Milan

Geboren: 05/2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Umgang mit Katzen:   nicht getestet
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum süd-östlicher Harz
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Milan ist ein feiner Kerl, offen, freundlich und mit viel Power ausgestattet.

Mit seiner sportlichen, muskulösen Gestalt und der eher seltenen, etwas gedeckt wirkenden, tiefbraunen Farbe mit schwarzen Stromungen sieht er ungeheuer edel aus

Milan liebt Kinder, besonders die etwas lebendigeren! Mit denen kann man Spielen, Wettrennen und Schätze sammeln- standfest sollten Kinder aber bereits sein.

Er liebt das Rennen und sich Messen mit gleichgesinnten Hunden. Verträgt sich bisher mit allen Rüden und Hündinnen und auch kleine Hunde in Terriergröße werden akzeptiert. Allerdings versucht er bei dominanten Rüden mit hochgetragener Rute zu verdeutlichen, dass auch er sich für eine ranghöhere Anstellung als geeignet hält.

Im Auto mitfahren ist überhaupt kein Problem, er freut sich sehr wenn es los geht und neue Abenteuer mit seinen Menschen zu erwarten sind.

Im Haus zeigt er sich sehr entspannt, kuschelig und galgotypisch verfressen. Gerne hält er Ausschau aus dem Fenster. Neugierig auf Alles was kommt und spannend sein könnte.

Milan ist seit dem ersten Tag stubenrein, vorausgesetzt er erhält verlässliche Zeiten, in denen er nach draußen kann.

Milan ist eher wenig geeignet für Couchpotatoes. Er ist ein gesunder, junger Athlet in Erwartung auf ein spannendes Leben mit liebevollen, unternehmungslustigen (gern auch sportlich ambitionierten) Menschen.

An der kürzeren Leine – beim klassischen Gassi gehen – verhält er sich noch sehr zurückhaltend, läuft noch hinter seinem menschlichen Begleiter. Das kennt er wohl nicht richtig und ist noch am Lernen.

Wenn wir üben, auch mal für eine kurze Abwesenheit alleine zu bleiben, macht Milan bereits tolle Fortschritte. Beim Verlassen des Hauses piepst er noch ein wenig, doch nach kürzester Zeit wird er ruhig und wartet auf die Rückkehr seiner Familie.

Ein zweiter etwas „ähnlich gestrickter“ Hund im Haushalt wäre wünschenswert, gerne auch ein friedfertiges Rudel.

Milan ist kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Möchten Sie Milan gerne live und in Action erleben, dann besuchen Sie ihn gerne im Südharz.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.