Koke-GF

Geboren: 01/04/2019
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Herdenschutzhund Mix
Größe: 65 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: hat Angst vor ihnen
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an:http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:  Facebook-Album

KOKE wurde ohne Chip auf der Straße gefunden und kam in die  Auffangstation von Orense, Galizien.  Da er so ein großer Bursche ist und ihn niemand adoptieren wollte wartete er 8 Monate lang in der Station. Dort lebte er Tag und Nacht in einen Käfig gesperrt, wurde sehr depressiv und wollte nicht fressen.

Unser Partnerverein Galgo Freedom wurde um Hilfe gebeten, organisierte einen Transport und nahm den jungen und aktiven KOKE bei sich auf. Er ist ein wunderschöner Hund mit einem ganz tollen Charakter der trotz seiner Kraft nicht nach vorne geht.

Mit anderen Hunde ist er sehr sozial und spielt sehr gerne mit ihnen.

Er ist gehorsam, intelligent, beobachtet alles und „küsst“ alle Hunde, die er kennt. Bei neuen und größeren Hunden ist es anfänglich vorsichtig.

Er hat ein wunderschönes, dickes Fell und es ist so schön ihn zu streicheln!

Seit dem KOKE den Galgo TETE kennengelernt hat sind beide immer zusammen und freuen sich sehr aufeinander.

KOKE spürt, dass Tete Angst vor fremden Menschen hat, denn wenn Besucht kommt weicht er nicht von seiner Seite. Tete hat sich sehr verbessert seitdem er mit KOKE zusammen ist.

KOKE ist anfänglich scheu mit Menschen die er nicht kennt, besonders  Männern traut er erst, wenn er merkt, dass sie ihm nichts tun. Er bellt wenn jemand kommt, aber würde niemals beissen.

KOKE ist geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

 

Kategorie: Andere Rassen, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.