Flocke

Flocke (Dauerpflegehund seit 07/2016)  kam im März 2015 nach Deutschland.

Inzwischen ist er etwa 13 Jahre alt und auch wenn der kleine Kerl soweit noch fit ist – es gab keine Interessenten für ihn und die Chance, dass da noch Adoptanten anklopfen, war doch höchst gering.
Zudem – Flocke ist ein Einzelprinz, er möchte die Liebe seines Menschen möglichst mit keinem anderen Hund teilen.

Inzwischen hat er sich an die Hunde seiner Pflegestelle gewöhnt und da hält sich die Eifersucht nun auch in Grenzen. Aber am liebsten ist er mit dem Sohn der Pflegestelle zusammen, der seine Bezugsperson geworden ist. Flocke hat eine starke Bindung aufgebaut und fühlt sich rundherum glücklich.

Und es wurde dann entschieden, dass Flocke die Zeit, die er noch hat, dort verbringen soll, wo er sich eingelebt hat und wohlfühlt.

Hoffentlich sind es noch viele schöne und gesunde Jahre.

Kategorie: Patenhunde. Bookmark the permalink.

Comments are closed.