beim Füttern merkt man ihm an, dass er ein Futtersucher war, denn er frisst mit Angst, aber das legt sich langsam und er hat schon ordentlich zugenommen.

Er ist sehr lieb und liebebedürftig, auch sehr gehorsam. Sehr schnell gewinnt er Vertrauen und freut sich dann seine Menschen zu sehen. Seine Rute wedelt dann in Kreisen, was sehr lustig aussieht!

Mit anderen Hunden kommt Morris gut klar und beim Katzentest hat er die Samtpfoten ignoriert.   Der Mittelmeercheck ist komplett negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.