Lucera

Die süsse Podenca Lucera fand vor 1,5 Jahren ein Zuhause.

Leider haben sich die Lebensbedingungen der Besitzerin derart verändert, dass Lucera einen Stresslevel hatte, der ihr körperlich zu schaffen machte.  Es war also die richtige Entscheidung, Lucera an FFF zurückzugeben, sodass sie erstmal wieder zur Ruhe kommen konnte und nun erneute ein liebevolles und ruhigeres Zuhause für sie zu suchen.

Die aktuelle Pflegestelle schreibt über sie:

„Seit ein paar Wochen bereichert Lucy (ehem. Lucera) unser Rudel.

Lucy ist eine total hübsche, liebe und super verschmuste kleine Podenca.

Sie liebt jeden Hund, egal ob gross, klein oder gar mini und hat sich in unser Rudel sofort integriert und sich dem Tagesrhythmus angepasst. Alleine bleiben (mit den anderen Hunden) ist bis zu drei Stunden mittlerweile kein Problem mehr. Im Auto mitfahren wird stetig geübt und auch da macht sie ganz grosse Fortschritte.

Ein paar kleine Hürden sind aber noch zu überwinden:  Kinder zum Beispiel empfindet sie als sehr bedrohlich und versucht bei Annäherung bzw Körperkontakt zu flüchten. Unsere kleine Nachbarin hilft uns dabei das zu ändern :-)

Zu dem ist Lucy sehr geräuschempfindlich, aber auch daran wird ständig gearbeitet.

Leider hat sich jetzt gezeigt, dass Lucy auch ein körperliches Problem hat, sie hat einen alten falsch zusammen gewachsenen Bruch im rechten Hinterbein.

Sie wurde gründlich untersucht und geröntgt. In langen und intensiven Gesprächen mit mehreren Tierärzten wurde von einer OP abgeraten.  Stattdessen bekommt Lucy Physiotherapie und Wasserlaufband um die Muskulatur im Hüftbereich zu stärken.  Die Massagen geniesst sie sehr :-)    Näheres dazu gerne in einem persönlichen Gespräch.

Trotz oder gerade wegen all ihrer kleinen Schwächen ist Lucy eine kleine, wunderschöne, jedermann sofort verzaubernde und um den Finger wickelnde liebevolle, junge, verspielte, immer gut gelaunte, lustige, renn- (nicht buddel-) verrückte Hündin :-)

Katzen ??? – wie sie sich da verhält, können wir leider nicht sagen.

Lucy ist kastriert, geimpft, gechipt und der Mittelmeercheck ist negativ.

Wenn Sie der süssen Podenca mit allem Wenn und Aber einen Platz bieten möchten, an dem sie einfach sie selbst sein darf, dann lernen Sie Lucy im Raum Lemgo kennen.

 

Kategorie: Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Lucera

Athena-SON

Name:                                          Athena  (Son)

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                            geb. ca 10/2013
Größe:                                         ca. 52 cm
Gewicht:

Charakter:                                   lieb und freundlich
Verhalten mit Hunden:                kein Problem
Verhalten mit Katzen:                 noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                    negativ

 

Sonstiges:

Athena ist anfänglich etwas schüchtern, dann aber sehr anhänglich und anschmiegsam. Andere Hunde stellen für sie überhaupt kein Problem dar, allerdings wird sie manchmal gemobbt, zum Glück bisher aber ohne ernsthafte Blessuren.  Sie ist nicht wirklich glücklich im Zwinger.
Markenzeichen Rauhaarig  😊)

Mittelmeercheck total negativ

Katzentest kann auf Anfrage probiert werden.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Athena-SON

Curro-SON

Name:                                         Curro  (Son)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                            geb. ca 01/2013
Größe:                                         ca. 55 cm
Gewicht:

Charakter:                                   lieb und freundlich
Verhalten mit Hunden:                kein Problem
Verhalten mit Katzen:                 noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                    negativ

 

Sonstiges:

Curro ist ein sehr verträglicher und verspielter Podenco. Er apportiert Stöcke, Bälle und liebt es im Allgemeinen zu spielen.  Mit anderen Hunden ist er sozial und mit Menschen freundlich und offen.
Markenzeichen Rauhaarig  😊)

Mittelmeercheck total negativ

Katzentest kann auf Anfrage probiert werden.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Curro-SON

Harum-GRA

Name:                                                 Harum  (Gra)

Geschlecht:                                         männlich, kastriert
Alter:                                                    ca 3 Jahr alt
Größe:                                                 50 cm
Gewicht:

Charakter:                                          anhänglich
Verhalten mit Hunden:                       kein Problem
Verhalten mit Katzen:                        Katzentest  ja aber Katzen sollten hundeerfahren sein

Mittelmeer-Checks:                           negativ
Sonstiges:

Harum wartet bereits seit 2 Jahren im Tierheim, als Podenco sind seine Chance wohl nicht wirklich groß.  Er ist ein sehr verträglicher, anhänglicher und verschmuster Hund.
Menschen begegnet er generell ganz offen und freundlich und mag es sehr Streicheleinheiten zu bekommen.

Mit den anderen Hunden ist er sehr sozial (lebt derzeit in gemischter Gruppenhaltung)
Die Katzen der Tierheimleitung lässt er in Ruhe, aber ein richtiger „Katzenversteher“ ist er nicht.

Er ist bereits kastriert, komplett geimpft, gechipt und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Harum-GRA

Tajulea und Garibari

 

Tajulea und Garibari

Wer kann diesen Augen widerstehen? Die 3 Jahre junge Tajuela und der gleichaltrige Garibari sind stattliche Podenco-Mischlinge und nicht nur optisch einfach großartige Hunde. Sie sind vor einiger Zeit gemeinsam ins Tierheim gekommen und warten seither sehnsüchtig auf ein Zuhause, indem sie endlich richtig ankommen und ihr Leben genießen können. Zu Beginn sind die beiden erst einmal zurückhaltend und etwas ängstlich, was wahrscheinlich auch der Grund dafür ist, dass die zwei Hübschen immer noch auf ihr endgültiges Plätzchen warten. Mit ein wenig Geduld und Zuneigung, kann man jedoch recht schnell das Vertrauen dieser zwei außergewöhnlichen Hunde gewinnen. Garibari und Tajuela sind ein klasse Duo, aber auch einzeln werden die zwei immer sicherer. Beide laufen schon ziemlich gut an der Leine und interessieren sich für ihre Umwelt. Bei Spaziergängen zeigen sie sich verträglich mit ihren Artgenossen. Tajuela und Garibari suchen Menschen mit Einfühlungsvermögen und Verständnis für Hunde, die etwas mehr Zeit benötigen, um ihre großartige Persönlichkeit zum Vorschein bringen zu können.

Anfragen an: Birgit Grüll” <kruemel-monster@freenet.de    oder Tel.0162-2689743.

Kategorie: Podencos, Vermittlungshilfe, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Tajulea und Garibari
Zurück nach oben...