Diese Hunde suchen eine Pflegestelle in Deutschland.

Pirata-GF

Bei Pirata war schnelles Handeln angesagt, man drohte ihn im Staudamm zu ertränken.
Schnell wurde ein Transport organisiert und Pirata wurde auf einer Pflegestelle untergebracht, wo er sich anfangs sehr apathisch und traurig zeigte.

Mittlerweile ist er ein ganz freundlicher lieber Bub, spielt mit Allem, sei es ein Blatt, ein Fetzen Stoff…oder eine Fliege ;).

Am Liebsten jedoch spielt  mit seinen Artgenossen…man sieht wie glücklich er dann ist.

Umarmungen , streicheln scheint er Alles nicht zu kennen , findet es aber ganz toll.
Katzen werden ignoriert.

Pirata ist kastriert, geimpft , gechipt und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Pirata-GF

Kalessy-HA

Kalessy sitzt schon eine Weile in einem kleinen Tierheim in der Nähe von Asis. Da dort nun ganz selten Galgos sind hat man Asis um Hilfe gebeten und die stellen uns Kalessy hier nun vor.

Kalessy ist eine kleine, leicht flusige Galga, sehr lieb und freundlich im Wesen. Sie mag es gestreichelt zu werden und sucht den Kontakt zu Menschen.

Auch mit anderen Hunden kommt sie prima klar.

Einen Katzentest hat es noch nicht gegeben.

In der 40sten KW wird sie kastriert und dann gibt es auch den Mittelmeercheck.

Wir werden dann hier aktualisieren.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Kalessy-HA

Cooper-AS

Cooper wurde von Leuten am Randes eines Ortes eingefangen und von ihnen beim örtlichen Tierarzt abgegeben. Der Arzt wandte sich dann an das Tierheim und bat um Aufnahme – was natürlich gemacht wurde.

Cooper ist ein freundlicher Hund, offen mit Menschen und gut verträglich mit anderen Hunden.

Einen Katzentest hat es auch bereits gegeben, er schaut schon hin, aber eher einfach interessiert und nicht aggressiv. Mit hundeerfahrenen Katzen hätten wir da nicht so grosse Bedenken.

Mittelmeercheck negativ.

Katzentestvideo

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Cooper-AS

Buho-AS

Buho stamm ursprünglich von einem Jäger, der ihn nicht mehr wollte und ihn in einem kleinen Tierheim bei Toledo abgegeben hat. Der Rüde war völlig abgemagert und eine Bündel Angst.  Da das kleine Tierheim ohnehin völlig überfüllt ist, haben sie sich an Asoka gewandt und um Hilfe gebeten.  Er ist jetzt einige Wochen dort und wie man auf den Bildern sieht, hat er sich sehr gut herausgemacht, zugenommen und ist auch deutlich entspannter.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Update September
Buho hat sich gut entwickelt aber in seinem Fell sieht man noch genug Spuren seines Vorlebens.

Katzentest:  bestanden

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Buho-AS

Isa-AS

Isa wurde 2016 zusammen mit zwei anderen Hunden gefunden. Sie liefen zusammen am Rande einer Autobahn entlang. Sie landeten in einer Lagerhalle wo die Arbeiter ihnen Wasser und Futter gaben und uns anriefen. Man konnte sie schließlich einfangen. Aus einigen Kommentaren im FB war zu entnehmen, dass sie bei Zigeunern lebten, die sie zur Zucht verwendeten.

Isa wurde schnell von einer Familie in Alicante adoptiert, die sie nun nach 2 Jahren wieder abgibt.

Da Isa bereits vermittelt war, kennt sie das Leben im Haus. Sie ist eine freundliche, den Menschen zugewandte Hündin.

Isa sollte nicht zu Katzen und kleinen Hunden. Der Mittelmeertest ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Isa-AS

Gordon-AS

Name:                                  Gordon  (As)

Geboren:                             ca.11/2012
Geschlecht:                         männlich   kastriert
Größe:                                 ca 25 kg

Umgang mit Katzen:           ist zu sehr an Katzen interessiert, deshalb besser nicht
Umgang mit Kindern:          keine Angabe/noch nicht getestet

Eignung als Zweithund:      ja

 

Sonstiges:

Gordon wurde zusammen mit 3 anderen Hunden aus schlechter Haltung beschlagnahmt , vermutlich sind sie von einem Jäger, der sie in einem Verschlag zurückgelassen hat.

Gordon ist ein lieber Rüde, der mit seinem Kumpel Lince gerne spielt und tobt.  Jagdtrieb zeigt er, wenn Vögel zu nahe kommen.

Bei fremden Rüden zeigt sich Gordon mitunter erst mal ein bisschen macho und sein Futter, das möchte er am liebsten auch alleine und in Ruhe verspeisen.

Menschen gegenüber ist er freundlich und gut zugänglich.

Gordons Mittelmeercheck hat einen positiven Leish-Titer ergeben, allerdings nicht sehr hoch, auch das Blutbild zeigt keine beunruhigenden Werte.

Der Rest ist negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gordon-AS

Proton-AS

Leere Blicke, geschundene Körper, grausame Schreie…. SOS Rescue erlebte eine der schlimmsten Rettungsaktionen in ihrem Leben. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem 30.000 m²  Grundstück lebten, für die das einzige Fressen tote Schweine waren.

Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen nicht mehr loslassen, Bilder die sich ins Herz brennen.

SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Asoka hat die Galgorüden Proton, Neutron und Atomo übernommen.

Alle 3 sind sehr lieb und verträglich mit Artgenossen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Update Mai 
Proton war mit auf einem Ausflug für ein paar Tage und hat sich einwandfrei benommen im Auto und mit Kindern.

Update Juli
Proton hat einen positiven Leishtiter und wird mit Allopurinol behandelt. Die neuen Blutbilder, die von Asoka  kamen, zeigen, dass die Behandlung gut anschlägt und der Titer sinkt. Auch die sonstigen Blutwerte sehen gut aus.

Update Juli
Proton hat einen Ausflug ans Meer gemacht und hat sich dabei super benommen, es hat ihm so gut gefallen, dass er anschliessend nicht mehr aus dem Auto aussteigen und ins Tierheim zurück wollte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Proton-AS

Atomo-AS

Leere Blicke, geschundene Körper, grausame Schreie…. SOS Rescue erlebte eine der schlimmsten Rettungsaktionen in ihrem Leben. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem 30.000 m²  Grundstück lebten, für die das einzige Fressen tote Schweine waren.

Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen nicht mehr loslassen, Bilder die sich ins Herz brennen.

SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Asoka hat die Galgorüden Proton, Neutron und Atomo übernommen.

Alle 3 sind sehr lieb und verträglich mit Artgenossen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Der Leishmaniose Test war leider positiv.

Update
Neutron und Atomo scheinen Brüder zu sein. Sie sind immer zusammen, Neutron mit dem rosa Halsband ist ein bisschen ängstlicher, aber er fängt schon an einen zu beschnüffeln und will schmusen. Atomo mit dem schwarzen Halsband ist nicht so ängstlich und gibt schon Galgoküsschen. Es ist wohl schwierig, aber wenn sie in die gleiche Familie könnten, wäre das ideal.

Update Juli
Atomo hat einen positiven Leishtiter und wird mit Allopurinol behandelt. Die neuen Blutbilder, die von Asoka  kamen, zeigen, dass die Behandlung gut anschlägt und der Titer sinkt. Auch die sonstigen Blutwerte sehen gut aus.

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Atomo-AS

Tiaga-AS

TIAGA wurde bei einem Dorf gesehen und liess sich dann auch sehr schnell einfangen.

Bisher zeigt sie sich freundlich zu Menschen und sozial im Verhalten mit ihren Artgenossen. Weitere Infos werden nachgeliefert.

Update
Tiaga ist eine ganz liebe und freundliche Hündin.  Sie hat keinerlei Ängste,  geht auf Menschen offen zu und freut sich. Auch mit ihren Artgenossen kommt sie prima aus, egal ob männlich oder weiblich.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Den Katzentest hat sie bestanden.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tiaga-AS

Neutron-AS

Leere Blicke, geschundene Körper, grausame Schreie…. SOS Rescue erlebte eine der schlimmsten Rettungsaktionen in ihrem Leben. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem 30.000 m²  Grundstück lebten, für die das einzige Fressen tote Schweine waren.

Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen nicht mehr loslassen, Bilder die sich ins Herz brennen.

SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Asoka hat die Galgorüden Proton, Neutron und Atomo übernommen.

Alle 3 sind sehr lieb und verträglich mit Artgenossen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Der Leishmaniose Test war leider positiv.

Update
Neutron und Atomo scheinen Brüder zu sein. Sie sind immer zusammen, Neutron mit dem rosa Halsband ist ein bisschen ängstlicher, aber er fängt schon an einen zu beschnüffeln und will schmusen. Atomo mit dem schwarzen Halsband ist nicht so ängstlich und gibt schon Galgoküsschen. Es ist wohl schwierig, aber wenn sie in die gleiche Familie könnten, wäre das ideal.

Update September
Er hat viel von seiner Angst verloren und liebt es jetzt auch zu schmusen.

Katzentest

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Neutron-AS

Karla-AS

Karla wurde mit zwei Welpen an einer Strasse von einer Frau entdeckt. Sie war völlig abgemagert und liess sich dann auch direkt einfangen. Die Frau hat die beiden Welpen behalten und Karla kam ins Tierheim, wo zunächst erst mal eine Gesäugeentzündung behandelt wurde.

Karla hat ein ganz liebes Wesen, sie ist fröhlich und verspielt. Freundlich und offen mit Menschen. Mit anderen Hunden kommt sie prima klar, auch den Katzentest hat sie bestanden.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Bei Karla wurde beobachtet dass manchmal ein Halsmuskel zuckt. Um alle Eventualitäten auszuschliessen wurde sie neurologisch untersucht und es wurde eine Entzündung im Halswirbelbereich festgestellt. Dafür bekommt sie aktuell Tabletten.

Wie man auf den Fotos sehen kann, ist Karla ein wasseraffiner Hund und den Ausflug ans Meer hat sie sichtlich genossen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Karla-AS

Pluto-GF

PLUTO lebte bei einem Galguero mit sehr schlechtem Ruf und als die Auffangstation gebeten wurde ihn aufzunehmen haben sie sofort „ja“ gesagt.

PLUTO ist noch schüchtern aber von Tag zu Tag wird er entspannter.
Er ist ein wunderschöner Rüde mit einer tollen Haltung und sehr schönen Augen, aber immer noch vorsichtig mit Menschen,  liebt es in unserem Garten zu spielen, zu rennen und freut sich sehr in Gesellschaft anderer Hunden zu sein.

Pluto ist top-fit und hat eine wunderbare Muskulatur.
Es würde ihm sehr helfen einen selbstsicheren Kumpel an seiner Seite zu haben.
Sein Mittelmeertest ist negativ.

Update September
Pluto taut von Tag zu Tag mehr auf,verliert seine Ängste, die täglichen Spaziergänge tun ihm sehr gut, er baut  Vertrauen auf ;)

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Pluto-GF

Mayo-HA

Mayo wurde nachts am Tierheimzaun angebunden.

Er ist ein sehr freundlicher und lieber Rüde, der sich Menschen gegenüber anhänglich und verschmust zeigt.   Mit anderen Hunden ist er sehr sozial und verträglich.

Der Katzentest wird noch gemacht.

Mayo hat einen Mini-Leishtiter  1,15  bei Grenzwert 0,9,  er bekommt vorsorglich Allopurinol.

Auf dem Video ist er mit Benyo und Priscilla zu sehen   Mayo ist der Helle.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Mayo-HA

Cucha-FBM

Geboren:                                   September 2014
Geschlecht:                               weiblich
Rasse:                                       Galgo
Größe:                                       62 cm
Gewicht:                                    23 kg
Umgang mit Katzen:                  toleriert Katzen
Umgang mit Kindern:                 keine Angabe
Eignung als Zweithund:             geeignet
Mittelmeercheck:                       negativ

 

Sonstiges:

Cucha wurde am 13.02.2017 in der Stiftung von Ihrem Galguero abgegeben. Geboren ist sie ca. im September 2014, sie ist eine recht kleine Galga, mit einem wunderschönen Blick.

Sie geht toll an der Leine, mit Hundekumpels kann sie prima und auch den Katzentest hat sie in Spanien bestanden.

Das bildhübsche Mädchen hat in der Vergangenheit offenbar nichts gutes erlebt, sie ist eine ängstliche Maus, welche  jedoch neugierig ist und relativ schnell eine Bindung aufbaut. Sie wurde bei FBM in das Angsthunde-Programm  aufgenommen und hat seitdem riesen Vorschritte gemacht. Ein souveräner Ersthund wäre auf jeden Fall von Vorteil.

Chuca wird vor der Ausreise noch kastriert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Cucha-FBM

Lince-AS

Name:                                                    Lince (AS)

Rasse:                                                   Galgo Espanol
Geschlecht:                                           männlich/kastriert
geboren:                                                11/2014
Größe/Gewicht:                                     65 cm/ 24 kg

Charakter:                                             freundlich
Verhalten mit anderen Hunden:           sehr gut
Verhalten mit Katzen:                           ist zu sehr an Katzen interessiert, deshalb besser nicht
Verhalten mit Kindern:                         noch nicht getestet

Mittelmeercheck:                                  negativ

Sonstiges:

Lince wurde zusammen mit 3 anderen Galgos aus sehr schlechter Kettenhaltung befreit. Lince ist ein sehr lieber und aufgeschlossener Rüde. Er teilt sich seinen Zwinger mit 5 anderen Hunden und kommt mit allen prima aus. Am liebsten spielt er allerdings mit seinem Kumpel Gordon.

Menschen gegenüber ist Lince offen und sehr zugänglich. Die Fotos stammen von einem Ausflug zum Strand mit Tierheimmitarbeitern, den Lince sehr genossen hat.

An Katzen ist er u.E. zu sehr interessiert, daher raten wir eher ab.

Der Mittelmeercheck ist komplett negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Lince-AS

Avena-CD

Avena (heisst übersetzt Hafer) und ihre Tochter Müsli wurden ausgesetzt gefunden.

Avena ist eine sehr gute Mama und kümmert sich ganz toll um ihre Kleine.  Sie ist eine selbstsichere und freundliche Hündin und das gibt Müsli, die anfangs sehr schüchtern war, viel Sicherheit.

Inzwischen hat sich auch Müsli zu einer fröhlichen kleinen Welpenmaus entwickelt.

Beide sind lieb und schmusig mit Menschen und auch mit anderen Hunden gibt es kein Problem.  Auf Verhalten mit Katzen wurde noch nicht getestet.

Der Mittelmeertest wird noch gemacht und sie wird noch kastriert.

Update September
Müsli wurde von einer anderen Orga reserviert.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Avena-CD

Solana-SON

Das Tierheim schreibt:

Dann haben wir noch Solana, sie ist auch etwa 1 bis 1,5 Jahre alt, kastriert, geimpft, getestet usw. und gesund.

Solana ist weniger ängstlich und an menschlicher Zuwendung sehr interessiert. Auch Solana war vorher auf der Straße.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Solana-SON

Kayla-SON

 

Das Tierheim schreibt:

Kayla ist eine langhaarige Podenca  das Fell fängt jetzt an zu wachsen. Das Einfangen war sehr sehr schwer, weil Kayla sehr ängstlich ist. Kayla war abgemagert bis aufs Skelett!

Inzwischen hat sie zumindest zu Marina schon Vertrauen gefasst. Wir haben sie kastrieren lassen, Blut testen, Anaplasmose wurde mit Erfolg behandelt und sie ist negativ auf Leishmania. Zwischen 12 Monate und 18 Monate alt.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Kayla-SON

Manu-AS

 

Manu und Numa wurden seit längerer Zeit immer wieder auf einem Gelände gesichtet, wo auch Schafe, Ziegen, Esel und Pferde lebten. Der Besitzer kam einmal am Tag vorbei und stellte den Hunden dort auch Wasser und Futter hin.

Manu ist sehr menschenbzogen, daher war es kein Problem in einzufangen.

Mit Hilfe des Grundstückseigentümers gelang es den Tierschützern dann schliesslich auch Numa einzufangen und beide kamen zunächst ins Tierheim.

 

Manu ist ein ganz lieber Galgo, sehr verschmust, sehr lieb zu Menschen und verträglich mit anderen Hunden. Er bellt nicht, man kann ihn anfassen während er frisst.

Er ist ein fröhlicher Hund und nicht dominant. Beim Autofahren gibt es kein Problem und er geht auch gut an der Leine.

Katzen mag er allerdings nicht.

Der Mittelmeercheck ergab eine Ehrlichiose, die aber bereits komplett behandelt ist.

An seinem rechten Hinterlauf hatte man so was wie Abszesse gesehen, er bekam Tabletten gegen Entzündungen und es wurden 2x Röntgenaufnahmen gemacht. Man vermutet eine Knochenmarkentzündung. Er bekommt weiterhin Tabletten und wird danach noch einmal geröntgt.  Es ist zu vermuten, dass Manu bei Hunderennen eingesetzt wurde, denn auch seine Fangzähne sind abgeschliffen.

Aufgrund des Gebisses hat man ihn auch auf 11 Jahre geschätzt, nach dem Aussehen und Verhalten erscheint das allerdings zu hoch.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Manu-AS

Numa-AS

Numa und Manu, wurden seit längerer Zeit immer wieder auf einem Gelände gesichtet, wo auch Schafe, Ziegen, Esel und Pferde lebten. Der Besitzer kam einmal am Tag vorbei und stellte den Hunden dort auch Wasser und Futter hin.

Numa liess sich von ihm nicht anfassen, haute immer wieder mal ab und kam wohl trächtig zurück. Ob es Welpen gab ??? jedenfalls waren bei der Einfangaktion keine zu finden.

Mit Hilfe des Grundstückseigentümers gelang es den Tierschützern schliesslich Numa einzufangen. (Manu zu fangen war kein Problem) und beide kamen zunächst ins Tierheim.
Numa ist schüchtern, ein bisschen ängstlich, aber sehr lieb. Sie sucht immer Schutz und Nähe bei Manu.  Wenn es einem gelingt sich ihr zu nähern, dann hält sie still und lässt sich streicheln.  Sie geht gut an der Leine. Wenn sie Aufmerksamkeit möchte, dann jault sie leise. Sie springt freudig herum, wenn man sich mit Futter nähert, frisst aber nur, wenn man wieder weggeht.

Damit Numa sich besser an Menschen gewöhnt, ist sie derzeit zusammen mit Manu in einer Pflegestelle untergebracht.

Kein Problem beim Autofahren, die meiste Zeit steht sie allerdings.

Sie ist verträglich mit anderen Hunden. Katzen gefallen ihr allerdings nicht.

Der MMC ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Numa-AS

Jako-AS

 

Update September 2018

Das Tierheim schreibt, dass er ein ganz lieber und freundlicher Rüde ist. Neue Bilder gibt es leider nicht.’Sein Mittelmeercheck ist komplett negativ.

 

JAKO  –  Rüde schwarz

JUNKO – wurde von einer anderen Orga reserviert.

Diese beiden Brüder wurden etwa Ende Februar 2017 geboren.

Ihre Mama ist eine Galga  -der Papa unbekannt-  und es waren 5 Welpen, die die Mama in einem verlassenen Haus gut versteckt hatte. Man hat Ihr aber Futter und Wasser hingestellt und so die kleine Familie versorgt.

Letztlich wurde dann aber doch das Tierheim verständigt, damit die Hunde in Sicherheit kommen, dort haben sie sich prima entwickelt und auch alle sozialen Kontakte gelernt.

3 der jungen Hunde haben bereits ihre Familien gefunden, 2 in Spanien und die Schwester Jana lebt jetzt in Schleswig-Holstein.

Für Junko gab es auch eine Anfrage aus Deutschland, aber letztlich kam es dann doch nicht zustande, da die Familie jetzt erfahren hat, dass es menschlichen Nachwuchs geben wird.

 

Jako sucht also noch seine Chance.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Jako-AS

Queta und Paqui (noch sehr ängstlich)-AN

Name:                                               Queta, Paqui  (An)                   und Alpa  – wurde in Spanien adoptiert – 

Geschlecht:                                       weiblich, noch nicht kastriert
Alter:                                                  ca 7 Mon. alt
Größe:
Gewicht:

Charakter:                                          vorsichtig
Verhalten mit Hunden:                       kein Problem
Verhalten mit Katzen:                        Katzentest  versteht sie noch als Spiel

Mittelmeer-Checks:                           altersbedingt ungetestet

 

Sonstiges:

Alpa ist zusammen mit ihnen Schwestern Paqui und Queta ins Tierheim gekommen. Die Mama ist eine Galga, der Papa gehört sicherlich einer anderen Rasse an.

Alle 3 Mädels kannten nichts und waren sehr scheu.

Alpa ist in eine Pflegestelle umgezogen und dort entwickelt sie sich gut und wird immer offener im Umgang mit Menschen. Mit den anderen Hunden der Pflegestelle kommt Alpa prima klar und die Katze dort fordert sie auch gerne mal zu einem Spielchen auf.

Die Schwestern Paqui und Queta sind noch im Tierheim und sehr sehr scheu.

Von den beiden gibt es bisher nur die Fotos.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Queta und Paqui (noch sehr ängstlich)-AN

Viento-CD

Name:                                                            Viento (CD)

Rasse:                                                            Galgo Espanol
Geschlecht:                                                    männlich/kastriert
geboren:                                                         ca. 02/2016
Größe/Gewicht:                                              groß

Charakter:                                                      noch schüchtern
Verhalten mit anderen Hunden:                     kein Problem
Verhalten mit Katzen:                                    noch nicht getestet

Mittelmeercheck:                                           noch nicht gemacht

Sonstiges:

Das Tierheim erhielt einen Hinweis von Mitarbeitern des Wasserwerkes, dass Hunde auf einem Grundstück in sehr schlechter Haltung lebten. Die Tierschützer fuhren dort hin und befreiten 5 Galgos. Die anderen haben bereits eigene Zuhause gefunden, aber leider wartet Viento immer noch, denn er ist ein sehr schüchterner Hund.  Man merkt ihm an, dass er gerne möchte, aber noch nicht über seine Vergangenheitsschatten springen kann.

Wenn er sich unbeobachtet fühlt, dann schleicht er sich schon mal an und versucht mit der Nase an die Hosentaschen zu kommen in der Hoffnung auf ein Leckerchen, dreht man sich zu ihm um, dann zieht er sich schnell zurück. Leider ist im Tierheim nicht genug Zeit um sich intensiver mit ihm zu beschäftigen.

Er wartet auf eine Familie, die ihm mit viel Geduld zeigt, dass er ein fröhlicher und freier junger Hund sein darf  und geliebt wird.

Viento ist kastriert. Einen Katzentest gibt es noch nicht

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Viento-CD

Priscilla-HA

Priscilla wurde mit 3 Welpen entdeckt, konnte eingefangen werden und wurde ins Tierheim gebracht.

Sie ist eine liebe und freundliche Hündin, menschenbezogen  und hat auch mit Kindern keine Probleme.

Mit ihren Artgenossen ist sie gut verträglich.

Sie hat mit ihren Welpen einen guten Job gemacht und sogar noch einen verwaisten Welpen auch mit aufgezogen.

Ihre Kleinen sind nun 3 Monate alt und richtige proppere und aufgeweckte junge Hunde (siehe Pflegestelle gesucht “Welpen und Junghunde”).

Allerdings kann Priscilla nicht leugnen, dass ihr Loverboy kein Galgo war.

Nach den Welpenfotos liegt die Vermutung nach, dass es sich um einen Jagdhund  evtl. Pointer oder etwas Dalmatiner ähnliches handelt.

Den Katzentest hat sie bestanden. Der Mittelmeercheck ist negativ.

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Priscilla-HA

Nabuko-FBM

Nabuko ist seit 02.2017 in der Stiftung. Er ist ein absoluter Sonnenscheinhund, der durch seine positive Art überall gute Laune verbreitet. Es gibt nichts Schöneres für ihn als in Arme zu laufen und zu schmusen, oder zu spielen.

Auch andere Hunde findet er ganz toll und er wünscht sich gaaaaaanz viel Spielzeug!

Er stammt aus Lebrija, einer ländlichen Gegend am Stadtrand von Sevilla und wurde von einem Galguero am 14.02.2017  bei FBM abgegeben – er war ihm einfach zu lieb…

Seine Rute war bereits amputiert als er zur Stiftung kam, wahrscheinlich hat er vor lauter Freude sich einfach die Rute abgewedelt.

Sein Mittelmeercheck ist negativ.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Nabuko-FBM

Aroca-AS

Als Aroca gefunden wurde, war sie in einem fürchterlichen Zustand, rappeldürr und körperlich runter. In den Wochen, die sie jetzt im Tierheim ist, hat sie sich gut erholt.

Sie ist freundlich -wenn auch etwas zurückhaltend- mit Menschen und mit anderen Hunden kommt sie problemlos klar.

Der Mittelmeercheck hat einen Leishmaniosetiter ergeben. Das Tierheim hat ein großes Blutbild machen lassen, die Organwerte liegen alle im normalen Bereich.  Sie bekommt Allopurinol.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aroca-AS

Leon-HA

Man hatte Leon einfach am Tor des Tierheims angebunden und so haben ihn die Helfer dort dann gefunden.  Er wird auf etwa 10 Monate geschätzt und ist ein lieber und offener junger Hund. Mitunter noch etwas tollpatschig aber er kommt mit anderen Hunden sehr gut aus.

Er ist derzeit in einer Katzenauffangstelle untergebracht und lebt dort mit etwa 20 Katzen problemlos zusammen.  Ebenfalls im Haushalt lebt ein 4jähriges Kind und auch das geht prima.

Ein Mittelmeercheck wurde letzte Woche gemacht  und ergab einen positiven Ehrlichiosetiter (Zecken), dagegen wird er jetzt behandelt,  die anderen Ergebnisse waren negativ. Kastration folgt.

Neue Bilder sollen kurzfristig kommen.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Vermittlungshilfe | Kommentare deaktiviert für Leon-HA

Leon-HA

Man hatte Leon einfach am Tor des Tierheims angebunden und so haben ihn die Helfer dort dann gefunden.  Er wird auf etwa 10 Monate geschätzt und ist ein lieber und offener junger Hund. Mitunter noch etwas tollpatschig aber er kommt mit anderen Hunden sehr gut aus.

Er ist derzeit in einer Katzenauffangstelle untergebracht und lebt dort mit etwa 20 Katzen problemlos zusammen.  Ebenfalls im Haushalt lebt ein 4jähriges Kind und auch das geht prima.

Ein Mittelmeercheck wurde letzte Woche gemacht  und ergab einen positiven Ehrlichiosetiter (Zecken), dagegen wird er jetzt behandelt,  die anderen Ergebnisse waren negativ. Kastration folgt.

Neue Bilder sollen kurzfristig kommen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Leon-HA

Peabody-AL

PEABODY wurde Anfang März, nach Ende der Jagdsaison, ausgesetzt. Auf die ALBA-Mitarbeiter, die ihn einfangen wollten, ist er freudig zugelaufen. Mit Menschen scheint er keine allzu schlechten Erfahrungen gemacht zu haben, da er keinerlei Wunden oder Narben hat und Menschen gegenüber sehr zutraulich ist.

Peabody ist ein sehr lieber, verspielter Galgo, der gut mit anderen Hunden auskommt und auch gut an der Leine geht.

Idealerweise sollte Peabody in eine Familie mit zumindest einem anderen Hund kommen, da er nicht gerne alleine zuhause bleibt und Gesellschaft liebt.

Sein Mittelmeercheck ist negativ.

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Peabody-AL

Zamia-GF

ZAMIA hat einige Monate ihres Lebens auf der Strasse verbracht. Man sah sie immer zusammen mit anderen Galgos… sie war nie alleine… aber man konnte sie nicht einfangen. Da ihre Gefährten langsam wegblieben, hat sie sich dem Dorf genähert und hat sich in einer Garage versteckt. Dort war es leicht sie einzufangen. Sie ist noch schüchtern aber liebt Autofahren und ist problemlos beim Tierarzt.

Zamia ist sehr sozial und spielt gerne mit den anderen Hunden der Auffangstation (speziell mit DIAMANTE). Ihr Vertrauen zu Menschen muss aber erst noch aufgebaut werden. Sie hat einen wunderschönen Körper, ist stark und gesund und hat sehr schöne Augen.

Sie ignoriert Katzen und ihr Mittelmeertest ist negativ. Vor Kindern hat sie allerdings Angst.

Derzeit lebt Zamia mit anderen Galgos zusammen in einer privaten Auffangstation. Leider ist deren Besitzerin schwer erkrankt und macht sich nun große Sorgen um ihre Hunde. Es wäre schön, wenn sich recht bald ein Türchen für Zamia öffnen würde.

Update
ZAMIA taut so langsam auf und macht Fortschritte Fremden Menschen  gegenüber ist sie immer noch verängstigt. Über Menschen die sie kennt freut sie sich inzwischen und versucht sie auch zum spielen
aufzufordern. Zamia braucht einen souveränen Ersthund an ihrer Seite und  Menschen mit viel Geduld und Erfahrung mit ängstlichen Hunden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Zamia-GF

Andy-AS

Name:                                         Andy (As)

Geschlecht:                                 männlich, wird noch kastriert
Alter:                                           geb. ca 10/2016
Größe:                                         ca 63 cm
Gewicht:                                      19 kg

Charakter:                                   freundlich und lieb
Verhalten mit Hunden:                gut
Verhalten mit Katzen:                 noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                   negativ

 

Sonstiges:

Andy wurde gefunden und ins Tierheim gebracht. Da es dort sehr voll ist und Andy noch recht jung ist, fand sich zum Glück eine Pflegestelle, die ihn mitnahm.  Dort lebt er mit den dort vorhandenen  Hunden ganz unproblematisch zusammen.

Mit Menschen ist er sehr lieb und verschmust.  Momentan ist er noch ein kleiner Futterdieb, muss er erst noch lernen, dass es nun genug zwischen die Zähne gibt.

Ein Katzentest muss noch erfolgen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Andy-AS

Bartolo-GF

Name:                                               Bartolo (GF)

Geschlecht:                                      männlich/kastriert
Alter:                                                 geb. 01.2016
Größe:                                              60 cm
Gewicht:                                           – kg

Charakter:                                         noch sehr ängstlich
Verhalten mit Hunden:                      gut
Verhalten mit Katzen:                       Katzentest bestanden

Mittelmeer-Checks:                          komplett negativ

 

Sonstiges:

Bartolo wurde von seinem Galguero in einem sehr schlechten Zustand in einer Auffangstation abgegeben,
da er jedoch dort völlig in sich zusammenfiel, jegliches Futter verweigerte, holte GF ihn mit noch zwei Weiteren zu sich.
Bartolo war nur noch Haut und Knochen, die Augen voller Ängste. In winzigen Schritten findet der liebe Schatz nun wieder zurück ins Leben, und wenn er mal nicht frisst, wedelt er wie wild mit seinem Schwanz und beginnt zaghaft zu spielen und geniesst auch dann schon mal die Streicheleinheiten.

Für Bartolo suchen wir auch eine mit Angsthunden erfahrene Pflegestelle, die ihm mit viel Liebe, Ruhe und Geduld zur Seite steht.

Derzeit lebt Bartolo mit anderen Galgos zusammen in einer privaten Auffangstation. Leider ist deren Besitzerin schwer erkrankt und macht sich nun große Sorgen um ihre Hunde. Es wäre schön, wenn sich recht bald ein Türchen für ihn öffnen würde.

Update 
Bartolo zeigt sich fremden Menschen gegenüber immer noch sehr scheu, hat er jedoch einen Menschen ins Herz geschlossen, weicht er nicht mehr von seiner Seite. Er ist auch in der Hundegruppe nicht mehr so unterwürfig, hat Vertrauen gewonnen und fordert zum spielen auf, dabei ist er richtig lustig.
Die Pflegestelle sollte angsthundeerfahren sein, ihm Ruhe Sicherheit und Halt bieten und ein souveräner freundlicher Hundekumpel zum lernen und anlehnen wäre auch wichtig.

Update Juli 2018
Es hat lange gedauert, aber langsam fasst Bartolo Vertrauen zu den Menschen, und wenn er jemanden mag…folgt er ihm möchte gestreichelt werden, sowie zur Zeit dem Gärtner ;)…den findet er toll :)

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Bartolo-GF

Kooper- AN

Name:                                              Kooper (An)

Geschlecht:                                     männlich, kastriert
Alter:                                                ca. 06.2011
Größe:
Gewicht:                                          ca 30 kg

Charakter:                                       noch sehr vorsichtig und scheu
Verhalten mit Hunden:                    kein Problem
Verhalten mit Katzen:                     Katzentest  steht noch aus

Mittelmeer-Checks:                        negativ

 

Sonstiges:

Der ANAA hat vor einigen Monaten eine Gruppe von Rüden eingefangen. Wie lange die Hunde bereits auf der Straße lebten, ob sie je zu jemandem gehört haben, weiss niemand.   Fakt ist, dass die Hunde absolut wild waren und rein gar nichts kannten. Kein Halsband, keine Leine und natürlich waren sie auch sehr menschenscheu. Die Mitarbeiter des Tierheims trainieren –so wie es ihre Zeit erlaubt- mit den Jungen und das Verhalten hat sich schon sehr gebessert. Aber natürlich müssen sie weiterhin noch vieles lernen und auch kennenlernen.

Drei dieser Hunde haben bereits ihre Familie bzw. Pflegestelle in Deutschland gefunden und nur Kooper ist noch übrig.

Kooper ist ein Galgo-Mix – und anfangs war er sehr scheu und wich vor Menschen sofort zurück. Er kannte weder Halsband noch Leine und es war sehr viel geduldiges Training erforderlich.

Mit Ruhe und Geduld ist es inzwischen gelungen, ihn aus seinem ursprünglichen Verhalten heraus zu holen.  Er ist zwar nach wie vor vorsichtig und schüchtern im Umgang mit Menschen, aber er ist bereit Vertrauen zuzulassen. Man muss mit ihm allerdings ruhig und sanft sein, dann kommt er um sich Leckerchen abzuholen, lässt sich auch streicheln und folgt einem. Auf Spaziergängen ist er nach wie vor sehr unsicher und mag auch keinen Zug auf der Leine. Er teilt seinen Zwinger mit 2 Rüden und einer Hündin, überhaupt hatte er mit anderen Hunden nie Probleme.  Kooper sucht einen ruhigen Platz auf dem er sich weiter entwickeln kann und ein bereits vorhandener Hund würde ihm dabei sehr helfen.

 

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Kooper- AN

Zeus-HA

Das ist Zeus

Der kleine Mann war ein winziges Findelkind als man ihn entdeckte.

Glücklicherweise gab es im Tierheim eine Galga, die auch gerade 3 Babies hatte und die war bereit den kleinen Zwerg  unter ihre Fittiche zu nehmen und ihn mit grosszuziehen.

Zeus ist jetzt ca. 3,5 Monate alt, ist 43 cm hoch und wiegt 8 Kg.

Eltern sind unbekannt, aber es könnte ein Bardino beteiligt gewesen sein.

Zeus wartet auf seine Chance in ein fröhliches und unbeschwertes Leben zu starten.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Vermittlungshilfe, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Zeus-HA

Manchas-AS

Name:                                         Manchas (As)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           geb. ca 01/2012
Größe:
Gewicht:                                      15 kg

Charakter:                                   noch ängstlich
Verhalten mit Hunden:                  kein Problem
Verhalten mit Katzen:                   noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                      negativ
Sonstiges:

Ein Jäger hat seine 3 Podencos im Tierheim „entsorgt“: 2 Hündinnen und 1 Rüden.

Hier Manchas:

etwa 4 Jahre alt, und leider sehr ängstlich, mit anderen Hunden kommt er gut klar aber bei Menschen zeigt er sich sehr scheu. Die Tierheimmitarbeiter geben sich viel Mühe mit ihm, aber er hat wohl viel Schlimmes erlebt und die Angst sitzt noch tief.

Der Mittelmeercheck ist komplett negativ, einen Katzentest gibt es noch nicht.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Manchas-AS

Gala-GF – Pflegestelle gefunden –

GALA wurde an einem regnerischen Tag gefunden. Sie war total durchnässt und schwach und hat nur gezittert.

Man brachte sie in eine Tierklinik und von da aus kam sie zu einer Pflegestelle. Dort hat sie mehrere Monate lang mit einem kleinen Jungen, Galgos, Schäferhunden und Mastins gelebt. Sie ist sehr sozial und hat sich immer angepasst.

Von dieser Pflegestelle aus kam sie zu einer anderen und lebt seit einigen Tagen nun in der Auffangstation der Tierschützer. GALA ist lieb, verschmust, anhänglich und sucht dauernd Hunde- und Menschenkontakt! Aus diesem Grund, und weil sie schon so oft „weitergereicht“ wurde, suchen wir nun dringend ein Zuhause für diese Zwergengalga.

Ihr Mittelmeertest ist komplett negativ, mit Kindern kommt sie gut klar und den Katzentest hat sie bestanden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gala-GF – Pflegestelle gefunden –

Chamito-CD – Pflegestelle gefunden –

Chamito wurde in der Stadt gefunden. Man vermutet, dass er aus einer Zigeunersiedlung stammt, aus der des öfteren mal Galgos entlaufen.  Der kleine Mann war voller Ungeziefer und sehr sehr hungrig. Er liess sich bereitwillig mitnehmen und zeigt sich im Tierheim als lieber und fröhlicher Junghund.

Weil Chamito verhältnismässig klein ist, wurde er zunächst jünger geschätzt, aber bei genauerer Untersuchung stellte man fest, dass er schon durch den Zahnwechsel ist. Er wird also kein Riese, vielleicht war auch ein Whippet beteiligt.

Er liebt es mit den anderen Hunden zusammen zu sein, die kleine Canija ist seine beste Freundin und sie sind fast unzertrennlich. Chamito ist kein aufgedrehter Junghund, er liebt seine Spielzeiten, kann aber auch gut Ruhephasen halten.

Das Video vom Katzentest sieht vielleicht etwas ungestüm aus, aber er hat die Katze in keinster Weise attackiert, sondern nur immer wieder zum Spielen aufgefordert  und die Katze zeigt ja auch keinerlei Angst..

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Chamito-CD – Pflegestelle gefunden –

Tango-CD – Pflegestelle gefunden –

 

Tango hiess ursprünglich mal Afgano und wurde vor ein paar Jahren aus dem Tierheim von einer spanischen Familie adoptiert. Es war eine gute und glückliche Zeit in der Familie, aber nun ist die Situation eingetreten, dass die Frau schwer erkrankt ist. Sie wartet auf eine Lebertransplantation und es ist leider nicht mehr möglich sich ausreichend um Tango zu kümmern. Gerade weil die Familie so an Tango hängt, wünscht sie sich für ihn die Chance auf ein neues Leben in einer Familie in Deutschland, denn ihnen ist klar, dass in Spanien die Chancen für einen 3beinigen Hund gleich null sind und sie möchten nicht, dass er im Tierheim leben muss.

Seine Familie berichtet über Tango:“ er ist wie ein Engel und fängt Menschenherzen ganz schnell und leicht ein, mit seiner lieben  und freundlichen Art. Manchmal ist er etwas schüchtern und schaut erst mal ehe er zu Fremden geht, aber er liebt Streicheleinheiten. Im Haus ist er so ruhig, dass man ihn kaum bemerkt und natürlich ist er stubenrein, zeigt an wenn er raus muss. An der Leine geht er gut und achtet sehr auf seine Menschen. Er liebt Spaziergänge und bekommt auch Freilauf. Auch im Auto benimmt er sich gut, kann auch alleine einsteigen. Mit anderen Hunden hat er keinerlei Probleme und er lebt im Haus mit einer Katze zusammen, die ihn nicht interessiert. Draußen die wilden Katzen, da schaut er allerdings schon aufmerksam.“

Tango sucht seine Chance nun auf unserer Seite und obwohl uns klar ist, dass es nicht einfach sein wird. Vielleicht entdeckt ihn ja jemand, der sich von einem Handicap nicht abschrecken lässt.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tango-CD – Pflegestelle gefunden –

Pancha-AS – Pflegestelle gefunden –

Pancha: das Tierheim erhielt Ende April den Anruf eines Galgueros, der den Tierschützern dann erzählte, dass sich auch sein Grundstück wohl eine trächtige Galga verirrt habe – ihm würde sie nicht gehören. Nun ja … die Tierschützer fuhren hin und holten die Galga ab.  2 Tage später wurden im Tierheim 9 Welpen geboren.   Und Pancha ist eine Supermama – wenig später wurden 3 wenige Tage alte Welpen in einem Müllcontainer gefunden. Man brachte die Kleinen zu Pancha und die nahm sie tatsächlich problemlos an und zog sie mit zusammen mit ihren Babies gross.

Nun sind die Welpen 9 Wochen alt und es ist mächtig Stimmung im Kinderzimmer.  Sie sind entwöhnt und glücklicherweise haben alle Welpen bereits Organisationen gefunden, die für ihre Zukunft sorgen werden.

Nun ist es für Mama Pancha an der Zeit sich um sich selbst zu kümmern.  Sie ist eine sehr liebe, ruhige und geduldige Hündin.  Freundlich und problemlos mit Menschen und auch mit anderen Hunden gibt es keinerlei Probleme.

Katzentest: bestanden.

Mittelmeertest:    Leish, Ehrlichia, Filaria   negativ  –  positiv auf Rickettsien, wird aktuell behandelt.

Katzentest:

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Pancha-AS – Pflegestelle gefunden –

Hechizo-FBM – Pflegestelle gefunden –

 

Hechizo – der Zauberer auf Spanisch…

Kein Wunder, denn dieser wunderschöne Junge ist einfach bezaubernd!

Er ist ein lebensfroher Strahlemann, der immer gute Laune hat, sehr menschenbezogen und verspielt ist, er verträgt  sich sehr gut mit anderen Hunden und geht schön an der Leine. Nur Katzen lässt er lieber “verschwinden” :-)

Sein Mittelmeercheck ist negativ.

Er wartet seit 10/2017 in der Stiftung.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Hechizo-FBM – Pflegestelle gefunden –

Benyo-HA – Pflegestelle gefunden –

Benyo irrte ziellos durch den Ort und liess sich ganz leicht mit einem Leberwurstbrot anlocken.  Anfangs war er vorsichtig Menschen gegenüber, aber das hat sich ganz schnell gelegt und nun saugt er Streicheleinheiten regelrecht auf.

Vom Wesen her ist er eher ruhig, freundlich und verschmust.  Er verträgt sich gut mit anderen Hunden, dabei zeigt er eine souveräne Ausstrahlung und Rudelführerqualität, die von den anderen Hunden direkt akzeptiert wird. Im Freilauf ist er spiel- und rennfreudig.

Der Katzentest hat offensichtlich Angst vor Katzen.

Benyo hat einen negativen Mittelmeercheck.

 

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Benyo-HA – Pflegestelle gefunden –

Maga-CD – Pflegestelle gefunden – Reserviert –

Von Maga sagen die Tierheimmitarbeiter, dass sie ein absolutes Sonnenscheinchen ist.

Die Hündin war in einem städtischen Park unterwegs und versuchte zu allen Menschen dort Kontakt aufzunehmen. Jemand informierte dann die Polizei, die Maga problemlos einfangen konnte und dann ins Tierheim brachte. Die Tierheimmitarbeiter vermuten, dass Maga einem örtlich ansässigen Jäger gehörte, aber man wird dort auf keinen Fall nachfragen, denn sie verdient ein besseres Leben.

Maga ist absolut offen, fröhlich und bettelt regelrecht um Streicheleinheiten.

Auch mit ihren Artgenossen ist sie sozial und immer für ein Spielchen zu haben.

Katzentest bestanden.  Sie wird noch kastriert.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Katzentest

 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Maga-CD – Pflegestelle gefunden – Reserviert –

Neus-CD – Pflegestelle gefunden –

 

Neus wurde im März angefahren gefunden. Ein Hinterbein war gebrochen und sie hatte einige starke Abschürfungen – man brachte sie in die Klinik und das Bein wurde operiert.  Danach wurde Neus in einer Pflegestelle untergebracht, damit alles richtig verheilen kann.

Anfangs war Neus schüchtern und ängstlich, was ja durchaus verständlich ist.  Aber inzwischen hat sie Vertrauen aufgebaut und lässt sich gerne beschmusen. Fremden gegenüber lässt sie sich ein bisschen Zeit, nähert sich aber dann.

Sie lebt in ihrer Pflegestelle mit anderen Hunden problemlos zusammen.

Ein Katzentest wurde noch nicht gemacht. Sie wird noch kastriert.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Neus-CD – Pflegestelle gefunden –

Nubi-FBM – Pflegestelle gefunden –

Nubi ist dieSchwester von Nina und wartet noch in der Stiftung auf ihre Familie. Sie ist welpentypisch neugierig und unbedarft und voller Vertrauen. Auch sie wurde auf einem Feld gefunden und lebt seit Juni in der Stiftung, zeigt sich dort lustig und frech wie ihre Schwester. Eben wie ein Welpe.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Nubi-FBM – Pflegestelle gefunden –

Canija-CD – Pflegestelle gefunden –

Canija wurde Anfang Juni mit Wurfgeschwistern gefunden. Alle Junghunde waren in ganz schlimmer Verfassung und völlig verängstigt.   Canija ist die einzige, die es geschafft hat und im Tierheim dann aufgepäppelt wurde. So langsam verliert die Kleine auch ihre Angst und fängt an den Tierheimmitarbeitern zu vertrauen.

Man schaut auch, ob sich für Canija evtl. eine spanische Pflegestelle auftut, weil man davon ausgeht, dass sie sich da schneller vorwärts entwickeln würde, aber momentan ist auch dort Urlaubszeit.

Einen Katzentest gibt es noch nicht und  für einen Mittelmeercheck ist Canija noch zu jung.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Canija-CD – Pflegestelle gefunden –
Zurück nach oben...