Kayla

Geboren: 01.2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Podenco  rauhaarig
Größe: ca. 50 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: sollten schon grösser sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Thalfang
Anfragen an: Gabi Wende – gabi.wende@farfromfear.org

Kayla wurde vor etwa 9 Monaten von einem deutschen Ehepaar gefunden, als sie streunend durch die Gegend streifte.
Da die junge Hündin sehr schwach aussah, nahm das Ehepaar sie mit und päppelte sie erst mal auf. Dann wandten sie sich an das Refugio Dessert Hearts und baten die Hündin dort  aufzunehmen.
Anfänglich war Kayla sehr unsicher und vorsichtig, aber inzwischen hat sie Vertrauen zu den Tierheimmitarbeitern aufgebaut. Bei Fremden ist sie immer noch etwas zurückhaltend, aber ist der Bann gebrochen, dann ist Kayla sehr anhänglich und bindet sich vertrauensvoll an ihre Lieblingsmenschen.

März 2020:
Kaya (so wird sie nun gerufen) befindet sich nun seit ca 10 Tagen auf der Pflegestelle, zeigt sich dort als ganz brave liebe Maus, verträgt sich prima mit den Hunden,  sogar mit der Katze teilt sie sich das Bett :)

Ihre Pflegemama himmelt sie mächtig an , folgt ihr auf Schritt und Tritt…sogar bis aufs Klo :))))))

Sie ist in neuen Situationen noch vorsichtig,(Stadttrubel und Strassenverkehr machen ihr schon Angst), aber spazieren gehen findet sie klasse, läuft dann auch gut an der Leine…..und beim autofahren weiß sie sich auch gut zu benehmen.

Aufgrund ihres rassetypischen Jagdtriebes wird sie eher  nicht frei laufen können, deswegen suchen wir für sie ein ländliches Zuhause mit gesichertem Freilauf, ein Hundekumpel wäre schön, jedoch wenn man genügend Zeit hat nicht unbedingt zwingend

Kayla ist geimpft gechippt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Sie wartet im Raum Thalfang auf lieben Besuch.

Kategorie: Podencos, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.