Diese Hunde suchen eine Pflegestelle in Deutschland.

Pinocho-HA

Geboren: ca 6 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Podenco (Galgo-Podenco-Mix)
Größe:  56 cm
Umgang mit Katzen: kein Problem
Umgang mit Kindern: nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuer

mehr Bilder unter: Facebook Album

Pinocho ist inzwischen 6 Jahre alt und sitzt seit 3 Jahren Tierheim. Es gibt dort keinerlei Interessenten für ihn.

Als man ihn damals fand, hatte er viele tiefe Wunden. Alles ist verheilt, aber die Narben sind geblieben – auch an seiner kleinen Seele. Bis heute misstraut er fremden Männern – an seine Bezugsperson bindet er sich aber recht schnell.

Insgesamt ist Pinocho kein besonders mutiger Hund, sehr lieb, sanft, ruhig und eher unterwürfig.

Für ihn wäre ein Hundefreund, an dem er sich orientieren wichtig und mit anderen Hunden ist er auch sehr gut verträglich. Ebenso sind Katzen kein Problem.

Pinocho ist kastriert, komplett geimpft und negativ getestet.

Hier sind Links zu zwei Videos von Pinocho:

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Pinocho-HA

Bella und Sebastian-AS

Bella                                                                           

Geboren:     ca.2017
Geschlecht: weiblich,  kastriert
Rasse:         Galgo-Mix
Größe:         ca 60 cm  17 kg 

Sebastian

Geboren: ca. 2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: …..Mix
Größe: ca. 65 cm

Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/
mehr Bilder unter: Facebook Album

Bella und Sebastian tauchten eines Tages auf dem Gelände eines Reiterhofes auf. Die Arbeiter dort kümmerten sich um die Beiden und fütterten sie, so blieben sie dort. Man liess die Hündin kastrieren und beide wurden geimpft, aber leider war aber der Besitzer des Hofes nicht bereit die Hunde auf Dauer zu dulden. Da sich keine andere Lösung für die Hunde fand, baten die Arbeiter dann das Tierheim um Hilfe.

Vielleicht sind Bella und Sebastian Geschwister, aber das Alter – um die 3 Jahre – ist nur geschätzt, vielleicht ist Sebastian auch aus einem früheren Wurf.  Sie scheinen sich aber lange zu kennen.

Sebastian ist der ruhige Pol und Bella hängt sehr an Sebastian und orientiert sich sehr stark an ihm.

Sie gehen gut an der Leine und sind absolut verträglich mit den anderen Hunden.

Beide Hunde halten erstaunlicherweise ihren Zwinger sauber und erledigen ihre Geschäfte draussen.

Ein Katzentest kann gemacht werden, aufgrund des ruhigen und lieben Charakters ist anzunehmen, dass sie problemlos mit Katzen klar kommen.   

Beide sind negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Die Spanier bezeichnen beide als Traumhunde;  sehen aber nur in Bella den Galgo-Mix. Sebastian hat eine ganz andere Fellstruktur, aber da beide sehr aufeinander fixiert sind, wollen wir sie gemeinsam vorstellen  und wer weiss, vielleicht….

Aber natürlich wären sie auch einzeln zu haben.

Kategorie: Andere Rassen, Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Bella und Sebastian-AS

Tipin-AN

Geboren: 06/2017
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español 
Größe:
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: noch nicht getestet
Mittelmeercheck: siehe unten
Anfragen an: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/


mehr Bilder unter: Facebook Album

Über Tipin’s vorheriges Leben ist nichts bekannt, er wurde wahrscheinlich ausgesetzt und von den Tierschützern in einem Nachbarort von Madrid gefunden. Er war sehr dünn.

Tipin wurde positiv auf Filariose getestet und zum Kardiologen gebracht. Er hat einen erwachsenen Wurm im Lungenstamm aber die Herzhöhlen sind normal, die Herzfunktion bleibt erhalten und die einzige Abnormalität ist eine leichte pulmonale Hypertonie. Er wird seit 15 Tagen mit Doxycyclin und Prednison behandelt. Durch diese Behandlung verschieben sich Kastration und Impfungen.

Tipin ist ein sehr freundlicher, entspannter und sensibler Rüde, der sofort kommt und sich streicheln lässt. Im Auto legt er sich ab und schläft.
Er läuft sehr gut an der Leine, ohne zu ziehen und liebt gemütliche Spaziergänge in der Stadt. Jagdinstinkt ist vorhanden. Er schaut nach den Hasen, lässt sich aber gut ablenken.

Aufgrund seiner medizinischen Behandlung lebt er momentan im Einzelzwinger und wurde noch nicht mit Rüden und Hündinnen getestet. Auch ein Katzentest konnte noch nicht stattfinden.

Ein update wird gemacht, sobald wir weitere Informationen aus Spanien über seinen Gesundheitszustand haben.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tipin-AN

Chiripa Dreibeinchen -AN

Geboren: 23.11.2018
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Podenco
Größe: 6 kg, 40 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Chiripa – ein Dreibeinchen – wurde an einer Tankstelle ausgesetzt und hat sich von Katzenfutter ernährt. Sie war sehr dünn und in einem sehr schlechten Zustand als sie gefunden wurde und ihr Bein bereits verletzt. Man vermutet, dass sie vor langer Zeit von einem Auto angefahren wurde und da das Bein nicht zu retten war, wurde es amputiert.

Zur Zeit lebt sie auf einer Pflegestelle in Spanien mit Galgos und lernt dort gerade das Leben in einem Haus.

Sie ist eine sehr sensible, spielfreudige aber auch schüchterne Hündin, die vor allem vor Menschen, die sie nicht kennt und die sie anfassen wollen, Angst hat. Mit den Menschen, die sie kennt, ist sie freundlich und folgt ihnen überall hin.

Mit den Hunden ihrer Pflegestelle ist sie freundlich und auch die Katzen werden von ihr akzeptiert. Sie grummelt manchmal, wenn die anderen Hunde ihrem Bett zu nahe kommen aber auch das wird von Tag zu Tag besser.

Chiripa kann an der Leine laufen und im Kontakt mit fremden Hunden ist sie eher schüchtern.

Sie ist geimpft, gechippt und auf Mittelmeererkrankungen negativ getestet. Die Kastration erfolgt Ende Januar.

Katzentest

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Chiripa Dreibeinchen -AN

Pluma-GF

Geboren:02.2014
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español 
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: aufgrund der Ängste nicht
Eignung als Zweithund: geeignet, auch gut mit Kleinen
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/


mehr Bilder unter: Facebook Album


PLUMA wurde von ihrem Besitzer in der Tötungsstation von Malaga entsorgt. Als man sie dort herausholte konnte die arme total verängstigte Maus vor lauter Zittern kaum stehen.

Sie verträgt sich wunderbar mit allen Hunden, jedoch hat sie keinerlei Vertrauen zu den  Menschen .Vorsichtig geniesst sie erste Streicheleinheiten, zuckt jedoch sofort wieder voller Angst zurück.

Hier wird eine sensible erfahrene Pflegestelle gesucht, die mit ihr den langen Weg zurück ins Leben  in ihrem Tempo geht.

Sie ist eine zauberhafte Hündin.

PLUMA ist gechipt, geimpft und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet


Kategorie: Galgos | Kommentare deaktiviert für Pluma-GF

Blondy – ARC

Geboren: ca 1 Jahr alt
Geschlecht: weiblich, kommt kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 64 cm
Umgang mit Katzen noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Eine kleine Vorgeschichte:    Ein Vereinsmitglied von Arc ist Lehrerin an einer Schule in einem sozial schwächeren Viertel. Mit ihren Schülern hat sie über unsachgemäße Tierhaltung und Tierschutz gesprochen.

Zwei Tage später kam eine Schülerin mit ihrem Vater in die Schule und sie brachten Blondy mit. Das Mädchen hatte den Vater überzeugt, dass Blondy kein gutes Leben bei ihnen im Hof an der Kette hätte und besser beim Tierschutzverein aufgehoben sei.

So hat Blondy nun die Chance auf ein glückliches Leben bekommen.

Die Hündin hat ein sehr freundliches Wesen, ist menschenbezogen und mag Kinder.

Sie ist völlig verträglich mit den anderen Hunden. 

Der Katzentest steht noch aus, in der 5ten KW soll die Kastration erfolgen.

Der Mittelmeertest wird gemacht sobald es eine Pflegestellenanfrage gibt.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Blondy – ARC

Suleima-GF

Geboren:02.2019
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español 
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: gut
Eignung als Zweithund: gut
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook


SULEIMA wurde auf einem alten Fabrikgelände in einer zugemüllten Höhle gefunden, sie hatte sich dort mit ihrem gebrochenem Bein verkrochen,
weil es dort kühl und feucht war.

Die Röntgenbilder zeigen einen guten Heilungsverlauf sodass keine Behandlung erforderlich ist,sie bekommt lediglich unterstützende Mittel.

SULEIMA zeigt keine Ängste ist eine liebe unkomplizierte verspielte Hündin,läuft gut an der Leine und autofahren ist auch kein Problem.

Ihr Mittelmeercheck ist negativ.

https://youtu.be/AmV3RyXYkT0


Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Suleima-GF

Chuckie-AS – Angsthund –

Geboren: ca.04/2011
Geschlecht: männlich noch nicht kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 70 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Chuckie, Tona und Stu sind Geschwister und wurden von einem Jäger ins Tierheim gebracht.

Wie es ihnen bei diesem Jäger gegangen ist, wollen wir nicht wirklich hinterfragen, denn alle 3 Hunde sind absolute Angsthunde – auch wenn es auf den Fotos nicht so rüberkommt.

Chucki lässt sich nur berühren wenn er in seinem Korb liegt und er kommt nur aus dem Zwinger wenn keine Menschen im Wege stehen.  Er nimmt keine Leckerchen aus der Hand.

Mit anderen Hunden hat er keinerlei Probleme.  Ein Katzentest ist noch nicht möglich.

Weil Stu zum Tierarzt musst hat man Chuckie mitgenommen und dann auch gleich bei ihm Blut abgenommen, der Check hat eine Zeckeninfektion ergeben, der Rest ist negativ.

Die Kastration ist in ein paar Wochen eingeplant.

Update Januar 2020
Siehe oben, aktuelle Fotos von Chuckie und Stu. Die beiden sind nach wie vor ängstlich aber man kann sie inzwischen anfassen und sie gehen von alleine vom Zwinger in die Ausläufe und zurück.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Chuckie-AS – Angsthund –

Stu-AS – Angsthund –

Geboren: ca.04/2011
Geschlecht: männlich noch nicht kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 70 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Stu, Chuckie und Tona sind Geschwister und  wurden von einem Jäger ins Tierheim gebracht.

Wie es ihnen bei diesem Jäger gegangen ist, wollen wir nicht wirklich hinterfragen, denn alle 3 Hunde sind absolute Angsthunde, auch wenn es auf den Fotos nicht so rüberkommt..

Stu lässt sich nur berühren wenn er in seinem Korb liegt und er kommt nur aus dem Zwinger wenn keine Menschen im Wege stehen.  Er nimmt keine Leckerchen aus der Hand.

Mit anderen Hunden hat er keinerlei Probleme.

Ein Katzentest ist noch nicht möglich.

Stu hat eine Wunde am Rücken, daher musste der Tierarzt ihn sehen, dabei wurde auch gleich die Blutabnahme gemacht  und der Check ergab einen Leish Titer und auch eine Zeckeninfektion. Der Leish Titer ist nicht sehr hoch und könnte auch eine Kreuzreaktion sein, aber gerade bei diesen Hunden ist Stress immer ein schlechter Faktor.

Update Januar 2020
Siehe oben, aktuelle Fotos von  Stu und Chuckie. Die beiden sind nach wie vor ängstlich aber man kann sie inzwischen anfassen und sie gehen von alleine vom Zwinger in die Ausläufe und zurück.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Stu-AS – Angsthund –

Africa-CD

Geboren: ca 5 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 63 cm
Umgang mit Katzen: nur zu hundeerfahrenen Katzen
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Africa wurde gemeinsam mit Asia abgegeben – angeblich gefunden, naja….  Ob sie Schwestern sind ? Aber Africa orientiert sich recht stark an Asia. Anfangs ist sie Menschen gegenüber etwas zurückhaltend, aber wenn Asia sich streicheln lässt, dann kommt sie auch.

Mit anderen Hunden ist sie völlig unproblematisch.

Beim Katzentest zeigte sie sich schon interessiert, vielleicht eher spielerisch, denn sie liess sich über Ansprache sofort korrigieren. Dennoch sind wir der Meinung, dass da etwas Vorsicht geboten ist und eine PS entsprechende Erfahrung im Zusammenführen Katze und Hund haben muss.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Africa-CD

Asia-CD

Geboren: ca 5 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 62 cm
Umgang mit Katzen: Katzentest bestanden
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Asia wurde gemeinsam mit Africa abgegeben – angeblich gefunden, naja….  Ob sie Schwestern sind ? Asia ist eine sehr entspannte Hündin, die Menschen toll findet, den Kontakt sucht und gerne Streicheleinheiten annimmt.

Mit anderen Hunden ist sie völlig problemlos.

Den Katzentest hat sie bestanden, die Katzen hat sie überhaupt nicht interessiert.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Asia-CD

John-AS

Geboren:  ca.10/2015
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 65 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

John wurde gemeinsam mit Paul gefunden – es könnten Brüder sein. Der Besitzer einer leer stehenden Finca hatte die beiden auf seinem Grundstück entdeckt und die Behörden verständigt.

Auch John ist noch sehr vorsichtig im Umgang mit Menschen, aber er lässt sich anfassen und es braucht einfach etwas Geduld bis er sich weiter öffnet.

Ein Katzentest ist momentan noch nicht möglich.

Mittelmeercheck:  Leish, Ehrl., Filarien negativ  aber positiv auf Rickettsien getestet, wird aber bereits behandelt.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für John-AS

Tyron-ARC

Geboren: ca 2 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 67 cm
Umgang mit Katzen:  Katzentest bestanden
Umgang mit Kindern: sollte vom Wesen her kein Problem sein
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Tyron wurde von einem Tierheimhelfer an einer Strasse entdeckt. Ihn einzufangen war gar kein Problem, er hat ihn gelockt und der Rüde sprang direkt ins Auto.

Tyron ist sehr freundlich und ausgeglichen, liebt es gestreichelt zu werden und zeigt keinerlei Ängste.

Mit den anderen Hunden kommt er problemlos klar.

Den Katzentest hat er auch bestanden, er ist neugierig und beschnüffelt die Samtpfoten.

Der Mittelmeertest wird aktuell gemacht sobald es eine Pflegestellenanfrage gibt.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tyron-ARC

Bella-AN

Geboren: 12/2015
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Bella’s Vorgeschichte ist unbekannt. Sie kommt aus einem anderen Tierheim in Cuenca.

Bella wird wie folgt beschrieben: entspannt, sozial, sensibel, freundlich und ruhig. Mit Rüden und Hündinnen kommt sie gleichermaßen gut aus.

Mit Menschen ist sie anfangs schüchtern. Man kann sie nach ein paar Minuten streicheln aber so ganz vertrauensvoll ist sie noch nicht.

Bella ist sehr gut leinenführig. Ihr Jagdinstinkt ist zumindest im Moment nicht ausgeprägt, denn sie ignoriert Hasen und auch Katzen, wenn man am Gehege vorbei geht. Ein Katzentest wurde noch nicht gemacht.

Sie wurde auf Ehrlichiose positiv getestet und bereits entsprechend behandelt. Alle anderen Werte sind negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Bella-AN

Queta-AN

Geboren: 06/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo-Mix
Größe: ca. 65 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter fb-Album

Queta ist zusammen mit ihren Schwestern Paqui und Alpa ins Tierheim gekommen. Die Mama ist eine Galga, der Papa gehört sicherlich einer anderen Rasse an. Alle 3 Mädels kannten nichts und waren sehr scheu. Alpa zog in eine Pflegestelle um und wurde in Spanien vermittelt. Auch Paqui  zog in eine Pflegestelle um und hat sich dort gut entwickelt.

Update Januar 2020
Queta ist immer noch im Tierheim und immer noch sehr scheu. Sie lässt sich nicht anfassen und akzeptiert noch keine Leine. Mit anderen Hunden ist sie sehr verträglich und spielt gerne mit ihnen.

Der Mittelmeertest ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Queta-AN

Will-CD

Geboren: ca. 3 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: er war etwas eingeschüchtert aber müsste sie tolerieren
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Will wurde streunend aufgegriffen, er war voller Ungeziefer und sehr dünn.

Inzwischen hat er gut zugenommen und auch zu den Tierheimmitarbeitern eine gute Beziehung aufgebaut.  Will ist ein liebevoller und im Grunde sehr fröhlicher Rüde, der bei Fremden anfangs etwas zögerlich ist, sich aber schnell einfindet.

Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt er gut klar, eine besondere Beziehung hat er aber zu einem alten Rüden aufgebaut der ihm Ruhe und Beständigkeit vermittelt.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Will-CD

Andy-AS

 ca. 10/2016
 männlich
 Galgo Espagnol
 ca. 63 cm – 19 kg
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Andy wurde gefunden und ins Tierheim gebracht. Da es dort sehr voll ist und Andy noch recht jung ist, fand sich zum Glück eine Pflegestelle, die ihn mitnahm.  Dort lebt er mit den dort vorhandenen  Hunden ganz unproblematisch zusammen.

Mit Menschen ist er sehr lieb und verschmust.  Momentan ist er noch ein kleiner Futterdieb, muss er erst noch lernen, dass es nun genug zwischen die Zähne gibt.

Ein Katzentest muss noch erfolgen.

Update Dezember
Bei ANDY wurde, weil er ja nun schon lange im Tierheim sitzt, ein neuer MMC gemacht  und der ergab jetzt einen leichten Leishtiter von 1,9  (pos. ab 0,9), der Rest ist unverändert negativ. Andy bekommt jetzt Allopurinol.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Andy-AS

Pepon-CD

Geboren: 11/2016
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: ca. 65 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Pepon wurde von seinem Jäger im Tierheim abgegeben, Begründung: „er taugt nicht zur Jagd,  zu langsam, hat wohl ein schwaches Herz“.

Natürlich hat das Tierheim Pepon aufgenommen – das war  Mitte August. Anfang machte Pepon einen müden und niedergeschlagenen Eindruck, darum wurde er nach gut einer Woche zu einem Tierarzt gebracht um festzustellen, ob es tatsächlich Probleme mit dem Herzen gab. Ergebnis: nein das Herz schlägt stark und regelmässig – da ist alles in Ordnung. Was der Jäger trainingsmässig mit seinen Hunden anstellt, warum der Rüde so einen müden Eindruck machte, das weiss natürlich niemand.

Inzwischen hat Pepon sich erholt. Menschen gegenüber ist er anfangs etwas vorsichtig und leicht verunsichert. Aber der Vertrauensaufbau geht relativ schnell und dann zeigt er sich als freundlicher und liebenswerter Charakter.

Einen Katzentest gab es noch nicht.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Pepon-CD

Gordon-AS

 ca. 11/2012
 männlich, kastriert
 Galgo Espagnol
 keine Angabe
ist zu sehr an Katzen interessiert, deshalb besser nicht
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Gordon wurde zusammen mit 3 anderen Hunden aus schlechter Haltung beschlagnahmt , vermutlich sind sie von einem Jäger, der sie in einem Verschlag zurückgelassen hat.

Gordon ist ein lieber Rüde, der mit seinem Freund  gerne spielt und tobt.  Jagdtrieb zeigt er, wenn Vögel zu nahe kommen.

Bei fremden Rüden zeigt sich Gordon mitunter erst mal ein bisschen macho und sein Futter, das möchte er am liebsten auch alleine und in Ruhe verspeisen.

Menschen gegenüber ist er freundlich und gut zugänglich.

Gordons Mittelmeercheck hat einen positiven Leish-Titer ergeben, allerdings nicht sehr hoch, auch das Blutbild zeigt keine beunruhigenden Werte.

Der Rest ist negativ.

Update April 2019
Nach aktueller Testung liegt der Leish-Titer jetzt mit 0,72 unter dem Grenzwert von 0,9.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gordon-AS

Dan-FBM

Geboren: 04/2018
Geschlecht: männlich, alterstypisch noch nicht kastriert
Rasse: Galgo Espagnol / Mix
Größe: 56 cm / 21 kg
Umgang mit Katzen: neugierig
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:   Facebook-Album

DAN blieb jetzt alleine zurück…
Ein Brüderpaar kam im Mai 2018 zu FBM und einer davon (Yumai) wurde nun in Spanien adoptiert.

Dan bleibt nun alleine zurück und wir alle wissen dass ein Tierheim kein Ort ist für diese jungen Tiere – wir wünschen uns so sehr, dass DAN jetzt auch sein Glück findet!

Der süße Bub ist ein so sozialer und liebevoller Junge, der so sehr an Menschen hängt, er ist alterstypisch verspielt, hat als junger Hund klarerweise viel Energie und muss noch erzogen werden.

Verlieben erlaubt oder Pflegestellenangebote dringend gesucht.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Dan-FBM

Marila-FBM

Geboren: 08/2017
Geschlecht: weiblich& kastriert
Rasse: Galgomix
Größe:  68 cm / 21 kg
Umgang mit Katzen: nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: keine Angabe

Anfragen an:   http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Marila wurde im Dezember 2017 mit ihrer Mama und weiteren Geschwistern nach FBM gebracht.

Die Familie lebte auf einem Feld. Sie waren nicht mit Menschen sozialisiert bzw. machten allenfalls schlechte Erfahrungen mit ihnen. Es war langwierig und schwierig, sie einzufangen.

Anfänglich hatte Marila vor Menschen daher grosse Angst, was sich in der Zwischenzeit gebessert hat. Dennoch ist sie eine Hündin,  die ein Zuhause braucht, wo man ihr Problem versteht, mit Geduld und Zuwendung auf sie eingeht. Wer ihr hilft, ihre Blockaden zu  überwinden, wird entdecken, welch wundervolles Geschöpf sie ist.  Sie braucht nur Zeit und Liebe, da sie wirklich noch sehr ängstlich ist.

Sie kann jedoch schon gut an der Leine gehen und schnuppert auch schon an einem, wenn man einige Zeit mit ihr unterwegs ist.

Aber für ihre Gewöhnung an Menschen ist es notwendig, dass sie mehr Zeit mit ihnen verbringt und dafür ist ein Zwinger in der Stiftung nicht der beste Platz.

Wer gibt dieser Prinzessin die Chance auf eine vertrauensvolle Zukunft?

Sie ist kastriert und der MMK Test ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Marila-FBM

Jako-AS

 Ende Februar 2017
 männlich
 Galgo-Mix
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Update September 2018

Das Tierheim schreibt, dass er ein ganz lieber und freundlicher Rüde ist. Neue Bilder gibt es leider nicht.’Sein Mittelmeercheck ist komplett negativ.

JAKO  –  Rüde schwarz

JUNKO – wurde von einer anderen Orga reserviert.

Diese beiden Brüder wurden etwa Ende Februar 2017 geboren.

Ihre Mama ist eine Galga  -der Papa unbekannt-  und es waren 5 Welpen, die die Mama in einem verlassenen Haus gut versteckt hatte. Man hat Ihr aber Futter und Wasser hingestellt und so die kleine Familie versorgt.

Letztlich wurde dann aber doch das Tierheim verständigt, damit die Hunde in Sicherheit kommen, dort haben sie sich prima entwickelt und auch alle sozialen Kontakte gelernt.

3 der jungen Hunde haben bereits ihre Familien gefunden, 2 in Spanien und die Schwester Jana lebt jetzt in Schleswig-Holstein.

Für Junko gab es auch eine Anfrage aus Deutschland, aber letztlich kam es dann doch nicht zustande, da die Familie jetzt erfahren hat, dass es menschlichen Nachwuchs geben wird.

Jako sucht also noch seine Chance.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Jako-AS

Neutron-AS

 11/2015
 männlich
Galgo
 keine Angabe
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Leere Blicke, geschundene Körper, grausame Schreie…. SOS Rescue erlebte eine der schlimmsten Rettungsaktionen in ihrem Leben. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem 30.000 m²  Grundstück lebten, für die das einzige Fressen tote Schweine waren.

Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen nicht mehr loslassen, Bilder die sich ins Herz brennen.

SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Asoka hat die Galgorüden Proton, Neutron und Atomo übernommen.

Alle 3 sind sehr lieb und verträglich mit Artgenossen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Der Leishmaniose Test war leider positiv.

Update
Neutron und Atomo scheinen Brüder zu sein. Sie sind immer zusammen, Neutron mit dem rosa Halsband ist ein bisschen ängstlicher, aber er fängt schon an einen zu beschnüffeln und will schmusen. Atomo mit dem schwarzen Halsband ist nicht so ängstlich und gibt schon Galgoküsschen. Es ist wohl schwierig, aber wenn sie in die gleiche Familie könnten, wäre das ideal.

Update September
Er hat viel von seiner Angst verloren und liebt es jetzt auch zu schmusen.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Neutron-AS

Ponche-ARC

Geboren: 08/2016
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 70 cm
Umgang mit Katzen:  werden toleriert 
Umgang mit Kindern: nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ponche wurde zusammen mit Mora von einem Jäger im Tierheim abgegeben.

Er ist ein freundlicher und offener Rüde im Umgang mit Menschen, allerdings ist er nicht so der Kampfschmuser – eher etwas eigenständig.

Mit anderen Hunden ist er sozial und gut verträglich.

Ponche ist kastriert und komplett geimpft.

Der Mittelmeertest wird gemacht sobald es eine Pflegestellenanfrage gibt.

Katzentest 

Ponche und Mora 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Ponche-ARC

Mora-ARC

Geboren: 08/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen:  toleriert Katzen
Umgang mit Kindern: nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Mora wurde zusammen mit Ponche von einem Jäger im Tierheim abgegeben.

Sie hat ein sehr freundliches Wesen und ist Menschen gegenüber offen und anhänglich, liebt es gestreichelt zu werden.

Mit anderen Hunden kommt Mora prima klar.

Mora ist kastriert und komplett geimpft.

Der Mittelmeertest wird gemacht sobald es eine Pflegestellenanfrage gibt.

Katzentest

Mora und Ponche

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Mora-ARC

Alana-GF

Geboren: 02.2018
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Grösse: 67 cm
Umgang mit Katzen: geht leider gar nicht
Umgang mit Kindern: gut
Eignung als Zweithund: sehr gut, auch mit Kleinen
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:  Facebook-Album

Aufgrund ihrer Ängstlichkeit war es sehr schwierig die arme Motte einzufangen ,man konnte sich ihr nicht nähern.

Nach drei Monaten Auffangstation befindet sie sich nun auf einer Pflegestelle in Malaga, obwohl sie noch sehr scheu ist, geht es ihr viel besser, sie geniesst schon zaghaft Streicheleinheiten, verträgt sich super mit allen Hunden, auch den Kleinen :)

Für Alana suchen wir eine mit traumatisierten Hunden erfahrene Pflegestelle, die ihr hilft wieder Vertrauen in Menschen zu fassen, ein vorhandener souveräner Hund wäre ihr auch eine große Hilfe.
Mit Katzen klappt es leider so gar nicht.

Alana ist geimpft, gechippt und kastriert, ihr Mittelmeercheck komplett negativ

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Alana-GF

Sira-MAG

Geboren: ca 2-3 Jahre alt
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 63 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Sira wurde an einer Hauptverkehrsstrasse gesichtet und war offensichtlich froh, dass Menschen sie aus dieser gefährlichen Situation herausgelockt haben.

Sie kann noch nicht wirklich Schlimmes erlebt haben, denn Sira ist sehr aufgeschlossen, freundlich mit Kindern und  „mag Männer sehr gerne“.

Sie ist sehr verspielt und auch ihren Artgenossen gegenüber ist sie sehr sozial, liebt es mit ihnen zu rennen und zu toben.

Einen Katzentest gab es noch nicht.

Der Mittelmeertest auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasma und Filarien ist negativ.
Sira ist bereits kastriert und komplett geimpft.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Sira-MAG

Yako-GF

Geboren: 14/09/2018
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Greyhound
Größe: 67 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: sehr gut
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: facebook-Album

YAKO kam mit deformierten Vorderpfoten auf die Welt. Der Besitzer wollte den Welpen töten aber die Nachbarin bat ihn, ihn bei sich aufnehmen zu dürfen. Sie nahm ihn zu sich, zog ihn mit der Flasche auf und bot ihm ein liebevolles Zuhause inmitten einer netten Hundegruppe.

Leider verlor seine Retterin ihre Arbeit, musste zurück in ihr Elternhaus ziehen und da YAKO so gewachsen war konnte sie ihn nicht mitnehmen. Außerdem konnte sie sich eine Behandlung von YAKO nicht leisten.

So wurde Galgo Freedom um Hilfe gebeten.

Als Galgo Freedom den jungen Rüden übernahm hatte er Schmerzen und wurde sofort geröntgt. Was ergab, dass er an einer Vorderpfote deformierte Knochen und eine  Sehnenüberstreckung hat. Aber das bereitete ihm nicht diese starken Schmerzen.

Ursache dafür war ein kleiner, spitzer Knochen der YAKO bei jedem Schritt schmerzte. Er wurde operiert, der kleine Knochen wurde entfernt seitdem läuft er viel besser,jedoch fühlt er sich auf hartem Untergrund nicht so wohl, wie wenn er Rasen unter seinen Pfoten hat…dann dreht er schonmal richtig auf. Bei Überbelastung hinkt er dann jedoch ab und an…..man muß das ein bisschen für ihn dosieren.
Ein Zuhause mit einem Garten und Rasen wäre toll für den lieben Kerl.

YAKO wurde nie schlecht behandelt und er liebt alle Tiere und Menschen, Katzen fordert er zum Spielen auf.

Er ist sich seiner Größe und Stärke nicht bewusst, hat aber gelernt kleinere Hunde zu respektieren. Er ist ein Riese mit einem riesigen Herz für Menschen und Tiere.

YAKO ist ein absolut tolles Tier und die Spanier bereuen es nicht ihn aufgenommen zu haben. Für ihn suchen wir eine mit Handicaphunden erfahrene Pflegestelle.

Yako ist ein lustiger Kerl, liebt Menschen, Kinder, Hunde und Katzen….toben ist seine Leidenschaft, deswegen wäre ein Hundekumpel und ein Garten zum toben perfekt für ihn.

Hier ein Video von YAKO nach der OP:

Yako direkt nach der OP

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Yako-GF

Tete-GF- angsthunderfahrene Pflegestelle gesucht –

Geboren: 11.2015
Geschlecht: männlich/wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: eher nicht…er hat Angst
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck:Negativ
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

TETE und GALLETANO  wurden von ihrem Besitzer/Jäger in  der Auffangstation abgegeben…da sie keinen Nutzen mehr brachten.

TETE ist ein traumatisierter Galgo, tieftraurig und ängstlich. Er vertraut den  Menschen nicht.

Jetzt befindet sich jetzt auf einer Pflegestelle, wo er  geliebt wird….. Er orientiert sich sehr an seinem besten Freund Galletano, lernt von ihm.

TETE braucht eine  Familie, die Erfahrung mit traumatisierten Hunden und  einen souveränen  Hundekumpel hat, der ihm helfen kann wieder Vertrauen zu den Menschen zu fassen.

Er ist einfach  toll mit anderen Artgenossen und sogar die Katzen ignoriert er.

Tete ist immer noch sehr scheu.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tete-GF- angsthunderfahrene Pflegestelle gesucht –

Africa-GF

Geboren: 02.2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse:Galgo
Grösse: 60 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern:gut
Eignung als Zweithund: sehr gut
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

AFRICA wurde im Feld gefunden, mit Futter war es ein leichtes sie einzufangen. Sie ist gut mit anderen Hunden, auch Katzen und Kinder sind kein Problem.

Anfangs noch schüchtern, taut sie jedoch schnell auf, sobald sie Vertrauen gefasst hat.

Ihr Fell ist etwas länger sehr weich und glänzend, sie ist topfit, liebt  es mit den anderen Hunden zu spielen….und natürlich stundenlang gestreichelt zu werden ;)

Es wäre schön , wenn es in ihrem zukünftigen Zuhause bereits einen mittelgroßen Hundekumpel und einen Garten zum spielen und rennen gäbe.

Ihr Mittelmeercheck ist komplett negativ.

Africa könnte auch gut als Einzelhund leben, wenn man genug Zeit für sie hat……sie liebt Menschen  über alles.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Africa-GF

Aria-GF

 

Geboren: 05/02/2019
Geschlecht: weiblich, noch nicht kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: gut
Umgang mit Kindern: freundlich
Mittelmeercheck:  negativ
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: ttp://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: facebook-Album

ARIA ist eine kleine, junge Galga, die in ihrem kurzen Leben schon sehr gelitten haben muss. Eine Tierschützerin konnte sie, als sie völlig erschöpft und abgemagert auf der Autobahn zusammenbrach, sichern und mitnehmen. Zuhause hat sie festgestellt, dass ARIA zudem noch an der Hüfte verletzt ist. Die Röntgenbilder zeigen, dass sie noch in Spanien operiert werden muss.

Trotz allem zeigt ARIA sich als absoluter Sonnenschein. Sie ist sehr liebenswert, verspielt und immer gut gelaunt. Außerdem mag sie Kinder, alle anderen Hunde und sogar Katzen.

ARIA hatte Glück im Unglück, sie hat den Unfall überlebt. Mit noch etwas mehr Glück steckt sie die bevorstehende Operation gut weg und findet trotz  allem eine Pflegestelle, die dem jungen Sonnenschein eine Chance gibt.

ARIA ist gechippt, geimpft und ihr Mittelmeertest ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aria-GF

Golondrina-GF

 04/2015
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 60 cm
 geht leider überhaupt nicht
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Golondrina und ihre Schwester Campanera kommen aus der Tötung von San Anton. Beide waren völlig durchnässt und total abgemagert. Nun geht es ihnen besser…sie fressen gut.

Golondrina ist eine sehr schlaue lebensfrohe Hündin, allerdings ist sie noch etwas scheuer als ihr Schwester, zu der sie ein sehr enges Verhältnis hat.

Sie liebt es zu toben und zu spielen, sobald sie jedoch unsicher wird…sucht sie sofort die Nähe ihrer Schwester. Sie sollte jedoch nicht zu kleinen Hunden.

Die Beiden sind sehr elegante Galgas, sie *fliegen * förmlich über´s Gelände ;)

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Update
GOLONDRINA macht gute Fortschritte , sie ist zwar noch etwas schüchtern und zurückhaltend bei dominanten Hunden aber sie hat ihre Ängste überwunden, ist verspielt und rennt sehr gerne mit ihrer Schwester um die Wette.
Sie ist ruhiger als CAMPANERA und auch sehr lieb und verschmust.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Golondrina-GF

Campanera-GF

 2015
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 63 cm
 geht leider überhaupt nicht
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Auch Campanera und ihre Schwester Golondrina kommen aus der Tötung von San Anton. Beide waren völlig durchnässt und total abgemagert.

Nun geht es ihnen besser…sie fressen gut.

Campanera hat ihre Ängste völlig abgelegt ist eine ganz liebe elegante Hündin.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Update
CAMPANERA hat sich sehr positiv entwickelt. Sie ist eine freundliche und sehr kontaktfreundige Hündin geworden, die es liebt zu spielen und stets gut drauf ist.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Campanera-GF

Mila-GF

Geboren:  ca.01.2018
Geschlecht: weiblich/ wird noch kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 60 cm
Umgang mit Katzen:werden toleriert
Umgang mit Kindern:
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

MILA kam von einem Galguero, der sie nicht mehr wollte aber sie auch nicht aussetzen wollte. MILA ist die Abkürzung für „MILAGROS“ was auf spanisch  „Wunder“ bedeutet.

Sie verlor ihre Mutter bei ihrer Geburt und  wurde von  einer anderen Galga, die kaum Milch hatte mehr recht als schlecht genährt, sodass es an ein Wunder grenzte, dass sie überlebt hat.

Mila ist noch sehr zurückhaltend, es wird eine erfahrene Pflegestelle gesucht, die ihr Vertrauen gewinnt, ihr Zeit gibt…..jedoch sie ist eine wunderbare Hündin.

Bei Mila wurde eine Anaplasmose festgestellt, die Behandlung mit Doxycyclin hat bereits begonnen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Mila-GF

Bibi-MAG

Geboren: 12/2018 geboren
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Mix
Größe:
Umgang mit Katzen: Katzen werden ignoriert
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht

Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Bibi lebte bisher mit ihrer Mama (einer Galga) und ihrer Schwester auf einer Finca und die Besitzer der Galga haben sich um die beiden Junghunde gekümmert.  Wer Bibis Vater ist, ist nicht bekannt.

Jetzt werden die beiden Mädels grösser, für Bibis Schwester hat sich im Bekanntenkreis der Besitzer ein neues Zuhause gefunden. Wegen Bibi hat man sich an eine Tierschützerin bei Malaga gewandt. Die hat dann zugesagt Bibi zu übernehmen, wenn im Gegenzug die Galga kastriert wird.

So stellen wir Bibi nun hier vor.

Die kleine Hündin hat einen offenen und lieben Charakter, ist sehr anhänglich und auf Menschen bezogen – auch mit Kindern hat sie kein Problem.  Mit anderen Hunden kommt sie prima klar und auch Katzen werden akzeptiert.

Altersbedingt gibt es noch keinen Mittelmeercheck.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Bibi-MAG

Zidu-CD

Geboren: ca 3-4 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: eher Greyhound als Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: nicht zu Katzen
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Zidu wurde streunend aufgegriffen, was nicht ganz einfach war, denn er misstraut fremden Menschen. Aber vermutlich war er so erschöpft, dass ihm letztlich alles egal war.

Sein Körper weist sehr viele Narben auf und er ist auch schreckhaft bei lauten Geräuschen, was darauf schliessen lässt, dass sein bisheriges Leben nicht wirklich toll war.

Jetzt im Tierheim lernt er langsam, dass Menschen auch streicheln und leckere Dinge verteilen.

Mit anderen Hunden gibt es gar keine Probleme, in der Gruppe fühlt er sich sicher und kommt mit allen gut klar.

Zu Katzen sollte er besser nicht.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Zidu-CD

Pau-AS – mit ängstlichen Hunden erfahrene Pflegestelle/Zuhause gesucht –

Geboren:  ca.07/2012
Geschlecht: männlich wird noch kastriert
Rasse: Podenco
Größe: ca 65 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Pau wurde von einem Jäger entsorgt.

Der arme Kerl war ein zitterndes Bündel Angst und wollte sich nur verkriechen.

Jetzt nach 4 Wochen in der Ruhe des Tierheim kommt er langsam und traut sich auch mal seiner Neugierde nachzugeben.

Aber 7 Jahre beim Jäger haben Spuren hinterlassen und  von Menschen erwartet Pau nach wie vor nichts Gutes.

Mit Artgenossen ist er gut verträglich

Ein Mittelmeercheck wurde noch nicht gemacht, ebenso gab es noch keinen Katzentest.

Pau braucht einen Platz mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Pau-AS – mit ängstlichen Hunden erfahrene Pflegestelle/Zuhause gesucht –

Camaron-AS

Geboren: ca.10/2018
Geschlecht: männlich altersbedingt noch nicht kastriert
Rasse: Galgo-Mix
Größe: jetzt ca 53 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja

CAMARON wurde gesehen wie er in einem Ort umherlief, er liess sich anlocken und die Leute brachten ihn zum Tierheim. Man weiss allerdings wohin der kleine Mann eigentlich gehört, möchte ihn aber nicht an den Besitzer zurückgeben, da der für schlechte Haltung bekannt ist. 

Camaron ist noch ein verspielter junger Hund, sehr lieb und fröhlich und verträglich mit anderen Hunden.

Einen Katzentest gab es noch nicht, ist in dem Alter aber selten ein Problem.

Für eine Kastration und einen Mittelmeercheck ist Camaron noch zu jung.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Camaron-AS

Tona-AS – Angsthund –

Geboren: ca.04/2011
Geschlecht: weiblich noch nicht kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 70 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Anfragen an: Regionalbetreuung  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: Facebook Album

Tona, Stu und Chuckie sind Geschwister und wurden von einem Jäger ins Tierheim gebracht.

Wie es ihnen bei diesem Jäger gegangen ist, wollen wir nicht wirklich hinterfragen, denn alle 3 Hunde sind absolute Angsthunde – auch wenn das auf den Bildern nicht so rüberkommt.

Tona ist noch die aufgeschlossenste aber auch sie lässt sich nur berühren wenn sie in ihrem Korb liegt. Wenn die Zwinger offen sind und sie sich unbeobachtet fühlt, dann zeigt sie Spielverhalten mit den anderen Hunden und legt sogar lustige Hüpfer ein und rennt hinter einem Ball her. Auch sie nimmt noch von keinem Menschen etwas aus der Hand.

Ein Katzentest ist noch nicht möglich.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Kastration ist in den nächsten Wochen geplant.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tona-AS – Angsthund –

Lola und Edu/SON- reserviert

LOLA   und   EDU

Geboren: 07/2019 geboren
Geschlecht: weiblich und  männlich, noch nicht kastriert
Rasse: Mix
Größe: werden etwa kniehoch
Umgang mit Katzen: Katzen werden ignoriert
Umgang mit Kindern:
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Frankfurt/M.
Anfragen an: Jutta Adlon – j.adlon@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Lola (weiblich mit schwarzen Abzeichnungen) und  Edu (männlich mit braunen Abzeichnungen) sind Geschwister, jetzt etwa 4 Monate alt.

Die beiden sind Fundhunde und waren fremden Menschen gegenüber und in neuer Umgebung zunächst recht schüchtern.

Inzwischen haben sie sich aber an ihre Bezugspersonen sehr gut gebunden.

Das Gehen an der Leine wird bereits mit ihnen geübt.

Mit anderen Hunden und mit Katzen sind sie sehr verträglich.

Beide sind bereits gechippt und komplett geimpft.

Altersbedingt sind sie natürlich nicht kastriert und auch für einen Mittelmeercheck sind sie noch zu jung.

Kategorie: andere Rassen, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Lola und Edu/SON- reserviert

Carboncito-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren: ca. 06/2019
Geschlecht: männlich,kastriert
Rasse: Whippet-Mix ?
Größe:
Umgang mit Katzen:
Umgang mit Kindern: kein Problem
Eignung als Zweithund: geeignet
Mittelmeercheck: noch zu jung für den MMC
Pflegestelle: Raum Berlin
Anfragen an: Ulrieke Gerken – u.gerken@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

 

Hier ein neues Update: Dezember 2019
Carboncito wurde nochmal am Femurkopf operiert und auch diese OP ist gut verlaufen. Außerdem wurde er kastriert. Es sind jetzt keine weiteren medizinischen Maßnahmen mehr erforderlich und er kann sich auf die Suche nach einer Pflegestelle machen. Da er nicht wirklich wächst, vermuten die Spanier, dass er eher ein Whippet-Mix ist.

Das neueste Video:

Neues von Carboncito Oktober 2019
Der Heilungsprozess der Knochen geht gut voran und er ist ein ganz lieber Bub. Wann der Fixateur entfernt wird, kann man im Moment noch nicht sagen.

Hier ein neues Video:

Dieser 4 Monate alte Galgowelpe wurde mit zwei gebrochenen Hinterbeinen (5-fach Bruch) gefunden und in der Zwischenzeit operiert.

Über den Fortgang der Heilung werden wir weiter informieren.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Carboncito-AN – Pflegestelle gefunden –

Blue-ARC -Pflegestelle gefunden –

Geboren: ca 2,5 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 67 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert 
Umgang mit Kindern: nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Bad Homburg 
Anfragen an: Kerstin Aumann – k.aumann@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Blue wurde Anfang Dezember mit einem Strick an der Tierheimumzäunung angebunden. Er hatte den Strick zwar durchgebissen, war aber in der Nähe geblieben.  Die Tierheimmitarbeiter haben ihn angefüttert, aber er wich immer zurück, wenn man sich ihm näherte. Nach einer Woche liess man das Tierheimtor offen und stellte das Futter in den Hof. Es gelang, die Tür hinter ihm zu schliessen und so war er dann gesichert.

Nach wenigen Tagen zeigte er sich bereits deutlich entspannter und inzwischen vertraut er den Tierheimmitarbeitern, kommt auf Zuruf und lässt sich streicheln.

Mit den anderen Hunden kommt er gut klar.

Kastration und Impfungen werden kurzfristig gemacht.

Der Mittelmeertest ist negativ. 

Katzentest 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Blue-ARC -Pflegestelle gefunden –

Trevor-AS – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 09.09.2019
Geschlecht: männlich unkastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: werden toleriert 
Umgang mit Kindern: dürfte kein Problem sein 
Eignung als Zweithund: ja
Pflegestelle:  Raum Remscheid 
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de  

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ein Jäger gab Anfang September 3 seine Hunde im Tierheim ab.

Was er wohl nicht ahnte, die Hündin Triana war „ein bisschen“ trächtig und am 09.09. hat sie im Tierheim ihren Sohn Trevor zur Welt gebracht (für den kleinen Mann ein Glücksfall).

Ungewöhnlich – ein Einzelkind, was für das kleine Kerlchen etwas traurig ist, weil er keinen Spielkameraden hat. Bis zum vollen Impfschutz in etwa 4 Wochen muss er mit seiner Mama noch alleine bleiben.

Mama Triana bewacht und beschützt ihren Nachwuchs, ist aber Menschen gegenüber noch recht zurückhaltend. 

Trevor, jetzt 1 Monat alt, ist ein propperes Baby – na klar er hatte ja die gesammte Milchbar für sich allein. Da lässt darauf schliessen, dass er mal ein grosser und kräftiger Rüde wird.

Ansonsten ist der kleine Zwerg sehr aufgeweckt. Er kommt gerne ans Gitter und lässt sich beschmusen. In seinem Zwinger liegt Spielzeug mit dem er sich gerne beschäftigt. 

Es wäre schön, wenn Trevor nicht seine Kindheit im Tierheim verbringen müsste.

Wenn alles weiter gut läuft, dann wäre er ab Anfang Januar ausreisefertig.

Update 11.01.2020

Der kleine Kerl ist jetzt 4 Monate alt, komplett geimpft und könnte am 31.01. zusammen mit seiner Mama Triana ausreisen.

Es ist schwierig Fotos von ihm zu machen, da er junghundmässig sehr verspielt ist und still halten doof findet.

Trevor ist ja im Tierheim geboren, liebevoll aufgezogen und völlig unbelastet und angstfrei. Er liebt Menschen, lässt sich gerne beschmusen und streicheln.  Von den erwachsenen Hunden hat er gutes Sozialverhalten gelernt und spielt gerne mit ihnen.

Man hat jetzt auch angefangen mit ihm das Leine gehen zu trainieren.

Es wäre schön, wenn er auch einen Platz finden würde,

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht, Welpen, Welpen und Junghunde, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Trevor-AS – Pflegestelle gefunden –

Yamilla-GF – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 08.2015
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 62 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern:  gut
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Eckernförde
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de 

mehr Bilder unter: facebook-Album

YAMILLA wurde , wie TEDY bei Écija gefunden, sie streunte um das Landhaus einer Freundin von Yaiza herum, war anfangs etwas scheu, hatte sich jedoch schnell eingelebt, die kleinen Hunde wurden sofort akzeptiert.
Auch sie war aus organisatorischen Gründen bereits auf zwei Stellen untergebracht, kennt Haus, Kinder und auch Katzen…..die sie sehr interessant fand  und ausgiebig beschnüffelt wurden, gejagt hat sie sie nicht.
Sie ist eine liebe ruhige Hündin

YAMILLA ist geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf Mittelmeererkrankungen getestet.

Yaiza war mit ihr beim Tierarzt:  das Röntgenbild zeigt einen alten verheilten Bruch der dritten und vierten Zehe,der ihr keinerlei Beschwerden verursacht.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Yamilla-GF – Pflegestelle gefunden –

Tonia-AS – Pflegestelle gefunden –

Geboren:  ca.02/2012
Geschlecht: weiblich wird noch kastriert
Rasse: Galgo
Größe: ca 58 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Mittelmeercheck:  negativ
Pflegestelle:  Raum Cottbus
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

TONIA  auch sie wurde von einem Jäger entsorgt. Anfangs war sie fast panisch vor Angst, was kein Wunder ist, denn ihr Körper ist von Einschusslöchern von Schrotkugeln übersät. Ein Versehen war das sicherlich nicht, es sieht eher aus als hätte man sie als Zielscheibe benutzt. Im Tierheim hat sie jetzt aber angefangen ruhiger zu werden. Man kann sie schon anfassen und ein bisschen spazieren gehen. Sie zeigt nie eine böse Geste und ist überrascht wenn man sie streichelt, so etwas scheint sie überhaupt nicht zu kennen. Sie ist eine sehr liebenswerte Hündin, verträglich mit anderen Hunden.

Fressen tut sie allerdings nur, wenn man sie alleine lässt und nicht zusieht.

Auch Tonia braucht einen Platz bei ruhigen und geduldigen Menschen, die ihr Zeit geben Vertrauen aufzubauen. Im Tierheim kommt sie bei der Menge der Hunde leider zu kurz.

Der Mittelmeercheck  ist negativ.

Es gab noch keinen Katzentest.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tonia-AS – Pflegestelle gefunden –

Troy-GF – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 03/01/2019
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 68 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: sehr gut
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Düsseldorf
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: facebook-Album

TROY wurde auf der Strasse von La Puebla De Cazalla gefunden. Dort lief er verzweifelt umher, scheinbar auf der Suche nach seinem Besitzer,
und freute sich sichtlich über die Tierschützerin die ihn mitnahm.

Der große aber sanfte Riese zeigt sich als extrem menschenbezogen, verschmust und anhänglich. Er ist sehr sozial im Umgang mit allen Hunden,
ignoriert Katzen und spielt gerne mit Kindern. Unsere spanischen Partner schwärmen in den höchsten Tönen von seinem liebevollen Wesen.
TROY liebt es gestreichelt zu werden und dankt es ebenfalls mit Liebkosungen in Form von Küssen :-).

Die Spanier schreiben er sei schnell wie der Wind ;-).

Troy hat eine Beule an der Schulter….das Röntgenfoto ist jedoch unauffällig vermutlich hat er sich gestossen.

TROY ist gechippt, kastriert, geimpft und hat einen negativen Mittelmeertest.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Troy-GF – Pflegestelle gefunden –

Tedy-GF – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 03/01/2019
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo
Größe: 68 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: sehr gut
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Düsseldorf
Anfragen an:  Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

TEDY wurde bei Ecija gefunden. Er hat aus organisatorischen Gründen schon 2 Stationen hinter sich und kennt dadurch das Leben in einem Haus,
kleine Hunde, Katzen und Kinder. Die Katzen ignoriert er, die Kinder fordert er zum streicheln auf und mit allen Hunden versteht er sich sehr gut.

Bei unserem spanischen Partner Galgo Freedom genießt er den Platz zum rennen und liebt es im Garten mit den anderen Windhunden zu toben.

TEDY ist gechippt, kastriert, geimpft und hat einen negativen Mittelmeertest.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tedy-GF – Pflegestelle gefunden –

Triana-AS – Pflegestelle gefunden –

Geboren:  geschätzt ca 2 Jahre
Geschlecht: weiblich   wird noch kastriert
Rasse: Galgo
Größe:
Umgang mit Katzen: keine Angabe/noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja
Pflegestelle: Raum Hannover
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Ein Jäger gab Anfang September 3 seine Hunde im Tierheim ab.

Was er wohl nicht ahnte, die Hündin Triana war „ein bisschen“ trächtig und am 09.09. hat sie im Tierheim ihren Sohn Trevor zur Welt gebracht (für den kleinen Mann ein Glücksfall).

Mama Triana bewacht und beschützt ihren Nachwuchs und hat bisher einen perfekten Job gemacht.  Der kleine Kerl hat noch keinen wirksamen Impfschutz und so sind Mutter und Sohn derzeit noch alleine untergebracht.

Sobald Triana nicht mehr mit der Welpenbetreuung beschäftigt ist, werden auch für sie die Vorbereitungen für ihr neues Leben beginnen – weitere Impfungen, Kastration, MMC  usw.

Der Tierarzt wird dann auch eine genauere Alterseinschätzung geben, die Tierheimmitarbeiter meinen sie sei nicht älter als 2 Jahre. 

Wie Trianas Zeit bei dem Jäger war, können wir nicht sagen. Tatsache ist aber, dass alle von ihm abgegebenen Hunde eher zurückhaltend und vorsichtig Menschen gegenüber sind. Triana hat aber inzwischen gemerkt, dass die Personen die zu ihr in den Zwinger kommen ihr nichts böses wollen und das aufgeschlossene und verspielt Wesen ihres kleinen Sohnes hilft natürlich.

Wir möchten Triana hier schon vorstellen, aber die Ausreise wird erst im nächsten Jahr erfolgen können.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Triana-AS – Pflegestelle gefunden –

Aladino-AS – Pflegestelle gefunden –

 06/2018
männlich, kastriert
 Galgo Español
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
Raum Ostharz

Aladino wurde kurz vor den Weihnachtstagen in einem landwirtschaftlichen Anbaugebiet entdeckt, er stand neben seinem toten Bruder und wollte ihm nicht von der Seite weichen, liess auch die Menschen nicht an sich heran. Die Tierschützer stellten eine Käfigfalle auf und der Hunger brachte ihn dazu hineinzugehen.

Aladino ist immer noch sehr unsicher, scheu und vorsichtig. Die Tierheimmitarbeiter bemühen sich, aber es fehlt einfach an der Zeit um dem jungen Hund aus seinem Trauma herauszuhelfen.

Es wäre gut für Aladino, wenn er endlich eine Pflegestelle finden würde, die ihm zeigt, dass Leben nun nicht mehr Angst bedeutet.

Einen richtigen Katzentest gab es noch nicht, aber so wie man das bisher beobachtet hat interessieren ihn Katzen nicht.

Sein Mittelmeertest ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aladino-AS – Pflegestelle gefunden –

Estreia-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 08.10.2015
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: freundlich
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Frankfurt/M.
Anfragen an: K. Aumann – k.aumann@farfromfear.de

mehr Bilder unter:

Estreia wurde von einem Tierheim aus Toledo übernommen, ihre Vorgeschichte ist nicht bekannt.

Sie ist eine ruhige, freundliche und soziale Hündin, die mit Hündinnen und Rüden in ihrem Zwinger und im Freilauf sehr gut auskommt. Auch mit fremden Hunden ist sie freundlich. Katzen sind ihr eher unheimlich und sie hält Abstand.

Sie macht am Anfang einen schüchternen Eindruck, ist es aber nicht und mag es, wenn man sie streichelt. Sie ist gut leinenführig, läuft entspannt und schnüffelt viel. Sie schaut zwar interessiert nach den Hasen, geht aber nicht in die Leine weil sie weiß, dass sie angeleint ist.

Estreia ist gechippt und geimpft. Ihr Mittelmeercheck war Ehrlichiose und Anaplasmose positiv. Auf Beides wird sie behandelt. Der Rest ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Estreia-AN – Pflegestelle gefunden –

Arturo-AN – Pflegestelle gefunden –

Geboren: 31.10.2013
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 66 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: freundlich
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Darmstadt
Anfragen an: Jutta Adlon – j.adlon@farfromfear.de

mehr Bilder unter:

Die ANAA schreibt:  Arturo kommt aus Valdetorres de Jarama, ein Ort in der Nähe des TH ANAA. Wir sahen ihn auf unserer Straße laufen und versuchten ihn einzufangen, was uns glücklicherweise auch gelang, denn er sprang in unser Auto.

Arturo ist ein entspannter,  freundlicher Hund, der am Anfang zwar etwas schüchtern ist aber das legt sich sehr schnell und er geht dann auch auf die Menschen zu und lässt sich streicheln.

Er lebt im Zwinger mit einer Hündin zusammen und ist mit seinen Artgenossen gut verträglich.

Er ist gechippt und geimpft. Sein Mittelmeercheck ist negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Arturo-AN – Pflegestelle gefunden –

Vipper-CD – noch ängstlich – Pflegestelle gefunden –

                            

Geboren: ca. 2-3 Jahre alt
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Raum Braunlage
Anfragen an: Gabi Däwes – g.daewes@farfromfear.de
mehr Bilder unter: Facebook Album

Das Tierheim wurde informiert, dass an einem Pflegeheim ein Galgo nach Futter sucht.

Als man dort ankam sah man den Rüden, der unruhig hin und her lief, aber er war so fertig, dass er sich doch einfangen liess.

Vipper hat wohl bisher nichts Gutes erlebt, denn seine Augen sprechen Furcht.

Aber die anderen Hunde werden ihm helfen, seine Angst zu überwinden und so ganz kleine Fortschritte lassen sich schon feststellen.

Mit der Alterseinschätzung sind sich die Tierheimmitarbeiter noch nicht so sicher.

Mittelmeercheck: Ehrlichiose und Leishmaniose positiv.

Katzentest – er hat generell noch viel Angst, auch vor Katzen

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Vipper-CD – noch ängstlich – Pflegestelle gefunden –

Kayla-SON – Pflegestelle gefunden –

 ca. 1 1/2 Jahre alt
 weiblich, kastriert
 Podenco
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
Raum Thalfang
Gabi Wende – gabi.wende@farfromfear.org

Kayla wurde vor etwa 9 Monaten von einem deutschen Ehepaar gefunden, als sie streunend durch die Gegend streifte.

Da die junge Hündin sehr schwach aussah, nahm das Ehepaar sie mit und päppelte sie erst mal auf. Dann wandten sie sich an das Refugio Dessert Hearts und baten die Hündin dort  aufzunehmen.

Anfänglich war Kayla sehr unsicher und vorsichtig, aber inzwischen hat sie Vertrauen zu den Tierheimmitarbeitern aufgebaut. Bei Fremden ist sie immer noch etwas zurückhaltend, aber ist der Bann gebrochen, dann ist Kayla sehr anhänglich und bindet sich vertrauensvoll an ihre Lieblingsmenschen.

Kayla ist mit anderen Hunden absolut sozial, dabei aber eher ein ruhiger Typ. Spazierengehen findet sie grossartig und hat richtig Spass dabei.

Kayla könnte sowohl im Rudel leben, aber auch als Einzelhund – sofern Menschen ausreichend Zeit für sie haben.

Da es in Spanien gerade auch für Podencos kaum eine Vermittlungschance gibt, bittet Dessert Hearts uns um Hilfe für die kleine Kayla.

Kayla ist geimpft, gechippt und kastriert. Ihr Mittelmeercheck ist negativ.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Kayla-SON – Pflegestelle gefunden –
Zurück nach oben...