Lisa-GF – mit Angsthunden erfahrene Pflegestelle gesucht –

Geboren:01.2019
Geschlecht: weiblich/kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 60cm
Umgang mit Katzen: aktuell nicht getestet, aber sie lebte mit Katzen auf diesem Industriegebiet  zusammen
Umgang mit Kindern: nicht zu Kindern, die machen ihr Angst
Eignung als Zweithund: sollte auf jeden Fall zu anderen souveränen  Hunden
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook-Album

LISA und MONA wurden auf einen industriellen Lagerplatz ausgesetzt, zusammen mit Katzen lebten sie dort monatelang, ernährten sich von Abfällen an den Mülltonnen.

Schliesslich informierte man die Polizei, man wollte sie in eine Auffangstation verbringen: GF erfuhr davon und mit viel Geduld und leckerem Dosenfutter, konnten die beiden armen Mäuse, nach drei Stunden anfüttern in der prallen Sonne ,gesichert werden.

Beide waren sehr sehr ängstlich,und es brauchte viel Zeit, Geduld und Liebe bis sie langsam wieder etwas Vertrauen fassen konnten.

LISA ist immer noch sehr scheu und ängstlich, hier wird eine mit Angsthunden erfahrene Pflegestelle mit souveränen Hundekumpels benötigt, ausserdem sollte ein großes, sicher eingezäuntes Grundstück, vorhanden sein.

Sie fühlt sich schnell eingeengt und bekommt Angst. Momentan ist an Spaziergänge noch nicht zu denken.

LISA ist Filarien positiv, sie wird gerade mit Milbactor behandelt, der restl. Mittelmeercheck  ist negativ.

Natürlich ist die Maus geimpft, gechippt und kastriert

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.