Flecos

Flecos   –  ist ein junger freundlicher Rüde, der seit Ende Januar in seiner Pflegestelle lebt und sich dort problemlos den beiden älteren Galgos angeschlossen hat.

Er hat ein liebes und feinfühliges Wesen. Momentan findet er alles noch sehr spannend und er scheint oft überrascht, wie frei das Leben sein kann und was man alles darf. Seine Körpersprache zeigt an, dass er einiges noch gar nicht fassen kann – wirklich mein Futter? mein Leckerchen? mein Hundebett?  und dann freut er sich wie ein Schneekönig.

Im Haus benimmt er sich vorbildlich und ist stubenrein.  Auch alleine bleiben in Gesellschaft seiner Oldie-Freunde ist gar kein Problem.

Ins  Auto einsteigen ist Flecos noch etwas komisch, aber wenn er drin ist, dann legt er sich ruhig ab und schaut aus dem Fenster.

Er geht gut und ruhig an der Leine  und wenn er im Garten seine Beine streckt, dann zeigt er Lebenslust und Spielfreude.  Mitunter geht er sogar in den Paddock und fordert die Pferde der Pflegestelle zu einem kleinen Rennspiel auf.

Nur in einem Punkt ist er ein alsolutes Weichei  „er friert“ und rausgehen kann man nur mit Mantel am besten sogar zwei Decken.  😊

Ansonsten ist Flecos ein toller, sehr sensibel reagierender Hund, der gerne gefallen möchte und sich sehr bemüht alles gut und richtig zu machen.

Dem Katzentest in Spanien hat er bestanden, er ignoriert Samtpfoten.

Flecos hat einen alten Bruch im Vorderbein, der aber problemlos verheilt ist, ihn in seiner Bewegung in keiner Weise einschränkt oder Schmerzen verursacht.

Flecos ist kastriert, geimpft und gechipt und sein Mittelmeercheck ist negativ.

Besuchen und kennen lernen können Sie Flecos an der Ostsee.

Kategorie: Galgos, Rüden, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.