Dorian-CD

Wir wurden von einem kleineren Tierheim ca 200 km südlich von Madrid um Hilfe für deren Galgos gebeten. Da die Vermittlungschancen dort nicht sehr positiv sind, stellen wir die Hunde gerne hier vor. Das Tierheim veranlasst die Mittelmeerchecks über ein Labor immer erst, wenn die Hunde angefragt werden, so dass die Ergebnisse dann auch ganz aktuell sind. Natürlich werden Pflegestellenanwärter über das Ergebnis vor der Ausreise informiert.
Name:                                           Dorian  (CD)

Geschlecht:                                  männlich, kastriert
Alter:                                             geb. ca 03/2015
Größe:                                          groß
Gewicht:

Charakter:                                   lieb und zutraulich
Verhalten mit Hunden:                gut
Verhalten mit Katzen:                 Katzentest bestanden

Mittelmeer-Checks:                    Ergebnis liegt noch nicht vor

Sonstiges:

Von Dorian weiss man, dass er mit seiner Schwester auf einer eingezäunten Wiese lebte. Weil der Besitzer sich kaum um die Hunde kümmerte, gruben sie sich immer wieder unter dem Zaun durch um Futter zu suchen.

Dorian wurde dann an einer verkehrsreichen Strasse eingefangen und ins Tierheim gebracht. Als er dort ankam war er von Zecken übersäht und hatte viele schlecht verheilt Wunden. Sein Ernährungszustand war grenzwertig.

Dorian war anfangs zurückhaltend und man musste ihn kommen lassen. Seine Augen zeigten immer, dass man ihn bisher nicht gut behandelt hat. Er ist seit Juni im Tierheim und hat inzwischen gelernt, dass man Menschen vertrauen kann. Und da er sich jetzt sicher fühlt , ist er sehr anhänglich, sucht menschliche Nähe und Streicheleinheiten. Er ist eher ein ruhiger Typ. Mit anderen Hunden ist er unproblematisch.

Katzentest

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.