Diese Hunde suchen eine Pflegestelle in Deutschland.

Pluto-AS

Name:                                         Pluto   (As)

Geschlecht:                                 männlich   altersbedingt noch unkastriert
Alter:                                           01/2017
Größe:                                         Junghund
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   Katzentest steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                     altergemäß nicht getestet

 

Sonstiges:

Pluto wurde ausgesetzt auf einem Friedhof gefunden.  Er war ziemlich fertig, zeigte sich völlig unterwürfig und war wohl froh, dass freundliche Menschen sich um ihn kümmerten.

Er ist jetzt seit gut 2 Wochen im Tierheim und entwickelt sich zu einem fröhlichen Junghund, der gerne spielt und mit allen anderen Hunden prima klar kommt.

Menschen gegenüber ist er freundlich und sehr zutraulich, liebt es beschmust zu werden. Die Tierheim-mitarbeiter sagen „er ist ein ganz zauberhafter junger Hund“.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Podencos, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Pluto-AS

India-GF

Name:                                           India (GF)

Geschlecht:                                   weiblich,  kastriert
Alter:                                             geb. ca 01/2015
Größe:                                           60 cm
Gewicht:

Charakter:                                      freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                     gut
Verhalten mit Katzen:                      noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                        negativ

 

Sonstiges:

India wurde von ihrem Galguero abgegeben.  Irgendwann hatte die Hündin wohl mal eine Verletzung an der Rutenspitze, denn die Rute ist verkürzt – aber alles prima verheilt.

India ist eine tolle Hündin, voller Lebensfreude und verspielt, dabei aber entspannt und nicht überdreht. Sie kommt mit anderen Hunden prima klar und mit Menschen ist sie offen, lieb und sehr verschmust.  Witzigerweise reagiert sie sofort auf Pfiff.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Ein Katzentest wird in Kürze noch gemacht.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für India-GF

Rubito-GF

Name:                                         Rubito (GF)

Geschlecht:                                 männlich,  kastriert
Alter:                                           geb. ca 06/2013
Größe:                                         65 cm
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich und eher ruhig
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                      negativ

 

Sonstiges:

Rubito wurde am Grundstück einer Tierschützerin angebunden (immerhin nicht einfach ausgesetzt). Er begrüßte die junge Frau schwanzwedelnd, als sie dann entdeckte,  bereitwillig mit und nahm Futter und Wasser sofort an.

Er hat sich sehr gut herausgemacht und sich prima in das Rudel eingefügt.

Mit den anderen  Hunden kommt es prima aus und Menschen liebt er geradzu. Wenn man ihn ruft, kommt er sofort angeflitzt und dockt an.

Rubito hat Spielzeug für sich entdeckt und hat viel Spass daran, sich damit auch alleine zu beschäftigen.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Ein Katzentest wird in Kürze noch gemacht.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Rubito-GF

El Gorrilla-AL

Name:                                 EL GORRILLA (AL)

Geschlecht:                         männlich,  kastriert
Alter:                                   etwa  12/2014 geboren
Größe:                                 ca. 68 cm
Gewicht:                              29 kg

Charakter:                           freundlich
Verhalten mit Hunden:          gut
Verhalten mit Katzen:           hat den Test bestanden

Mittelmeer-Checks:             negativ

 

Sonstiges:

„Man nennt mich EL GORRILLA (= umgangsprachliche Bezeichnung für einen Parkplatzwächter), da ich an einer Tankstelle gelebt habe, nachdem man mich in einem Dorf in CUENCA ausgesetzt hatte. Jeden Tag wartete ich auf die Lastwagen, die ankamen, und näherte mich ihnen, als sie einparkten, um ihnen dabei zu helfen. Dann lief ich zur Fahrertür in der Hoffnung, ein “Trinkgeld” zu bekommen. So habe ich mich mehrere Monate durchgeschlagen. Eine junge Frau, die aus Valencia kommend auf die Tankstelle fuhr, sah mich und konnte mich dann einfach nicht vergessen. Sie bat dann die Tierheimmitarbeiter um Hilfe. Fünf mal fuhren sie los um mich mit der Lebendfalle zu fangen. Schließlich gelang es ihnen und seitdem lebe ich im Tierheim.“

Anfangs ist er etwas vorsichtig,  öffnet sich dann aber recht schnell.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für El Gorrilla-AL

Celonius-AL

Name:                                              Celonius (AL)

Geschlecht:                                      männlich,  kastriert
Alter:                                                etwa  05/2014 geboren
Größe:                                             ca. 65 cm
Gewicht:                                          25 kg

Charakter:                                       noch etwas ängstlich
Verhalten mit Hunden:                      gut
Verhalten mit Katzen:                       hat den Test bestanden

Mittelmeer-Checks:                          negativ

 

Sonstiges:

Celonius war in einer Perrera in Murcia und wurde dort von 2 ehrenamtlichen Tierheimhelfern entdeckt und ausgelöst. Er war Anfangs sehr ängstlich -allerdings nie panisch- öffnet sich aber. Er kann schon gut an der Leine gehen und ist mit den vertrauten Personen schon recht zutraulich.

Mit anderen Hunden gibt es keine Probleme und mit Katzen ist er auch auf dem Video zu sehen, allerdings sieht man auch, dass er sich da noch ziemlich verschüchtert verhält.

Update Juni 2017:  die Alba Mitarbeiter haben mit ihm gearbeitet und er ist deutlich aufgetaut und offener geworden   

Mehr von diesem schönen Rüden ist auf dem Video zu sehen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Celonius-AL

Welpen-AS

 

JAKO  –  Rüde   schwarz  derzeit ca. 7,6 kg ,

JUNKO – Rüde   weiss mit gestromten Platten  derzeit ca. 7,1 kg

JADE –   Hündin  schwarz   derzeit ca. 7,3 kg

JANA –   Hündin braun gestromt, derzeit ca. 7,5 kg

Diese 4 sind Geschwister.  Sie wurden etwa Ende Februar 2017 geboren – also jetzt 3 Monate alt.

Ihre Mama ist eine Galga und sie hat die Welpen in einem verlassenen Haus gut versteckt.

Man hat ihr aber Futter und Wasser hingestellt und so die kleine Familie versorgt.

Ursprünglich waren es 5 Welpen, einen hat eine spanische Familie zu sich genommen und die 4  Jako, Junko, Jade und Jana wurden jetzt zur Sicherheit ins Tierheim gebracht.

Die Kleinen sind munter und verspielt, sie werden jetzt erst mal entwurmt und geimpft und können  dann auf Familiensuche gehen.

Nach den jetzigen Fotos ist es schwer zu beurteilen, aber es könnten auch Galgo-Mixe sein.

Gleichzeitig erhielt das Tierheim noch einen Anruf aus einem Dorf und ein Mann berichtete von einem Galgopaar, das mit 2 Welpen auf seinem Grundstück rumstöbern würde.  Auf Anraten stellte er dann Futter hin, aber als die Tierheimmitarbeiter eintrafen liefen die großen Galgos weg und nur die beiden Junghunde konnten mit ins Tierheim genommen werden.  Der Mann hat versprochen weiter Futter hinzustellen und zu versuchen, die beiden noch einzufangen.  Man vermutet also, dass Kan und Kana die Kinder des Galgopaares sind, geschätzt werden die beiden auf etwa 4 Monate.

Auch Kan und Kana bekommen nun das volle medizinische Programm.  Sie verhalten sich sehr entspannt und sind alters entsprechend sehr verspielt.

KAN  –  Rüde  gestromt  derzeit ca. 8,5 kg –     wurde durch eine andere Orga reserviert 

KANA  –  Hündin   ocker mit weiss  derzeit ca. 7,4 kg

Alle 6 Welpen sitzen nun zusammen und natürlich vertragen sie sich, spielen und verschlafen den Tag. Kontakt mit den anderen Hunden des Tierheims dürfen sie aufgrund der fehlenden Impfungen noch nicht haben.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Welpen-AS

Saion-GRA

Ein ganz lieber Bub, der schon fast 3 Jahre auf ein Zuhause wartet:

Saion ist ein sehr verträglicher, anhänglicher und verschmuster Hund.

Saion ist ca. 55 cm hoch und ca. 3 Jahre alt. Er ist ein Podenco-Mischling.

Saion stammt ursprünglich aus einem Haushalt mit Kindern und nicht von einem Jäger. Er ist das Leben im Haus gewöhnt.
Er ist ein menschenbezogener und freundlicher Hund.
Er versteht sich prima mit den Kindern von Ana und Jesus.
Er ist sehr sozial und bewegungsfreudig. Er zeigt im Refugio zwar bislang keinen Jagdtrieb, rassebedingt kann man einen gewissen Jagdtrieb jedoch nicht ausschließen.
Saion versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und hat in seiner Hundegruppe keine Probleme.
Die Katzen von Ana lässt er zwar links liegen, Ana vertraut ihm jedoch in dieser Hinsicht nicht 100%tig.

Saion hat einen verkürzten Schwanz.

Er ist bereits kastriert, komplett geimpft, gechipt und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Ansprechpartner:   monika.fleischhauer@t-online.de  oder     info@farfromfear.org

Juni 2017

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Vermittlungshilfe | Kommentare deaktiviert für Saion-GRA

Schambao-GF

Name:                                         Schambao (GF)

Geschlecht:                                 weiblich, wird noch kastriert
Alter:                                           geb.ca 04/2011
Größe:                                         64 cm
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   Katzentest nicht bestanden

Mittelmeer-Checks:                      Leishmaniose pos.

 

Sonstiges:

SCHAMBAO ist eine der Galgos, die vor ein paar Monaten am Zaun einer Tierschützerin aufgehängt wurde. Sie war total unterernährt, dehydriert und voller Wunden.

Erstaunlicherweise hat sie aber keine Angst vor Menschen, im Gegenteil sie sucht die Nähe und freut sich über jede Zuwendung und Streicheleinheit.

Inzwischen sind alle Wunden verheilt, aber der Mittelmeercheck hat einen leichten Leishmaniosetiter von 1/320 ergeben. Sie bekommt Allopurinol und zeigt keinerlei Symptome einer Erkrankung.  Es kann sein, dass der Titer nur durch den ganzen Stress ausgelöst wurde. Eine Nachtestung wird in einigen Monaten erfolgen.

Schambao ist gut verträglich mit anderen Hunden und Spielzeug findet sie toll.  Sie ist voller Lebensfreude geniesst ihr neues Leben.

Update Juni 2017
Auch sie eine ganz offene und freundliche Hündin. Sie hat nach wie vor einige Stellen am Körper, die noch nicht verheilt sind. Zudem musste ein großes Stück der Rute amputiert werden, da eine Entzündung an den Knorpeln nicht heilen wollte. Die in Südspanien schon herrschende Hitze ist für diese Wunden natürlich auch nicht gerade zuträglich.

Schamboa ist eine liebe und eher ruhigere Hündin.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Schambao-GF

Qirak-AN

Name:                                               Qirak  (An)

Geschlecht:                                       weiblich, kastriert
Alter:                                                 ca 1,5  Jahr alt
Größe:                                               56 cm
Gewicht:                                            15 kg

Charakter:                                          noch zurückhaltend
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

 

Hier nun die Vorstellung von Qirak,

Die junge Hündin entwickelt sich sehr gut. Sie ist neugierig, zwar noch vorsichtig aber dabei auch clever. Mit anderen Hunden ist sie sehr sozial und lieb.

Als man Qirak  heraus holte wurde eine unversorgte Beinverletzung festgestellt, die sich bereits sehr infiziert hatte. Trotz aller Behandlung will die Wunde nicht wirklich heilen, Wie man da weiter verfahren wird, ist noch in Klärung.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Qirak-AN

Killian-AS

Name:                                         Killian   (As)

Geschlecht:                                 männlich
Alter:                                           10/2016
Größe:                                         Junghunde jetzt gut 55 cm
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  Katzentest steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                     altersgemäß nicht getestet

 

Sonstiges:

Die Hündin Neska wurde in einem Feld zusammen mit 10 Welpen entdeckt und zunächst in ein kleineres Tierheim gebracht.  Zunächst hiess es  „die Kleinen sind alle bereits unter“ aber nun stellt sich heraus, dass eine Orga,aus NL die jungen Hunde zwar sämtlichst reserviert hat, aber derzeit immer noch 5 Rüden im Tierheim sitzen,  weil die Orga noch keine Familien gefunden hat.

Nachdem das in Asoka bekannt wurde, hat man beschlossen die jungen Hunde jetzt auch anderen TSV’s vorzustellen um den Tieren eine Chance zu geben.

Alle sind fröhliche und offene Junghunde  und sie sollen doch nicht ihre ganze Jugend im Tierheim verbringen.

3 Brüder sind bereits in deutschen Pflegestellen und hier stellen wir nun die beiden letzten Jungen vor.  Killian (schwarze Nase) und Henry (weissen Fleck an der Nase) sind gemeinsam in einer spanischen Pflegestelle. Sie sind ans Haus gewöhnt, verrichten ihre Geschäfte nur draussen und gehen gut an der Leine.   Henry ist der offener – er geht fröhlich auf alle Menschen zu. Killian ist eher etwas zurückhaltend, orientiert sich dann aber an dem was sein Bruder macht.  Natürlich sind beide agile junge Hunde, wie man auch gut auf den Videos sehen kann.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Killian-AS

Piano-SON

Name:                                               Piano  (Son)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca. 2 Jahre
Größe:                                               68 cm
Gewicht:

Charakter:                                          lieb
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  bestanden

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Das nahende Ende der Jagdsaison zeigt für die spanischen Tierheime Folgen.

Ausgesetzte, streunende Galgos –  so wurde auch Piano eingefangen.

Er ist ein lieber und freundlicher Hund, zeigt sich recht ruhig für sein Alter – aber vielleicht muss er sich auch erst erholen.

Er kommt mit anderen Hunde gut klar und an Katzen zeigt er kein Interesse.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Piano-SON

Faro-SON

Name:                                      Faro (Son)

Geschlecht:                              männlich,  kastriert
Alter:                                        etwa  2 Jahre alt
Größe:                                      ca. 68 cm
Gewicht:                                   29 kg

Charakter:                                 freundlich
Verhalten mit Hunden:                gut
Verhalten mit Katzen:                kann mangels Katzen nicht getestet werden

Mittelmeer-Checks:                   negativ

 

Sonstiges:

Faro tauchte eines Tages in einem kleinen Ort auf und suchte nach Futter. Er liess sich anfüttern und konnte so eingefangen werden.

Faro ist ein angstfreier Typ, fremdelt vielleicht die ersten 2 Minuten, dann kann er im Prinzip sofort genießen.  Manchmal macht es den Eindruck als wenn Faro schon mal in einer Familie gelebt hat, er ist sehr gelehrig, läuft gut an der Leine und meldet, wenn jemand auf das Grundstück möchte.  Auch im Auto mitfahren findet er ganz prima.

Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und er spielt auch gerne.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Faro-SON

Yermo-SON

 

Name:                                           Yermo  (Son)

Geschlecht:                                   männlich, kastriert
Alter:                                             ca. 1,5 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                      freundlich
Verhalten mit Hunden:                     gut
Verhalten mit Katzen:                      Katzentest nicht bestanden

Mittelmeer-Checks:                         negativ

 

Sonstiges:

 

Yermo  ist ein junger Rüde,  lustig und verspielt

–          mit anderen Hunden gut verträglich

–          bereits kastriert und geimpft.

 

Um weitere Infos haben wir gebeten und werden die dann hier einstellen.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Yermo-SON

Oasis-SON

Name:                                         Oasis  (Son)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           ca. 1,5 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   Katzentest nicht bestanden

Mittelmeer-Checks:                      negativ

 

 

Sonstiges:

 

Oasis ist ein fröhlicher Rüde,  lustig und verspielt

–          mit anderen Hunden gut verträglich

–          bereits kastriert und geimpft.

 

Um weitere Infos haben wir gebeten und werden die dann hier einstellen.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Oasis-SON

Qualle-AN

Name:                                               Qualle  (An)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca 1,5 Jahr alt
Größe:                                               55 cm
Gewicht:                                            20 kg

Charakter:                                          noch etwas vorsichtig
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

 

Hier nun die Vorstellung von Qualle,

er ist noch vorsichtig, aber lernt von den anderen Hunden und macht sich gut.

Auch er hat Leckerchen für sich entdeckt und kommt dann auch zum Menschen. Mit anderen Hunden ist er verträglich, ist aber lieber mit Hündinnen zusammen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Qualle-AN

Quant-AN

Name:                                              Quant  (An)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca 1 Jahr alt
Größe:                                               50 cm
Gewicht:                                            15 kg

Charakter:                                          noch schüchtern
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

 

Hier nun die Vorstellung von Quant,

als man ihn raus holte, wog er gerade noch 12 Kilo und hatte viele Wunden.

Er ist wohl der schüchternste der Gruppe.

Wenn man ihm Leckerchen anbietet, dann kommt er und nimmt sie auch an, aber er mag es nach wie vor nicht angefasst zu werden.

Mit anderen Hunden ist er ganz problemlos.

Aber im Umgang mit Menschen wird es viel Geduld brauchen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Quant-AN

Hadria-AN

 

Name:                                               Hadria  (An)

Geschlecht:                                       weiblich, kastriert
Alter:                                                 ca 1 Jahr alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                          offen und freundlich
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                            negativ

 

Sonstiges:

Hadria wurde im Februar gefunden. Sie hatte ein gebrochenes Bein und war in sehr schlechtem Zustand.

Das Bein wurde mehrfach operiert, bis die Tierärzte zufrieden waren.

Gleichzeitig wurde bei der Hündin ein Infekt festgestellt, der sich auf den Herzbeutel gelegt hatte und es mussten mehrere Antibiotika ausprobiert werden, ehe eines anschlug.

Inzwischen hat sich die Hündin soweit sehr gut erholt, aber sie bekommt nach wie vor das Antibiotikum und sie braucht auch wegen des Beines nach wie vor Schonung, darf derzeit noch nicht rennen und spielen, der Knochen ist noch nicht fest genug.

Hadria ist eine sehr liebe, freundliche und anhängliche Hündin.

Mit anderen Hunden verträgt sie sich gut.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Hadria-AN

Quas-AN

Name:                                               Quas  (An)

Geschlecht:                                       weiblich, kastriert
Alter:                                                 ca 1 Jahr alt
Größe:                                               50 cm
Gewicht:                                             20 kg

Charakter:                                          schon recht offen
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                         Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                            negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

 

Hier nun die Vorstellung von Quas (sie ist die Schwester von Quadi, die bereits eine PS gefunden hat):

sie ist wohl die offenste der ganzen Gruppe. Natürlich muss auch sie noch einiges kennenlernen, aber sie macht das alles schon sehr gut.

Mit anderen Hunden ist sie ganz problemlos.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Quas-AN

Quara-AN

 

Name:                                               Quara  (An)

Geschlecht:                                       weiblich , kastriert
Alter:                                                 ca 1 Jahr alt
Größe:                                               56 cm
Gewicht:                                            15 kg

Charakter:                                          noch zurückhaltend
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

Hier nun die Vorstellung von Quara,

Die junge Hündin entwickelt sich sehr gut. Sie ist neugierig, aber sie braucht Ruhe, Zeit und Geduld um Neues kennenzulernen.

Mit anderen Hunden ist sie sehr sozial und lieb.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Quara-AN

Quaier-AN

Name:                                              Quaier  (An)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 haben die Tierärzte noch nicht festgelegt – aber noch jünger
Größe:                                               65 cm
Gewicht:                                             22 kg

Charakter:                                          noch zurückhaltend
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Ende Februar wurden die Tierheimmitarbeiter von der Polizei verständigt, dass es eine Beschlagnahme-Aktion geben würde.  Als man dort eintraf, wurden 15 Hunde aus sehr verwahrlosten Verhältnissen herausgeholt. Galgos und Galgo-Mixe, alle sehr verstört, schüchtern bis ängstlich und in schlechtem körperlichem Zustand.

Alle Tiere brauchten erst mal Ruhe und medizinische Versorgung.

Eine junge Hündin aus der Gruppe ist inzwischen bereits in einer deutschen Pflegestelle und nach den ersten angstvollen Tagen ist sie nun sehr gut aufgetaut, spielt und geniesst die Freiheiten, die sie bisher nicht kannte.  Wir hoffen, dass alle anderen Hunde ebenfalls eine Chance auf ein neues und angstfreies Leben bekommen.

 

Hier nun die Vorstellung von Quaier:

Er ist noch ein junger Rüde, die Tierärzte halten tun sich mit einer Alterseinschätzung aber noch etwas schwer.  Quaier ist taub  und aus diesem Grunde etwas zurückhaltend, unsicher  und vorsichtig.  Aber er macht sich und eine Tierheimmitarbeiterin beschäftigt sich derzeit etwas intensiver mit ihm. Sie wird mit ihm auch das Leinentraining beginnen.

Quaier ist mit anderen Hunden völlig unkompliziert, spielt gerne, liebt Leckerchen und wenn er den Menschen erst kennt, dann lässt er sich auch gerne beschmusen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Quaier-AN

Golguita-AN

 

Name:                                               Golguita  (An)

Geschlecht:                                       weiblich, kastriert
Alter:                                                 ca 3 Jahre
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                          noch schüchtern
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Golguita ist ein Fundhund, sie wurde mit einer Lebensfalle eingefangen.

Momentan ist sie noch in Quarantäne und sehr scheu, aber sie schaut schon nach ihren Betreuern und wenn man sie nicht beachtet, dann versucht sie schon sich zu nähern. Man nimmt daher an, dass es sehr schnell besser wird.

Mit anderen Hunden ist sie absolut verträglich. Der Katzentest muss noch gemacht werden.

Der Mittelmeercheck ist komplett negativ.

Update Mai 2017
Sie hat sich gut entwickelt, ist nicht mehr so schüchtern und geht jetzt auch gut an der Leine mit.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Golguita-AN

Ossean-GRA

Name:                                          Ossean  (Gra) 

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           ca 3 Jahre alt
Größe:                                         ca 65 cm
Gewicht:                                      20 kg

Charakter:                                    lieb und fröhlich
Verhalten mit Hunden:                   sehr gut
Verhalten mit Katzen:                    geht leider nicht

Mittelmeer-Checks:                      negativ

 

Sonstiges:

Ossean wurde von einem Galguero abgegeben.

Aber er scheint keine ganz schlechtes Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn er ist offen, freundlich und menschenbezogen.

Mit anderen Hunden ist er sehr sozial und gut verträglich.

Katzen allerdings findet er nicht so prickelnd, also kein Zusammenleben mit Samtpfoten.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Ossean-GRA

Chappi-Welpen

 

Die Namensfindung ist abgeschlossen. Ganz herzlichen Dank an ALLE, die teilgenommen haben und zu Gunsten der Zwerge einen kleinen oder grossen Betrag gespendet haben. 😃 Es ist ein Betrag von 500 Euro zusammengekommen, den wir jetzt zweckgebunden an das spanische Tierheim überweisen und der sicher den Großteil der Kosten für Impfungen, Entwurmung usw. abdeckt.

Die Namen der Kleinen sind: Celine, Claire, Candy, Caya, Chiara, Cassy, Cody und Connor.

 

Natürlich suchen wir für die Zwerge und die Mama ab Mitte August Familien in denen dann das neue Leben starten kann.

Die Mama Chappi  hat bereits eine Pflegestelle gefunden und dazu kam dann heute aus Spanien folgende Information:

Sollte es hier bei uns gelingen recht schnell Plätze für ALLE  Babies  zu finden, dann würden die spanischen Tierheim-Tierärzte eine Ausnahmegenehmigung beantragen, um zu ermöglichen, dass die Mama gemeinsam mit allen Babies vor der gesetzlichen Altersvorgabe von 15 Wochen ausreisen könnten. 

Wenn Sie uns zu den Welpen eine Nachricht schicken möchten, dann gerne an    gabriele.daewes@farfromfear.org

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Chappi-Welpen

Moratscha-AS

Name:                                         Moratscha (AS)

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                           ca. 2 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  nicht zu Katzen

Mittelmeer-Checks:                     negativ

Sonstiges:

Moratscha, 2 Jahre,  schwarze Galga – sie lebt derzeit bei einer Dame, die -seit sie in Spanien lebt- immer Fundhunde bei sich aufgenommen hat. Derzeit gibt es dort eine größere Gruppe von 15 Hunden auf einem sehr großen Grundstück, alle bestens versorgt und behütet, tagsüber können sie draussen sein, abends und nachts sind sie mit im Haus.

Die Dame lebt allein, ist auch nicht mehr ganz jung und wohl auch nicht mehr ganz gesund. Kurzum sie schafft es nicht mehr alles in Schuss zu halten und denkt darüber nach in ihr Heimatland Österreich zurück zu kehren.  Aber ihre Hunde …. mitnehmen kann sie sie nicht alle. So hat sie sich an eine Freundin gewandt, die nun wieder unser Kontakt im Tierheim Asoka ist.

Die beiden Galgos  Moratscha und Rico sind noch junge Hunde und sollen die Chance haben ihr gutes Leben fortzusetzen. Daher stellen wir die beiden hier mal vor.

Sie bringen beste Voraussetzungen mit, sind menschenbezogen, anhänglich und haustrainiert  –  lediglich zu Katzen sollten sie nicht.

Die beiden Galgos müssen nicht zusammenbleiben -obwohl es natürlich schön wäre-, sie sind an Hunde verschiedener Rassen gewöhnt und sehr sozial.

Beide Hunde sind gesundheitlich komplett versorgt, geimpft, kastriert und haben negative Mittelmeerchecks.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Moratscha-AS

Rico-AS

Name:                                         Rico (AS)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           ca. 3 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  nicht zu Katzen

Mittelmeer-Checks:                     negativ

Sonstiges:

Rico, 3 Jahre,  der gestromte Galgo –  er lebt derzeit bei einer Dame, die -seit sie in Spanien lebt- immer Fundhunde bei sich aufgenommen hat. Derzeit gibt es dort eine größere Gruppe von 15 Hunden auf einem sehr großen Grundstück, alle bestens versorgt und behütet, tagsüber können sie draussen sein, abends und nachts sind sie mit im Haus.

Die Dame lebt allein, ist auch nicht mehr ganz jung und wohl auch nicht mehr ganz gesund. Kurzum sie schafft es nicht mehr alles in Schuss zu halten und denkt darüber nach in ihr Heimatland Österreich zurück zu kehren.  Aber ihre Hunde …. mitnehmen kann sie sie nicht alle. So hat sie sich an eine Freundin gewandt, die nun wieder unser Kontakt im Tierheim Asoka ist.

Die beiden Galgos  Rico und Moratscha sind noch junge Hunde und sollen die Chance haben ihr gutes Leben fortzusetzen. Daher stellen wir die beiden hier mal vor.

Sie bringen beste Voraussetzungen mit, sind menschenbezogen, anhänglich und haustrainiert  –  lediglich zu Katzen sollten sie nicht.

Die beiden Galgos müssen nicht zusammenbleiben -obwohl es natürlich schön wäre-, sie sind an Hunde verschiedener Rassen gewöhnt und sehr sozial.

Rico hatte Ehrlichiose, die aber behandelt wurde. Beide Hunde sind gesundheitlich komplett versorgt, geimpft, kastriert und haben negative Mittelmeerchecks.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Rico-AS

Saxo-SON

Name:                                              Saxo (Son)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca. 1,5 Jahre
Größe:                                               70 cm
Gewicht:

Charakter:                                          lieb und lustig
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          besser nicht zu Katzen

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Auch Saxo wurde streunend eingefangen.

Er ist ein offener und freundlicher Hund, altergemäß ist er spielfreudig und liebt es mit den anderen zu rennen.

Er kommt mit anderen Hunde gut klar und hat beim Katzentest aber etwas zu viel Interesse gezeigt – also besser ohne Samtpfoten.

Der Mittelmeerchecks ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Saxo-SON

Desierto-SON

Name:                                         Desierto  (Son)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           ca. 3 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  Katzentest nicht bestanden

Mittelmeer-Checks:                     negativ

 

Sonstiges:

Desierto  ist ein sehr lieber und ruhiger Rüde,

–          mit anderen Hunden sehr freundlich

–          bereits kastriert und geimpft.

 

Um weitere Infos haben wir gebeten und werden die dann hier einstellen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Desierto-SON

Chappi (Pflegestelle gefunden) – und Welpen

Unser Partnertierheim in Madrid hat einen Neuzugang

Diese hübsche Galga     und sie kam nicht alleine   7 muntere kleine Welpen hat sie mitgebracht.
Geboren wurden die Zwerge am 19.04.2016   –   es sind 5 Mädel und 2 Jungen. Einzelne Fotos gibt es noch nicht, wurden uns aber schnellstmöglich versprochen. 

Wir haben dann mal nachgefragt, ob es schon Namen gibt und  leider…   die Mama wurde schon registriert   mit dem “unmöglichen” Namen   CHAPPI. Damit die Kleinen schönere Namen bekommen, kam uns folgende Idee.

Warum schlagen wir nicht zwei Fliegen mit einer Klappe ??? 

Gute Welpenaufzucht kostet Geld:  regelmäßige Entwurmung ab der 4ten Woche, Zufütterung mit Welpenfutter, Milch und Fleisch ab der 6ten Woche, erste Grundimpfung ab der 8ten Woche, weitere Impfungen in der 12ten Woche

Wir unterstützen das Tierheim bei den Kosten für die Welpenaufzucht, suchen Sponsoren für die Zwerge und damit bestimmen wir dann auch die Namen für die Babies.

Hier ist eine Liste mit C…. Namen  und die 7 Namen, die das meiste Geld sammeln konnten  werden dann die Welpennamen.

Rüden:                                Hündinnen:

Calvin                                  Calypso        Celine            Claire

Cloud                                   Candy           Chelsea         Cleo

Clyde                                   Caprice         Cher               Cyra

Cody                                    Carol             Chiara

Connor                                 Cassy            Chica

Cyrus                                   Caya             Cinja

Start der Aktion ist:    sofort und sie läuft bis  20.Mai  

Jeder Betrag ist herzlich willkommen  und   selbstverständlich geht jeder Cent an das Tierheim zweckgebunden zu Gunsten der Welpen.

Ihren Unterstützungsbeitrag können Sie wie folgt schicken:

entweder per Banküberweisung
Far from Fear eV    IBAN   DE47 5165 0045 0000 0516 15      Verwendungzweck:  Chappi Welpen und Ihren Wunschnamen

oder

per Paypal  unter dem Punkt  “Geld an Freunde senden”  (dann fallen keine Gebühren an)
geben Sie einfach die Emailadresse   gabriele.daewes@farfromfear.org   ein und unter Mitteilungen  Chappi Welpen und Ihren Wunschnamen.

Und natürlich suchen wir für die Zwerge und die Mama ab Mitte August Familien in denen dann das neue Leben starten kann.

Wenn Sie uns zu den Welpen eine Nachricht schicken möchten, dann gerne an    gabriele.daewes@farfromfear.org

Die Mama Chappi  hat bereits eine Pflegestelle gefunden und dazu kam dann heute aus Spanien folgende Information:

Sollte es hier bei uns gelingen recht schnell Plätze für ALLE  Babies  zu finden, dann würden die spanischen Tierheim-Tierärzte eine Ausnahmegenehmigung beantragen, um zu ermöglichen, dass die Mama gemeinsam mit allen Babies vor der gesetzlichen Altersvorgabe von 15 Wochen ausreisen könnten. 

 

Chappi hat eine Pflegestelle gefunden: sie geht in den Raum Hanau
Anfragen an:  Jutta Adlon  – jutta.adlon@farfromfear.org

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Chappi (Pflegestelle gefunden) – und Welpen

Eneko-AS

Name:                                        Eneko (As)

Geschlecht:                               männlich kastriert,  geimpft
Alter:                                         geschätzt   12/2011 geboren
Größe/Gewicht:                          23 kg
Charakter:                                  freundlich

Verhalten mit Kindern:                kein Problem
Verhalten mit Hunden:                kein Problem
Verhalten mit Katzen:                Katzentest: scheint zu klappen, er ist nervös aber er scheint nichts Böses im                                                Sinn zu haben

Mittelmeercheck:                       alles negativ

 

Sonstiges:

Eneko  ist einer der vielen Tierheimneuzugänge der letzten 3 Wochen. Er hat einige Narben und am Hals zeugt eine verhornte Stelle von einem zu engen Halsband,  was auf eine evtl. Kettenhaltung zurückzuführen ist.

Er ist ein total freundlicher und lieber Hund, der sich gerne beschmusen lässt. Er ist offen und unkompliziert mit Menschen und mit anderen Hunden gut verträglich.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Der Katzentest:

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Eneko-AS

Kooper- AN

Name:                                              Kooper (An)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca 5 Jahre
Größe:
Gewicht:                                            28 kg / 30 kg

Charakter:                                         noch sehr vorsichtig und scheu
Verhalten mit Hunden:                        kein Problem
Verhalten mit Katzen:                         Katzentest steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                            negativ

 

Sonstiges:

Der ANAA hat vor einigen Monaten eine Gruppe von Rüden eingefangen.

Die lange die Hunde bereits auf der Straße lebten, ob sie je zu jemandem gehört haben, weiss niemand.   Fakt ist, dass die Hunde absolut wild waren und rein gar nichts kannten.

Kein Halsband, keine Leine und natürlich waren sie auch sehr menschenscheu.

Die Mitarbeiter des Tierheims trainieren –so wie es ihre Zeit erlaubt- mit den Jungen und das Verhalten hat sich schon sehr gebessert. Aber natürlich müssen weiterhin noch vieles lernen und auch kennenlernen. Die 4 leben auch derzeit gemeinsam in einem Zwinger.

Kooper und Logann – sind vermutlich Brüder und wohl eher Galgo-Mixe – sind noch sehr scheu. Sie weichen vor Menschen noch zurück und können noch gar nicht an der Leine gehen. Da ist noch viel geduldiges Training erforderlich, aber die Tierheimmitarbeiter geben ihr Bestes.

Update Januar 2017
Kooper scheint noch zurückhaltender zu sein als Logann.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Kooper- AN

Cuenca-SON

Name:                                         Cuenca  (Son)

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                           ca. 1,5 Jahre alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  verträgt sich mit Katzen

Mittelmeer-Checks:                     negativ

 

Sonstiges:

Cuenca  ist eine liebe, etwas ruhigere und freundliche Hündin

–          mit anderen Hunden gut verträglich,

–          ist auch mit Katzen ok

–          Kinder mag sie auch

–          bereits kastriert und geimpft.

 

Um weitere Infos haben wir gebeten und werden die dann hier einstellen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Cuenca-SON

Elsa

Name:                                               Elsa

Geschlecht:                                       weiblich, kastriert
Alter:                                                 ca 04/2014
Größe:                                               65 cm
Gewicht:

Charakter:                                          lieb
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          geht leider nicht

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Elsa ist seit 2/2016 in einem kleinen Tierheim mitten im spanischen Hinterland.

Als sie gefunden wurde hatte sie einen Trümmerbruch im Vorderbein, den die Tierschützer operieren liessen, Fixierung mit Metallplatten und Gips. Der Bruch ist soweit gut verheilt und im Herbst wurden auch die Platten entfernt.  Ein etwas unrunder Gang ist zurückgeblieben, aber Schmerzen hat Elsa nicht und es beeinträchtigt sie auch nicht.

Elsa ist eine sehr liebe und freundliche Galga  –  fröhlich im Wesen und sie liebt Spielzeug. Nur Männer sind ihr anfangs sehr unheimlich, da braucht es eine Weile bis sie sich anfassen lässt.

In dem kleinen Tierheim gibt es kaum Vermittlungschancen für die Hunde und für eine Galga schon gar nicht. Daher stellen wir Elsa hier vor und würden sie auch als Pflegehund übernehmen. Weitere Hunde dieses Tierheims sind auch auf der Vermittlungshilfeseite zu finden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Vermittlungshilfe | Kommentare deaktiviert für Elsa

Manchas-AS

Name:                                         Manchas (As)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           geb. ca 01/2012
Größe:
Gewicht:                                      15 kg

Charakter:                                   noch ängstlich
Verhalten mit Hunden:                  kein Problem
Verhalten mit Katzen:                   noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                      negativ
Sonstiges:

Ein Jäger hat seine 3 Podencos im Tierheim „entsorgt“: 2 Hündinnen und 1 Rüden.

Hier Manchas:

etwa 4 Jahre alt, und leider sehr ängstlich, mit anderen Hunden kommt er gut klar aber bei Menschen zeigt er sich sehr scheu. Die Tierheimmitarbeiter geben sich viel Mühe mit ihm, aber er hat wohl viel Schlimmes erlebt und die Angst sitzt noch tief.

Der Mittelmeercheck ist komplett negativ, einen Katzentest gibt es noch nicht.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Manchas-AS

Zigy-AN

ZIGY (AN)

Geb: ca. 10/2010
Geschlecht: Rüde
Rasse: Podenco
Größe: 60 cm 26 kg
Kastriert: ja

Zigy wurde aus einer Beschlagnahmeaktion – in der viele Podencos aus sehr schlechter Haltung heraus geholt wurden- ins Tierheim gebracht.

Er war in einem sehr schlechten Zustand und man hat ihm die Ohren beschnitten.

Zigy ist anfangs mit Menschen etwas ängstlich -wer kann‘s ihm verdenken-, aber er geht gut an der Leine. Mit anderen Hunden ist er absolut solzial und verträglich.

Mit Katzen wurde er noch nicht getestet.

Zigy ist geimpft, kastriert.

Der Mittelmeercheck ergab einen positiven Leishmaniosetiter, aber seine Blutwerte sind alle ok. Er bekommt momentan Allopurinol.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Zigy-AN

Babalu-GF – Pflegestelle gefunden –

Name:                                         Babalu  (GF)

Geschlecht:                                 männlich,  kastriert
Alter:                                           geb. ca 03/2016
Größe:                                         62 cm
Gewicht:

Charakter:                                   fröhlich
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                  Katzentest bestanden

Mittelmeer-Checks:                     ergab Borreliose und Ehrlichiose (Behandlung abgeschlossen)

 

Sonstiges:

BABALÚ wurde an einer Haupstrasse entdeckt und er war total verwirrt von den vielen Autos und Menschen. Alle schrieen ihn an und er war total verängstigt und ist dann nur gerannt bis er total erschöpft war und 2 jungen Mädchen ihn endlich einfangen konnten.

Da sie in einer kleinen Wohnung lebten, konnten sie BABALÚ nicht bei sich behalten und sie brachten ihn zu der Tierärztin die auch GF betreut.   Dort wurde er durchgecheckt und kam dann zunächst in eine Pflegestelle.

Der Mittelmeercheck ergab einen Titer für Borreliose und Ehrlichiose (Zeckeninfektion) eine Behandlung mit Doxicyclin wurde direkt eingeleitet und ist jetzt abgeschlossen.

Babalu ist ein kleiner Galgo  – viel an Größe wird da auch nicht mehr kommen-.  Da er noch  jung ist, hat er die Schrecken der Einfangaktion auch schon wieder vergessen.  Er ist sehr lieb, verspielt, lustig, offen voller Lebensfreude!

Update Juni 2017
Babalu ist ein kleinerer, zierlicherer Rüde, ganz offen und Menschen bezogen, sehr freundlich. Er ist viel hübscher als er auf den Fotos rüberkommt. Ein leicht führbarer Rüde, der gefallen möchte.

 

Die Hunde aus GF und GRA können per Flugpaten nach Deutschland kommen, aber es gestaltet sich manchmal etwas schwierig Flugpaten zu finden.

Inzwischen haben wir aber auch einen Autotransporteur gefunden, der einmal im Monat die Strecke Malaga-Granada / Deutschland fahren wird, sofern sich genug Hunde finden.

 

Neue Videos Juni 2017

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Babalu-GF – Pflegestelle gefunden –

Manila-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                               Manila  (Gra)

Geschlecht:                                       weiblich,  wird noch kastriert
Alter:                                                 ca 2-3 Jahre
Größe:                                               60 cm
Gewicht:

Charakter:                                          vorsichtig und noch unsicher
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          kein Problem

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Das ist Manila, die Mama der GRA Welpen.

Nun sind die Kleinen entwöhnt, gehen auf Familiensuche und so kann Manila endlich auch durchstarten in ein neues Leben.

Sie wird in Kürze kastriert und wird im März ausreisefertig sein.

Sie ist gut verträglich mit anderen Hunden und auch die Katzen im Haus der Tierheimleiter haben sie nicht interessiert.

Was Manila erlebt hat bevor man sie und Ihre Welpen im November fand, wissen wir leider nicht.

Sie ist eine vorsichtige Hündin und in vielen Situationen noch sehr unsicher.

Gesucht wird also eine geduldige und eher ruhige Pflegestelle.

 

Die Hunde aus GF und GRA können per Flugpaten nach Deutschland kommen, aber es gestaltet sich manchmal etwas schwierig Flugpaten zu finden.

Inzwischen haben wir aber auch einen Autotransporteur gefunden, der einmal im Monat die Strecke Malaga-Granada / Deutschland fahren wird, sofern sich genug Hunde finden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Manila-GRA – Pflegestelle gefunden –

Primula-GRA – Pflegestelle gefunden –


Name:                                          Primula  (Gra)

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                           geb. ca 04/2012
Größe:                                         ca.  63 cm
Gewicht: 

Charakter:                                   freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   Katzen werden toleriert

Mittelmeer-Checks:                      negativ

 

Sonstiges: 

Primula kommt von einem Galguero. Als sie ins Tierheim gebracht wurde, war sie sehr dünn und  wirkte sehr müde. Daraufhin wurde die Hündin erst mal gepäppelt, hat auch schon wieder mehr Energie, muss aber auch noch weiter zunehmen.  Sie wird auf etwa 5 Jahre geschätzt.  
Primula ist vom Wesen her eine eher ruhige und sanfte Hündin, sehr anhänglich und für jede Streicheleinheit dankbar. Mit den Kindern der Tierheimleitung hat sie auch keinerlei Berührungsängste.  
Ebenso ist sie mit anderen Hunden ganz problemlos und Katzen werden von ihr toleriert. 
Der MMC ist negativ. 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Primula-GRA – Pflegestelle gefunden –

Welpen-GRA

4 reine Galgowelpen   geboren im Februar  also etwa 4 Monate alt.

Die Mutter ist eine Galga  graubraun gestromt, die hochträchtig in einer Perrera gelandet ist. 2 Tage später kamen die Welpen zur Welt. Die Granada Mitarbeiter haben die Mama und die Welpen dann da raus geholt.

Die hell Gestromte ist eine Hündin, die dunkel Gestromte auch Hündin   und von den mittelbraun Gestromten ist eines ein Mädel und eins ein Junge.

Sobald wir weitere Infos haben, werden wir diese hier einstellen.

Die Kleinen sind ab 22.06.2017 ausreisefertig und könnten am 23./24.06.2017 mit einem Transport ausreisen.

 

Liza  – Pflegestelle gefunden – Raum Wolfburg / RM Jacqueline Bilau 

Leon – Pflegestelle gefunden  – Raum Frankfurt / RM Gabi Wende

Leni – Pflegestelle gefunden – Raum Mülheim Ruhr / RM Gabi Däwes

Lara – Pflegestelle gefunden – Raum Hannover / RM Gabi Däwes 

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Welpen-GRA

Legionario-AL – Pflegestelle gefunden –

Name:                                    Legionario (AL)

Geschlecht:                            männlich,  kastriert
Alter:                                     etwa  01/2014 geboren
Größe:                                   ca. 70 cm
Gewicht:                                25 kg

Charakter:                             freundlich – anfangs etwas vorsichtig
Verhalten mit Hunden:            gut
Verhalten mit Katzen:             hat den Test bestanden

Mittelmeer-Checks:               negativ

 

Sonstiges:

Legionario ging vermutlich bei der Jagd verloren. Der Jagdpächter informierte das Tierheim, dass in seinem Gebiet ein Galgo streund und die Tierheimmitarbeiter konnten ihn dann mit einer Lebendfalle einfangen.

Anfangs war der Rüde etwa zurückhaltend und vorsichtig, aber mittlerweile ist er den Tierheimmitarbeitern gegenüber ganz zutraulich.

Mit anderen Hunden verträgt er sich prima und vor Katzen hat einen ziemlichen Respekt.

Weiteres zu diesem hübschen Rüden zeigt das Video.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Legionario-AL – Pflegestelle gefunden –

Dona Lola-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                              Dona Lola  (Gra)

Geschlecht:                                       weiblich,  kastriert
Alter:                                                 ca 9 Jahre
Größe:                                               60 cm
Gewicht:

Charakter:                                          vorsichtig und noch unsicher
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          kein Problem

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Das ist Dona Lona,  eine 9 Jahre alte Hündin.

Sie ist kastriert, komplett geimpft und getestet.

Dona Lona ist eine vorsichtige Hündin, vermutlich hat sie in ihrem Leben entsprechende Erfahrungen gemacht, aber sie ist anfassbar und nicht panisch.

Lona ist eine ruhige ältere Dame, die mit anderen Hunden sehr gut klar kommt und die sich auch für Katzen nicht interessiert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Dona Lola-GRA – Pflegestelle gefunden –

Niamh-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                               Niamh  (Gra)

Geschlecht:                                       weiblich,  kastriert
Alter:                                                 ca 3 Jahre
Größe:                                               60 cm
Gewicht:                                            20 kg

Charakter:                                          freundlich und menschenbezogen
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          kein Problem

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Niamh war bei einem Jäger und wurde im Tierheim abgegeben.

Sie hat einen ganz lieben Charakter und ist sehr auf Menschen bezogen.

Mit anderen Hunden klappt es ebenfalls sehr gut  und auch mit den Katzen verträgt sie sich.  .

Eine unproblematische Hündin mit einem negativen Mittelmeertest.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Niamh-GRA – Pflegestelle gefunden –

Dewey-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                        Dewey (Gra)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           ca 10 Monate alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                    lieb und fröhlich
Verhalten mit Hunden:                   gut
Verhalten mit Katzen:                    sie interessieren ihn nicht

Mittelmeer-Checks:                      negativ

Sonstiges:

Der kleine Dewey  wurde zusammen mit seinem Bruder Duende aus einer Tötungsstation herausgeholt. Beide Junghunde waren nur noch Haut und Knochen  (sieht man auch auf einem Bild wie dünn der hintere Bereich noch ist) und sie mussten erst mal gründlich gepäppelt werden.

Inzwischen haben sie sich aber gut erholt und auch ihre anfängliche Vorsichtigkeit ist verschwunden. Sie benehmen sich nun wie fröhliche und verspielte junge Hunde und gehen auch offen mit Menschen um..

Duende hat leider eine Verwachsung am Vorderbein, aber der kleine Mann hat wohl dennoch Glück, denn es sieht so aus, als wenn er sein neues Zuhause bei Bekannten der Tierheimleitung finden wird.

Daher stellen wir hier nur Dewey vor, der es nach allem nun wirklich verdient einen schönen Platz zu finden.
Mit anderen Hunden kommt er prima klar. Die Katzen im Haus der Tierheimleitung lässt er in Ruhe. Nachdem das Ergebnis des Mittelmeerchecks als negativ vorlag, wurde er dann kürzlich auch kastriert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Dewey-GRA – Pflegestelle gefunden –

Danvers-AL – Pflegestelle gefunden –

Name:                                     Danvers  (AL)

Geschlecht:                             männlich,  kastriert
Alter:                                       etwa  02/2011 geboren
Größe:                                     ca. 62 cm
Gewicht:                                  27 kg

Charakter:                                anfangs etwas vorsichtig aber freundlich
Verhalten mit Hunden:               gut
Verhalten mit Katzen:                hat den Test bestanden

Mittelmeer-Checks:                   negativ

 

Sonstiges:

Danvers kommt aus einer Beschlagnahme. Anfangs ist er etwas vorsichtig, fast aber schnell Zutrauen.

Streicheleinheiten geniesst er sehr. An der Leine geht er gut, das ist auch auf dem Video schön zusehen.

Mit anderen Hunden gibt es auch keine Probleme.

Und am Ende des Videos ist zu sehen, wie er auf Katzen reagiert, da ist ihm Futter wichtiger.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Danvers-AL – Pflegestelle gefunden –

Noelia-GF – Pflegestelle gefunden –

Name:                                          Noelia  (GF)

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                           geb. ca 02/2015
Größe:                                         63 cm
Gewicht:

Charakter:                                   freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                  gut
Verhalten mit Katzen:                   Katzentest bestanden

Mittelmeer-Checks:                      negativ
Sonstiges:

Noelia war einer der Galgos, die von Galgueros an einem Zaun „aufgeknüpft“ wurde.  Erstaunlicherweise ist sie keine ängstliche Hündin, nur vor Besen da fürchtet sie sich (müssen wir nicht lange raten warum).

Als die spanischen Tierschützer sie gerettet haben, war sie unterernährt und dehydriert. Aber sie hat sich prima erholt und zu einer fröhlichen Galga entwickelt.

Noelia ist immer gut drauf, spielt, ist lieb und sehr anhänglich. Sie liebt den menschlichen Kontakt, aber auch mit den anderen Hunden kommt sie sehr gut aus.

Der MMC ist komplett negativ.

Update April 2017
NOELIA hat sich toll herausgemacht. Sie ist sehr anhänglich, gehorsam und geht in manchen Bereichen ohne Leine spazieren. Sie spielt gerne, liebt aber auch ihre ruhigen Stunden und ist ein wahrer Schatz.

 

Die Hunde aus GF und GRA können per Flugpaten nach Deutschland kommen, aber es gestaltet sich manchmal etwas schwierig Flugpaten zu finden.

Inzwischen haben wir aber auch einen Autotransporteur gefunden, der einmal im Monat die Strecke Malaga-Granada / Deutschland fahren wird, sofern sich genug Hunde finden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Noelia-GF – Pflegestelle gefunden –

Edelweiss-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                          Edelweiss  (Gra) 

Geschlecht:                                 weiblich, kastriert
Alter:                                           ca. 2-3 Jahre alt
Größe:                                         ca.  65 cm
Gewicht:
Charakter:                                    freundlich und fröhlich
Verhalten mit Hunden:                   gut
Verhalten mit Katzen:                    besser nicht zu Katzen
Mittelmeer-Checks:                       negativ

 

Sonstiges:

Edelweiss wurde von einem Jäger abgegeben.  Aber so schlecht mag sie es nicht gehabt haben, denn sie mag Menschen  -egal ob groß oder klein- und ist ein sehr freundliches Mädel.

Altersbedingt zeigt sie sich fröhlich und durchaus noch verspielt. Mit anderen Hunden kommt sie prima klar.
Mit Katzen verhält sie sich nicht ganz so freundlich, also eher nicht zu Samtpfoten.

Der MMC ist negativ.
Wer also etwas edeles-weisses auf dem Sofa haben möchte – hier wäre die Chance

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Edelweiss-GRA – Pflegestelle gefunden –

Rapanui-GRA – Pflegestelle gefunden –

Name:                                               Rapanui (Gra)

Geschlecht:                                       männlich, kastriert
Alter:                                                 ca 3 Jahre
Größe:                                               63 cm
Gewicht:

Charakter:                                          noch unsicher und zurückhaltend
Verhalten mit Hunden:                         kein Problem
Verhalten mit Katzen:                          vorsichtshalber nein

Mittelmeer-Checks:                             negativ

 

Sonstiges:

Rapanui wurde von einem Jäger abgegeben.

Er ist derzeit noch ziemlich unsicher und verhält sich zurückhaltend. Es bessert sich aber.

Zu kleinen Kindern sollte er besser nicht. Diese würden ihm Angst machen. Zu Teenagern, die Verständnis für einen anfangs ängstlichen Hund haben, würde er passen.

Mit anderen Hunden hat er keine Probleme – egal ob groß, klein, alt oder jung.

Zu Katzen erstmal besser nicht, er wollte nicht, dass ihm die Tierheim-Katzen zu nahe kommen.

Mittelmeertest auf Leishmaniose, Herzwurm und Ehrlichiose ist negativ, der Test auf Babesien folgt noch.

 

Die Hunde aus GF und GRA können per Flugpaten nach Deutschland kommen, aber es gestaltet sich manchmal etwas schwierig Flugpaten zu finden.

Inzwischen haben wir aber auch einen Autotransporteur gefunden, der einmal im Monat die Strecke Malaga-Granada / Deutschland fahren wird, sofern sich genug Hunde finden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Rapanui-GRA – Pflegestelle gefunden –
Zurück nach oben...