Diese Hunde suchen eine Pflegestelle in Deutschland.

Tristan-GF

Geboren: 2.2017
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 65 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert  
Umgang mit Kindern:machen ihm Angst
Eignung als Zweithund: sehr gut
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Als Tristan eingefangen wurde…war er voller Panik, liess sich nicht anfassen.
Nun  befindet er sich auf einer Pflegestelle in Malaga….wo er täglich kleine Fortschritte macht, er ist zwar noch sehr schüchtern, freut sich jedoch wenn er seine Pflegefamilie sieht.
Tristan braucht verständnisvolle erfahrene Menschen und souveräne Hundekumpel an seiner Seite, die ihm helfen seine Ängste abzubauen
Sein Mittelmeercheck ist negativ

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tristan-GF

Mambo-GF

Geboren: 3.2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 67 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern:Ja
Eignung als Zweithund: sehr gut
Pflegestelle: keine Angabe

Anfragen an:
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Yaiza erhielt einen Anruf, ihre Freundin konnte endlich nach einer Woche einen cremefarbenen Galgo sichern, er war klapperdürr, wog nur ca 10 kg. Laura brachte ihn direkt zum Tierarzt.

Als Yaiza ihn dann nach einigen Tagen abholte, wurde er vor ihrem Auto von zwei großen Hunden angegriffen, es ging alles blitzschnell.

Obwohl sie die Hunde vertreiben konnte, musste Mambo unter Narkose genäht werden. Die Wunden heilen gut, Fäden werden demnächst gezogen.

Mambo schläft bei ihr im Bett, ist stubenrein, frisst sehr gut…..und alle Hunden lieben ihn ;) er spielt gerne mit Bambino und Colon.

Er ist nicht ängstlich , sehr gehorsam und leicht zu händeln, einfach ein lieber Schatz.

Sein Mittelmeercheck ist negativ.

so hier auch zu Mambo ein kleines Update:

MAMBO erstaunt uns jeden Tag…..als er zu uns kam, war er wie ein Gespenst, dünn, ohne Energie, bewegte sich kaum, hat nur gefressen und geschlafen. Jetzt ist er zu einem prachtvollem Kerl geworden, der sehr, sehr anhänglich und liebevoll ist. Er sucht ständig den Kontakt zu Menschen  liebt es zu spielen und wenn er keiner mit ihm spielen will, dann wirft er sich selbst das Spielzeug  …er strotzt vor Lebensfreude ;)
Er geht gerne und gut spazieren, läuft gut an der Leine.
Er liebt Kinder und Menschen und andere Artgenossen hat keinerlei ÄngsteEr hat sich zu einem ganz, ganz tollen Hund entwickelt!

Neue Videos:

https://youtu.be/Qmtz4EneFeg

https://youtu.be/l9xAmWNBhuo

https://youtu.be/Ets8yNq6K9Y

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Mambo-GF

Bambino-GF

Geboren: 05/02/2017
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 68 cm
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: hat Angst
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an:  ttp://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter: facebook-Album

BAMBINO ist ein sehr lebensfroher und verspielter Rüde der das Leben in Sicherheit sichtlich genießt. Er ist absolut sozial mit Artgenossen und liebt es zu Rennen und zu Spielen.

Menschen gegenüber ist er noch schüchtern, aber da er auch sehr neugierig ist kommt er von Tag zu Tag näher an sie heran  um gestreichelt zu werden.
Er vertraut immer mehr und lässt seine Ängste nach und nach hinter sich.

BAMBINO ist ein ausgesprochen schön gezeichneter Rüde mit einem negativen Mittelmeertest,  die Kastration folgt in den nächsten Tagen.

Update zu Bambino: 
Bambino ist ein absoluter Schatz innen wie aussen, solch einen einwandfreien Galgo hatte GF bis dato nur selten.Er ist stets freundlich,neugierig, verspielt, super verträglich mit seinen Artgenossen,
dominaten Rüden geht er sofort aus dem Weg
Bei Menschen noch etwas vorsichtig, sobald er jedoch Vertrauen gefasst hat….soooo liebevoll.

https://youtu.be/a8KoxYJiJsQ

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Bambino-GF

Camaron-AS

Geboren: ca.10/2018
Geschlecht: männlich altersbedingt noch nicht kastriert
Rasse: Galgo-Mix
Größe: jetzt ca 53 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: ja

CAMARON wurde gesehen wie er in einem Ort umherlief, er liess sich anlocken und die Leute brachten ihn zum Tierheim. Man weiss allerdings wohin der kleine Mann eigentlich gehört, möchte ihn aber nicht an den Besitzer zurückgeben, da der für schlechte Haltung bekannt ist. 

Camaron ist noch ein verspielter junger Hund, sehr lieb und fröhlich und verträglich mit anderen Hunden.

Einen Katzentest gab es noch nicht, ist in dem Alter aber selten ein Problem.

Für eine Kastration und einen Mittelmeercheck ist Camaron noch zu jung.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Camaron-AS

Akros II – AN

 ca. 1,5 Jahre alt
 männlich, kastriert
 Galgo Español
 70 cm
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Akros kommt aus einem Tierheim im Süden von Madrid. Da er dort keine Vermittlungschancen hat, wurde er von der ANAA übernommen.

Akros ist ca. 1,5 Jahre alt. und ein freundlicher und sozialer Hund sowohl mit anderen Hunden, Menschen und auch Katzen. Bei der Kastration wurde nur ein Hoden gefunden. Bei der ANAA wurde er nachoperiert und alles ist gut gelaufen.

Sein Mittelmeertest ist komplett negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Akros II – AN

Petunia-FBM

 11/2017
 weiblich, kastriert
 Galgo-Mix
 55 cm – 21 kg
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Petunia ist eine aufgeweckte, fröhliche und sorglose Hündin, die seit dem 21.11.2018 bei FBM lebt.

Die kleine Maus freut sich über jede Streicheleinheit und liebt das herumtollen mit anderen Hundekumpels.
Der Katzentest war nicht ganz eindeutig und kann nach Bedarf gerne wiederholt werden.

Der MMK Test ist negativ verlaufen.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Petunia-FBM

Alma-GF

Geboren: 08/08/2016
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 60 cm
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: hat Angst
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an:  ttp://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Die schwangere ALMA streunte ängstlich in einem kleinen Dorf von Sevilla umher, liess sich aber nicht einfangen.

Sie hatte Panik vor allem. ALMA versteckte sich um ihre Babys zu gebären und als sie sich den Tierschützern wieder zeigte waren die Zigeuner leider schneller. Sie haben alle Welpen geklaut und hinterließen nur noch 2 tote.

Gottseidank gelang es den Helfern ALMA mit einem Lasso einzufangen und eine liebe Pflegestelle nahm die verängstigte Hündin zu sich. Hier wurde sie behandelt und gepflegt und konnte einige ihrer Ängste ablegen.

Jetzt ist die liebe Maus bei Galgo Freedom, liebt den Kontakt zu Artgenossen, lässt sich gerne streicheln und zeigt sich als ruhige und friedvolle Hündin die ihre Ängste immer mehr hinter sich lässt.

ALMA ist von innen und von außen gleichermaßen schön. Ihr Mittelmeertest ist negativ und sie wird noch geimpft und kastriert.

Update
ALMA ist total problemlos – sie ist eine sehr liebe ruhige Hündin, macht keinerlei Unsinn und liebt es in der Sonne zu liegen und ihren Frieden zu geniessen. Manchmal zeigt sie leichte Spieleaufforderungen
…in der Regel ist sie jedoch  eher eine Geniesserin ;)
Wir suchen für Alma ein eher ruhiges Zuhause mit einem gechillten Hundefreund…sie ist einfach eine bezaubernde Begleiterin.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Alma-GF

Delia-FBM

 04/2017
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 64 cm – 21 kg
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Die kleine Delia ist einfach eine ganz bezaubernde Maus,bildschön, süß, schmusig und anhänglich.

Delia ist sanft und lieb im Spiel mit anderen Hunden und sie hat auch den Katzentest bei FBM bestanden.

Das Mäusle ist in jeder Hinsicht einfach wunderbar!

Der MMK Test :  Anaplasmose – behandelt mit Doxycyclin keine Symptome, Rest negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Delia-FBM

Ada-HA

 ca. 1,5 Jahre alt
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 62 cm
 werden toleriert
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Ada ist ein Fundhund und sie wird auf  ca. 1,5 Jahre geschätzt.

Sie zeigt sich sehr anhänglich und auf Menschen bezogen, verträgt sich auch sehr gut mit anderen Hunden.

Sie verträgt sich gut mit Katzen und auch mit Kindern klappt es gut.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Ada-HA

Gabriela-AL

Name:                                               Gabriela
Rasse:                                               Galgo
Geschlecht:                                       weiblich
geboren:                                            09/2018
kastriert:                                            ja
Größe:                                                52 cm
Gewicht:                                            17 kg
Wesen:                                               sympathisch, zutraulich
Eignung als 2.Hund:                         ja
Umgang m. Katzen:                          ok 
Umgang m. Menschen:                    zutraulich, lieb
Mittelmeercheck:                              negativ

GABRIELA lebte zusammen mit ihrer Schwester sowie anderen Hunden und Pferden auf einem Hof, zu dem eigentlich nie jemand kam. Eines Tages gelangte sie beim Spielen in einen Teil des Außenbereiches, in dem sich zwei große, gefährliche Hunde befanden. Gabriela wurde bis zur Bewusstlosigkeit gebissen, drohte zu verbluten und wurde in letzter Minute vom Sohn des Hofbesitzers gerettet, der sie in das nahegelegene Alba-Tierheim brachte. Die Tierärzte in ALBA nahmen sie als Notfall in ihrem Tierheim auf und behandelten sie sofort. Später konnten sie den Besitzer davon überzeugen, dass sie nicht mehr zur Jagd eingesetzt wird und bei der ALBA bleiben durfte

Aufgrund der vielen Wunden und Parasiten musste Gabriela fast 3 Monate in Quarantäne bleiben, wodurch sie die Kraft in ihren Läufen verloren hat. Momentan wird sie täglich ausgeführt, damit sie wieder Muskeln aufbauen kann. Auf einem Foto ist sie mit einer Verstärkung für die Vorderläufe zu sehen. Trotz der vielen Bisswunden, hat sie keine Narben behalten. Mit den anderen Hunden im Tierheim ist sie, trotz ihrer schlechten Erfahrung, verträglich und den Katzentest im Tierheim hat sie bestanden.

Gabriela ist eine sehr umgängliche, liebe und sanfte Hündin. Da sie während ihrer langen Behandlung nicht oft nach draußen geführt werden konnte, muss sie jetzt erst wieder das Laufen an der Leine lernen. Da im Tierheim aufgrund der vielen Hunden nur wenig Zeit für Gabriela bleibt, wäre es schön, wenn sie schnell eine Pflegestelle findet, wo sie täglich in ihrem Tempo bewegt wird, damit sie wieder Muskeln auf baut und bald wieder unbeschwert flitzen kann.

GABRIELA ist kastriert und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet worden. Aufgrund der Ergebnisse des Blutbildes und der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gabriela-AL

Barein-AL

Name:                                    Barein

Rasse:                                     Galgo
Geschlecht:                            männlich
geboren:                                 08/2018
kastriert:                                 ja
Größe:                                     63 cm
Gewicht:                                 20 kg
Wesen:                                    Sympathisch, zutraulich und verträglich
Eignung als 2.Hund:             ja
Umgang m. Katzen:              geht gar nicht
Umgang m. Menschen:        sehr zutraulich
Mittelmeercheck:                  negativ

QATAR y BAREIN    https://youtu.be/zTA0nyXLojY

BAREIN ist zusammen mit seinen Geschwistern von einem Hof weggelaufen. Seine Schwester wurde kastriert und dem Besitzer zurück gegeben, aber Barein und Qatar sind weiterhin im ALBA-Tierheim.

 Barein und Qatar sind zwei sehr liebe und umgängliche Junghunde, die dazu noch wunderschön sind und die Gesellschaft der Menschen mögen und suchen. Sie lassen sich an der Leine führen, wobei sicher noch ein bisschen Feinschliff von Nöten ist (siehe Video).

 Mit anderen Hunden kommen die beiden gut aus.

Bei Barein konnte der Katzentest gar nicht erst durch geführt werden, da er sich, bevor er in die Katzenstube geführt werden konnte, bereits gegen die Glastür geschmissen hat. Es sollten also auch keine Katzen bei den Nachbarn vorhanden sein, um Stress zu vermeiden.

Die größte Freude von Barein und Qatar ist es, einfach immer nur zu spielen und es sich gut gehen zu lassen – eben typisch Junghund ;-)

Für Barein wird eine Pflegestelle ohne Katzen gesucht, die Lust hat, sich auf einen fröhlichen Junghund einzulassen und ihm hier und da noch ein bisschen Feinschliff zu geben.

Barein ist bereits kastriert. Auf Leishmaniose und Filarien ist er negativ getestet worden und aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Barein-AL

Qatar-AL

Rasse:                                      Galgo
Geschlecht:                            männlich
geboren:                                 08/2018
kastriert:                                 ja
Größe:                                     65 cm
Gewicht:                                 21 kg
Wesen:                                   verspielt, lieb, umgänglich
Eignung als 2.Hund:             ja
Umgang m. Katzen:              geht gar nicht 
Umgang m. Menschen:       sehr zutraulich
Mittelmeercheck:                 negativ

QATAR y BAREIN    https://youtu.be/zTA0nyXLojY 

QATAR ist zusammen mit seinen Geschwistern von einem Hof weggelaufen. Seine Schwester wurde kastriert und dem Besitzer zurück gegeben, aber Barein und Qatar sind weiterhin im ALBA-Tierheim.

Qatar und Barein sind zwei sehr liebe und umgängliche Junghunde, die dazu noch wunderschön sind und die Gesellschaft der Menschen mögen und suchen. Sie lassen sich an der Leine führen, wobei sicher noch ein bisschen Feinschliff von Nöten ist (siehe Video).

Mit anderen Hunden kommen die beiden gut aus.

Bei Qatar konnte der Katzentest gar nicht erst durch geführt werden, da er sich, bevor er in die Katzenstube geführt werden konnte, bereits gegen die Glastür geschmissen hat. Es sollten also auch keine Katzen bei den Nachbarn vorhanden sein, um Stress zu vermeiden.

Die größte Freude von Qatar und Barein ist es, einfach immer nur zu spielen und es sich gut gehen zu lassen – eben typisch Junghund ;-)

Für Qatar wird eine Pflegestelle ohne Katzen gesucht, die Lust hat, sich auf einen fröhlichen Junghund einzulassen und ihm hier und da noch ein bisschen Feinschliff zu geben.

QATAR ist bereits kastriert. Auf Leishmaniose und Filarien ist er negativ getestet worden und aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Qatar-AL

Catatonica-AL


Rasse:                                Galgo
geboren:                           10/2016
kastriert:                            ja
Größe:                                55 cm
Gewicht:                            21 kg
Wesen:                              noch ängstlich
Eignung als 2.Hund:          ja
Umgang m. Katzen:          n.n. getestet
Umgang m. Menschen:    ängstlich, aber nicht panisch
Mittelmeercheck:             negativ

https://youtu.be/3fXQ6bBzqdY  Einfangen mit Lebendfalle

 https://youtu.be/WjsKD4GrNrk  An der Leine gehen

CATATÓNICA ist eine zierliche Galga, die im Februar, am Ende der Jagdsaison, als man sie nicht mehr brauchte, einfach in einem Jagdrevier ausgesetzt hat. In einem benachbarten Wohngebiet hat sie dann nach Fressbarem gesucht.

Eine Woche lang folgten die ehrenamtlichen Mitarbeiter der ALBA den Sichtungshinweisen der Anwohner und legten verschiedene Futterstellen an. Schließlich gelang es in einer sehr dunklen Nacht, Catatónica mit einer Lebendfalle einzufangen. Seitdem lebt sie im ALBA-Tierheim. Allmählich legt sich ihre Angst gegenüber den Menschen. An der Leine lässt sie sich führen und mit anderen Hunden kommt sie gut aus. Katzentest konnte nicht gemacht werden, weil sie so ängstlich ist, dass sie sich nicht bewegt…

Für Catatónica wünschen wir uns eine Pflegestelle, die bereits Erfahrung mit Angsthunden hat und ihr Zeit gibt, Vertrauen in die Menschen aufzubauen.

CATATÓNICA ist bereits kastriert und auf Filarien und Leishmaniose negativ getestet worden. Aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Catatonica-AL

Vipper-CD

                            

Geboren: ???
Geschlecht: männlich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/
mehr Bilder unter: Facebook Album

Das Tierheim wurde informiert, dass an einem Pflegeheim ein Galgo nach Futter sucht.

Als man dort ankam sah man den Rüden, der unruhig hin und her lief, aber er war so fertig, dass er sich doch einfangen liess.

Vipper hat wohl bisher nichts Gutes erlebt, denn seine Augen sprechen Furcht.

Aber die anderen Hunde werden ihm helfen, seine Angst zu überwinden und so ganz kleine Fortschritte lassen sich schon feststellen.

Mit der Alterseinschätzung sind sich die Tierheimmitarbeiter noch nicht so sicher.

Einen Katzentest gab es noch nicht. 

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Vipper-CD

Gretel-CD

  

Geboren: ca 5 Jahre
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/
mehr Bilder unter: Facebook Album

Gretel kam am selben Tag wie Hansel im Tierheim an – auch sie ein Fundhund – mit einer hässlichen Wunde am Hals – man hatte ihr den Chip herausgeschnitten.

Gretel ist ein Freuhund, die Rute steht nicht still und sie findet alles toll – machmal sieht es sogar so aus als wenn sie lächelt.
Was sie erlebt hat weiss niemand, aber es hat ihrer Zuneigung zu Menschen keinen Abbruch getan. Mit ihren Artgenossen ist sie völlig sozial und verträglich.

Einen Katzentest gab es noch nicht. 

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gretel-CD

Hansel-CD

                              

Geboren:   ca 4 Jahre alt
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe:
Umgang mit Katzen: noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: gesucht
Anfragen an: Regionalbetreuung http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/
mehr Bilder unter: Facebook Album

Hansel  (er kam am gleichen Tag wie Gretel) wurde von der Polizei ins Tierheim gebracht. Man fand ihn an einer Strasse und er war völlig verunsichert.

Wenige Tage im sicheren Tierheim genügten, um Hansel völlig zu verändern.

Er liebt es mit seinen Artgenossen zu spielen, in der Sonne zu liegen und zu relaxen oder sich von den Tierheimmitarbeitern Streicheleinheiten zu holen.  Er ist ein toller junger Hund,  offen und neugierig.

Einen Katzentest gab es noch nicht. 

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Hansel-CD

Proton-AS

 05/2013
 männlich
 Galgo Espagnol
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Proton stammt aus einer Rettungsaktion, die SOS Rescue im Winter 2018 durchgeführt hat. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem Grundstück alleine lebten und die nur minimal mit Wasser und Futter versorgt wurden, konnten befreit werden. Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen so schnell nicht mehr loslassen. SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Unser Partnertierheim Asoka hat 3 Galgorüden übernommen – einer davon Proton.

Menschen gegenüber ist Proton offen und freundlich, auch mit Kindern absolut unproblematisch.

Die 3 Hunde aus der Rettungsaktion waren anfangs zusammen untergebracht, da sie sich kannten. Im Umgang mit anderen Rüden gab es anfangs verständlicherweise Resourcenverteidigung. Das hat sich deutlich gebessert, denn Proton hat gelernt Futter und Zuwendung gibt es jetzt ausreichend.  Bei ersten Begegnungen mit ganz fremden Rüden trägt Proton allerdings vorsorglich noch einen Maulkorb.

Bei Proton wurde beim Mittelmeercheck ein positiver Leistiter festgestellt. Seit Juli 2018 bekommt er Allopurinol. Er wurde bisher 2x nachgetestet, die Behandlung schlägt an und der Titer sinkt. Das letzte Ergebnis ist aus Januar 2019 – da wurde ein grosses Blutbild gemacht, der Leishtiter ist fast weg  (0,92 bei Grenzwert  0,9)  und die Organwerte zeigen keine Auffälligkeiten.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Proton-AS

Trisosa-AL

Geboren: 01/2013
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 62 cm – 21 kg
Umgang mit Katzen: keine Angabe/noch nicht getestet
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:   Facebook-Album

TRISOSA lebte zusammen mit Trisepa unter erbärmlichen Bedingungen in einem verwahrlosten Stadtviertel am Rande Madrids. Zum Glück hat ein Anwohner die Polizei benachrichtigt, und die hat dann eine Kontrollbesichtigung veranlasst. Da dort derartig viele Tiere unter äußerst schlechten Bedingungen gehalten wurden, beschloss die Polizei dann gleich die Beschlagnahme aller

Trisosa ist eine sanftmütige, anfangs etwas scheue Hündin. Sie lässt sich einwandfrei an der Leine führen und gut händeln. Mit den anderen Hunden kommt sie gut aus und  auch den Katzentest hat sie bestanden.

Leider wurden bei Trisosa zwei bösartige Mamatumore entdeckt. Diese waren aber total abgegrenzt und konnten glücklicherweise komplett entfernt werden. Es wurde auch eine Röntgenaufnahme vom Oberkörper gemacht, aus der ersichtlich ist, dass die Tumore nicht gestreut haben und es keinerlei Methastasen gibt.

Die sanfte Schönheit freut sich nun auf eine Pflegestelle dir ihr zeigt, dass das Leben auch schön sein kann.

TRISOSA ist kastriert und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet worden. Aufgrund der Ergebnisse des Blutbildes und der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Trisosa-AL

Aerea-AL

Geboren: 03/2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 65 m – 19 kg
Umgang mit Katzen: werden toleriert
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: keine Angabe
Anfragen an:  http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

mehr Bilder unter:   Facebook-Album


AÉREA tauchte eines Tages in der Nähe eines Fallschirmspringerplatzes auf und lief kreuz und quer über die Landstraße. Fast wäre sie von einem LKW überfahren worden! Der Wachmann vom Fallschirmspringerplatz und ein mutiger Autofahrer sind ihr zum Glück zur Hilfe gekommen und so ist Aérea bei der Alba gelandet. Bei der Fahrt ins Tierheim hat sie sich vorbildlich und ruhig verhalten. Im Tierheim hat sie dann auch gezeigt, dass sie eine umgängliche, liebe und sanfte Hündin ist, die die Menschen mag. An der Leine lässt sie sich bereits führen und kommt auch gut mit all den anderen Hunden aus. Der Katzentest im Tierheim verlief

Leider gibt es für die hübsche Maus einen Wehrmutstropfen: ihre Rute war, als sie ins Tierheim kam, voller Wunden. Leider sind diese nicht geheilt und man hat ihr fast die komplette Rute amputieren müssen. Wir hoffen, dass dieser „Schönheitsfehler“ ihre Chancen auf eine Pflegestelle nicht schmälert, denn sie ist wirklich eine ganz bezaubernde Hündin.

Aérea ist auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet worden und aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aerea-AL

Colon-GF

COLÓN wurde auf der Autobahn gefunden, er war total unterernährt, schwach und durstig….hatte eine große Narbe auf dem Rücken, so  kam er zu Luisa.

Vermutlich wurde er gestohlen und dann ausgesetzt, man hat ihm seinen Chip herausgeschnitten( die Wunde war frisch), es ging ihm nicht gut, sein Körper schmerzte.

Anfangs war COLÓN sehr von dem Hundegebell gestresst, er war sehr angespannt, seit er jedoch nun bei GF ist, ist der alte Herr sehr viel ruhiger und sanfter geworden.

Hier gibt es auch keine dominanten Rüden….und mit den Mädels versteht er sich prima.Menschen mag er auch sehr, möchte ständig schmusen.
COLÓN ist ein souveräner Rüde, spielt gerne, achtet jedoch auch darauf….dass die Anderen nicht zu wild spielen, dann splittet er.

Ein  ruhiges Zuhause evtl. mit größeren, erfahrenen Kindern und einer lieben nicht zu kleinen Hündin wäre optimal für unsren Opi.

Sein Mittelmeercheck ist negativ 

Kategorie: Allgemein, Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Colon-GF

Solana-SON

 ca. 01/2017
 weiblich, kastriert
 Podenco
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
Gabi Däwes –  gabriele.daewes@farfromfear.org

Solana wurde von einem Schäfer gefunden, der sie dann zu Dessert Hearts brachte.

Im Refugio lebt sie in einer gemischten Hundegruppe beiderlei Geschlechts. Solana kommt mit allen Artgenossen prima aus und sie spielt auch. Dennoch merkt man ihr an, dass sie im Zwinger nicht wirklich glücklich ist. Solana ist Menschen gegenüber sehr anhänglich. Bei Spaziergängen schaut sie immer wieder zum Menschen, orientiert sich stark und möchte alles richtig machen. Ängstlichkeiten zeigt sie nicht und ausgeprägter Jagdtrieb ist auch noch nicht aufgefallen.

Solana könnte sicher auch als Einzelhund leben – sofern Menschen ausreichend Zeit für sie haben.

Solana ist komplett geimpft, kastriert und gechippt.  Ihr Mittelmeercheck ist negativ.

Da es in Spanien gerade auch für Podencos kaum eine Vermittlungschance gibt, bittet Dessert Hearts uns um Hilfe für die kleine Solana.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Solana-SON

Kayla-SON

 ca. 1 1/2 Jahre alt
 weiblich, kastriert
 Podenco
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
Gabi Däwes –  gabriele.daewes@farfromfear.org

Kayla wurde vor etwa 9 Monaten von einem deutschen Ehepaar gefunden, als sie streunend durch die Gegend streifte.

Da die junge Hündin sehr schwach aussah, nahm das Ehepaar sie mit und päppelte sie erst mal auf. Dann wandten sie sich an das Refugio Dessert Hearts und baten die Hündin dort  aufzunehmen.

Anfänglich war Kayla sehr unsicher und vorsichtig, aber inzwischen hat sie Vertrauen zu den Tierheimmitarbeitern aufgebaut. Bei Fremden ist sie immer noch etwas zurückhaltend, aber ist der Bann gebrochen, dann ist Kayla sehr anhänglich und bindet sich vertrauensvoll an ihre Lieblingsmenschen.

Kayla ist mit anderen Hunden absolut sozial, dabei aber eher ein ruhiger Typ. Spazierengehen findet sie grossartig und hat richtig Spass dabei.

Kayla könnte sowohl im Rudel leben, aber auch als Einzelhund – sofern Menschen ausreichend Zeit für sie haben.

Da es in Spanien gerade auch für Podencos kaum eine Vermittlungschance gibt, bittet Dessert Hearts uns um Hilfe für die kleine Kayla.

Kayla ist geimpft, gechippt und kastriert. Ihr Mittelmeercheck ist negativ.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Kayla-SON

Jako-AS

 Ende Februar 2017
 männlich
 Galgo-Mix
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Update September 2018

Das Tierheim schreibt, dass er ein ganz lieber und freundlicher Rüde ist. Neue Bilder gibt es leider nicht.’Sein Mittelmeercheck ist komplett negativ.

JAKO  –  Rüde schwarz

JUNKO – wurde von einer anderen Orga reserviert.

Diese beiden Brüder wurden etwa Ende Februar 2017 geboren.

Ihre Mama ist eine Galga  -der Papa unbekannt-  und es waren 5 Welpen, die die Mama in einem verlassenen Haus gut versteckt hatte. Man hat Ihr aber Futter und Wasser hingestellt und so die kleine Familie versorgt.

Letztlich wurde dann aber doch das Tierheim verständigt, damit die Hunde in Sicherheit kommen, dort haben sie sich prima entwickelt und auch alle sozialen Kontakte gelernt.

3 der jungen Hunde haben bereits ihre Familien gefunden, 2 in Spanien und die Schwester Jana lebt jetzt in Schleswig-Holstein.

Für Junko gab es auch eine Anfrage aus Deutschland, aber letztlich kam es dann doch nicht zustande, da die Familie jetzt erfahren hat, dass es menschlichen Nachwuchs geben wird.

Jako sucht also noch seine Chance.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Jako-AS

Andy-AS

 ca. 10/2016
 männlich
 Galgo Espagnol
 ca. 63 cm – 19 kg
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Andy wurde gefunden und ins Tierheim gebracht. Da es dort sehr voll ist und Andy noch recht jung ist, fand sich zum Glück eine Pflegestelle, die ihn mitnahm.  Dort lebt er mit den dort vorhandenen  Hunden ganz unproblematisch zusammen.

Mit Menschen ist er sehr lieb und verschmust.  Momentan ist er noch ein kleiner Futterdieb, muss er erst noch lernen, dass es nun genug zwischen die Zähne gibt.

Ein Katzentest muss noch erfolgen.

Update Dezember
Bei ANDY wurde, weil er ja nun schon lange im Tierheim sitzt, ein neuer MMC gemacht  und der ergab jetzt einen leichten Leishtiter von 1,9  (pos. ab 0,9), der Rest ist unverändert negativ. Andy bekommt jetzt Allopurinol.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Andy-AS

Neutron-AS

 11/2015
 männlich
Galgo
 keine Angabe
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Leere Blicke, geschundene Körper, grausame Schreie…. SOS Rescue erlebte eine der schlimmsten Rettungsaktionen in ihrem Leben. Insgesamt 39 Galgos und 2 Galgomixe, die auf einem 30.000 m²  Grundstück lebten, für die das einzige Fressen tote Schweine waren.

Es war ein einziges Bild des Grauens, eingepferchte Galgos voller Zecken, am Boden nichts als Kot, Bilder die einen nicht mehr loslassen, Bilder die sich ins Herz brennen.

SOS Rescue versucht alle Hunde bei verschiedenen Orgas unterzubekommen. Asoka hat die Galgorüden Proton, Neutron und Atomo übernommen.

Alle 3 sind sehr lieb und verträglich mit Artgenossen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Der Leishmaniose Test war leider positiv.

Update
Neutron und Atomo scheinen Brüder zu sein. Sie sind immer zusammen, Neutron mit dem rosa Halsband ist ein bisschen ängstlicher, aber er fängt schon an einen zu beschnüffeln und will schmusen. Atomo mit dem schwarzen Halsband ist nicht so ängstlich und gibt schon Galgoküsschen. Es ist wohl schwierig, aber wenn sie in die gleiche Familie könnten, wäre das ideal.

Update September
Er hat viel von seiner Angst verloren und liebt es jetzt auch zu schmusen.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Neutron-AS

Gordon-AS

 ca. 11/2012
 männlich, kastriert
 Galgo Espagnol
 keine Angabe
ist zu sehr an Katzen interessiert, deshalb besser nicht
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Gordon wurde zusammen mit 3 anderen Hunden aus schlechter Haltung beschlagnahmt , vermutlich sind sie von einem Jäger, der sie in einem Verschlag zurückgelassen hat.

Gordon ist ein lieber Rüde, der mit seinem Freund  gerne spielt und tobt.  Jagdtrieb zeigt er, wenn Vögel zu nahe kommen.

Bei fremden Rüden zeigt sich Gordon mitunter erst mal ein bisschen macho und sein Futter, das möchte er am liebsten auch alleine und in Ruhe verspeisen.

Menschen gegenüber ist er freundlich und gut zugänglich.

Gordons Mittelmeercheck hat einen positiven Leish-Titer ergeben, allerdings nicht sehr hoch, auch das Blutbild zeigt keine beunruhigenden Werte.

Der Rest ist negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Gordon-AS

Romero-AN

 08/2017
 männlich
 Galgo Español
 keine Angabe
 werden toleriert
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Romero wurde von einem ANAA-Mitarbeiter gefunden. Er hatte eine Wunden aber die sind in der Zwischenzeit verheilt.

Romero lebt jetzt auf einer Pflegestelle und ist verträglich mit anderen Hunden und auch Katzen dürfen in seinem Zuhause leben.

Er ist ein freundlicher, sozialer und spielfreudiger Hund, der auch für Windhundanfänger geeignet ist.

Romero hat einen negativen Mittelmeertest, ist gechippt und wird noch geimpft und kastriert.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Romero-AN

Polilla-AN

 02/2014
 weiblich
 Galgo Español
 keine Angabe
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Polilla wurde mit einer großen Wunde im Nacken auf der Straße gefunden. Man hatte wohl versucht ihr den Chip rauszuschneiden.

Sie ist eine ruhige, freundliche und soziale Hündin, die auch mit Katzen verträglich ist.  Aktuell lebt sie auf einer Pflegestelle.

Bei Polilla wurde Leishmaniose festgestellt, sie wird mit Allopurinol behandelt. Alles andere ist negativ.

Sie ist gechippt und wird noch kastriert und geimpft.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Polilla-AN

Soga-AN

 12/2017
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 keine Angabe
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Soga wurde mit einem Seil um den Hals auf der Straße gefunden und man vermutet, dass man versucht hat sie aufzuhängen. Sie war dehydriert und sehr schwach und mußte für einen Tag in der Tierklinik behandelt werden. Jetzt geht es ihr aber gut.

Soga ist eine ruhige und sehr soziale Hündin, die mit anderen Hunden und auch mit Katzen keine Probleme hat.

Für Soga wird eine Pflegestelle gesucht, die Erfahrung mit ängstlichen Hunden hat.

Soga ist geimpft, gechippt und kastriert. Der Mittelmeertest ist negativ.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Soga-AN

Manu-AS

Numa (bereits in D auf PS) und Manu, wurden über einen längeren Zeittraum immer wieder auf einem Gelände gesichtet, wo auch Schafe, Ziegen, Esel und Pferde lebten. Der Grundstückseigentümer kam einmal am Tag vorbei und stellte auch den Hunden dort Wasser und Futter hin.

Manu ist sehr menschenbezogen, daher war es kein Problem in einzufangen.

Er ist ein ganz lieber Galgo, sehr verschmust und freundlich Menschen. Er bellt nicht, man kann ihn anfassen während er frisst. Er ist ein fröhlicher Hund und nicht dominant. Beim Autofahren gibt es kein Problem und er geht auch gut an der Leine.

Mit anderen Hunden ist er gut verträglich – Katzen mag er allerdings nicht.

Der Mittelmeercheck ergab eine Ehrlichiose, die aber bereits komplett behandelt ist.

Es ist zu vermuten, dass Manu bei Hunderennen eingesetzt wurde, denn seine Fangzähne sind abgeschliffen. Aufgrund des Gebisses hat man ihn auch auf 11 Jahre geschätzt, nach dem Aussehen und Verhalten erscheint das allerdings zu hoch.

An seinem rechten Hinterlauf hatte er so etwas wie Abszesse, er bekam Tabletten gegen Entzündungen und es wurden 2x Röntgenaufnahmen gemacht. Man vermutete eine Knochenentzündung. Im November wurde beschlossen, die Abzesse zu operieren.  Gerade zu diesem Zeitpunkt hatte Manu ein PS-Angebot, dass dann leider w/ der OP nicht zustande kam.

Inzwischen ist das Bein aber gut verheilt und er wäre bereit für das Abenteuer Deutschland.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Manu-AS

Campanera-GF

 2015
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 63 cm
 geht leider überhaupt nicht
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Auch Campanera und ihre Schwester Golondrina kommen aus der Tötung von San Anton. Beide waren völlig durchnässt und total abgemagert.

Nun geht es ihnen besser…sie fressen gut.

Campanera hat ihre Ängste völlig abgelegt ist eine ganz liebe elegante Hündin.

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Update
CAMPANERA hat sich sehr positiv entwickelt. Sie ist eine freundliche und sehr kontaktfreundige Hündin geworden, die es liebt zu spielen und stets gut drauf ist.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Campanera-GF

Glenda

Im Hinterland von Malaga haben vor einigen Jahren Engländer eine Finca gekauft und sammeln dort seither streunende Hunde – inzwischen ist die Zahl wohl auf um die 90 Tiere angewachsen und natürlich gibt es dort nur geringe Vermittlungschancen.

Vermutlich haben die Nachbarn jetzt wohl die Behörden verständigt, jedenfalls verlangt das Amt, dass die Leute den Tierbestand reduzieren, ansonsten würden sie wohl Maßnahmen einleiten  (und wie die aussehen können wir uns ja vorstellen).

Eine Deutsche, die im Raum Malaga Tierschutz macht, hat sich bereit erklärt Galgos zu übernehmen. Wir stellen diese Hunde hier vor und hoffen, dass sie auf diesem Weg eine Pflegestelle/Zuhause finden.

Bessere Bilder und weitere Infos werden wir dann hier aktualisieren.

Glenda– ca. 1 Jahr alt, offen und freundlich mit Menschen, sehr verspielt und gut verträglich mit
Artgenossen.

Glenda wird noch geimpft, gechippt, kastriert und  auf Mittelmeerkrankheiten  getestet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Glenda

Caramela

Im Hinterland von Malaga haben vor einigen Jahren Engländer eine Finca gekauft und sammeln dort seither streunende Hunde – inzwischen ist die Zahl wohl auf um die 90 Tiere angewachsen und natürlich gibt es dort nur geringe Vermittlungschancen.

Vermutlich haben die Nachbarn jetzt wohl die Behörden verständigt, jedenfalls verlangt das Amt, dass die Leute den Tierbestand reduzieren, ansonsten würden sie wohl Maßnahmen einleiten  (und wie die aussehen können wir uns ja vorstellen).

Eine Deutsche, die im Raum Malaga Tierschutz macht, hat sich bereit erklärt Galgos zu übernehmen. Wir stellen diese Hunde hier vor und hoffen, dass sie auf diesem Weg eine Pflegestelle/Zuhause finden.

Bessere Bilder und weitere Infos werden wir dann hier aktualisieren.

Caramela – ca. 3 Jahre alt, offen und freundlich mit Menschen, sehr verspielt und gut verträglich mit
Artgenossen.

Caramela wird noch geimpft, gechippt, kastriert und  auf Mittelmeerkrankheiten  getestet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Caramela

Aragon und Abigail

Im Hinterland von Malaga haben vor einigen Jahren Engländer eine Finca gekauft und sammeln dort seither streunende Hunde – inzwischen ist die Zahl wohl auf um die 90 Tiere angewachsen und natürlich gibt es dort nur geringe Vermittlungschancen.

Vermutlich haben die Nachbarn jetzt wohl die Behörden verständigt, jedenfalls verlangt das Amt, dass die Leute den Tierbestand reduzieren, ansonsten würden sie wohl Maßnahmen einleiten  (und wie die aussehen können wir uns ja vorstellen).

Eine Deutsche, die im Raum Malaga Tierschutz macht, hat sich bereit erklärt Galgos zu übernehmen. Wir stellen diese Hunde hier vor und hoffen, dass sie auf diesem Weg eine Pflegestelle/Zuhause finden.

Bessere Bilder und weitere Infos werden wir dann hier aktualisieren.

 

Aragon  Rüde  etwa 3 Jahre alt   oker-beige

Abigail  Hündin  etwa 7 Jahre alt   dunkelbraun gestromt

Beide Hunde sind nicht ängstlich, offen und freundlich mit Menschen und gut verträglich mit Artgenossen.
Beide werden noch geimpft, gechippt, kastriert und  auf Mittelmeerkrankheiten  getestet.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aragon und Abigail

Akros-AL

 10/2017
 männlich, kastriert
 Galgo Español
 70 cm – 25 kg
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Der gestromte Rüde Akros wurde an das Tor des Tierheims gebunden.

Akros ist ein anhänglicher, verspielter Galgo, der keinerlei Traumata oder Narben hat. Im Umgang mit Menschen ist er anhänglich und lieb. Er geht auch problemlos an der Leine und ist mit anderen Hunden gut verträglich.

Jetzt sucht dieser aufgeschlossene Rüde eine liebe Pflegestelle.

Mit Katzen wurde er getestet: er beobachtet sie neugierig, zeigt aber keinerlei Aggressivität (siehe Video).

Der Mittelmeertest auf Leishmaniose, Ehrlichiose und Filariose ist negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Akros-AL

Aladino-AS

 06/2018
 männlich
 Galgo Español
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Aladino wurde kurz vor den Weihnachtstagen in einem landwirtschaftlichen Anbaugebiet entdeckt, er stand neben seinem toten Bruder und wollte ihm nicht von der Seite weichen, liess auch die Menschen nicht an sich heran. Die Tierschützer stellten eine Käfigfalle auf und der Hunger brachte ihn dazu hineinzugehen.

Jetzt ist er im Tierheim, ist ziemlich irritiert und unsicher, er versteht das alles noch nicht so richtig. Aber Aladino hat die Jugend auf seiner Seite und er wird bald merken, dass nun alles gut wird.

Sein Mittelmeertest ist negativ,  der Katzentest wird noch gemacht.

Update 30.01.2019
Aladino löst sich aus seiner Starre und kann mit den anderen Hunden bereits fröhlich rennen und spielen.
Die Tierheimmitarbeiterin bemüht sich sehr um ihn und das jugendliche Alter des Rüden hilft dabei.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Aladino-AS

Arcus-AN

 17.11.2014
 männlich, kastriert
 Galgo Español
 ca. 60 cm
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Arcus wurde mit einer Hündin zusammen von einem Mann gefunden, der sie versorgte bis Platz im Tierheim war. Er ist ein sehr menschenbezogener Hund, der gar nicht genug von Streicheleinheiten bekommen kann.

Er wurde vor 4 Wochen in Spanien adoptiert, allerdings brachte man ihn nach 2 Wochen zurück, da er als Einzelhund nicht längere Zeit alleine bleiben konnte.

Er lebt jetzt wieder im Tierheim mit einem netten Rüden und 2 Hündinnen zusammen und das funktioniert gut. Bei männlichen Artgenossen entscheidet die Sympathie, mit Hündinnen ist er sehr gut verträglich. Beim Fressen ist er jedoch noch eifersüchtig.

Er ist ein großer Menschenfreund und lässt sich soooo gerne schmusen.

Sein Mittelmeercheck zeigte zweimal einen zweifelhaften Leishmaniose-Titer und deshalb sollte er in 3 Monaten nachgetestet werden,  der Rest ist negativ.

Update März 2019
Arcus wurde noch einmal getestet und dieses Mal ist sein Leishmaniose Test positiv. Er wird jetzt behandelt.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Arcus-AN

Golondrina-GF

 04/2015
 weiblich, kastriert
 Galgo Español
 60 cm
 geht leider überhaupt nicht
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Facebook-Album

Golondrina und ihre Schwester Campanera kommen aus der Tötung von San Anton. Beide waren völlig durchnässt und total abgemagert. Nun geht es ihnen besser…sie fressen gut.

Golondrina ist eine sehr schlaue lebensfrohe Hündin, allerdings ist sie noch etwas scheuer als ihr Schwester, zu der sie ein sehr enges Verhältnis hat.

Sie liebt es zu toben und zu spielen, sobald sie jedoch unsicher wird…sucht sie sofort die Nähe ihrer Schwester. Sie sollte jedoch nicht zu kleinen Hunden.

Die Beiden sind sehr elegante Galgas, sie *fliegen * förmlich über´s Gelände ;)

Der Mittelmeercheck ist negativ.

Update
GOLONDRINA macht gute Fortschritte , sie ist zwar noch etwas schüchtern und zurückhaltend bei dominanten Hunden aber sie hat ihre Ängste überwunden, ist verspielt und rennt sehr gerne mit ihrer Schwester um die Wette.
Sie ist ruhiger als CAMPANERA und auch sehr lieb und verschmust.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Golondrina-GF

Simba-HA

 ca. 8 Monate alt
 männlich, kastriert
 Galgo-Mix
 62 cm
 lieber nicht zu Katzen
 freundlich
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Simba wurde gemeinsam mit Coral gefunden, sie liefen an einer Strasse entlang, liessen sich aber schnell anlocken und einfangen.

Simba ist ein lieber und freundlicher junger Rüde.  Er zeigt keine Ängste und ist Menschen gegenüber offen und anhänglich.  Mit Artgenossen ist er gut verträglich, aber Katzen, da ist Vorsicht geboten

Simba ist aktuell in einer Pflegestelle untergebracht  und lernt jetzt das Leben im Haus. Er ist bereits kastriert und komplett geimpft.  Der Mittelmeercheck wird gemacht sobald sich ein Pflegestelle bietet, damit die Infos dann auch ganz aktuell sind.

Um neue Bilder haben wir gebeten

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Simba-HA

Conde-CD

 ca. 5 Jahre alt
 männlich
 Galgo Español
 68 cm
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
ttp://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Conde ist ein „Fundhund“,  der nun von seinem Galguero gesucht wird, deshalb ist er auch nicht mehr im Tierheim, sondern in einer Pension untergebracht.

Conde ist ein freundlicher und offener Rüde, keinerlei Berührungsängste mit Menschen  und wenn er sich freut, dann grinst er und zeigt das Haifischgebiss.

Mit anderen Hunden kommt er prima klar, als er noch im Tierheim war sass er sowohl mit Rüden als auch Hündinnen zusammen und im Auslauf ist er interessiert und spielfreudig.

Der Katzentest kann bei Bedarf gemacht werden. Er wird noch kastriert.

Der Mittelmeercheck wird in “CD” gemacht, sobald eine Pflegestellenanfrage eingeht, da man gerne ein aktuelles Ergebnis vorlegen möchte.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Conde-CD

Queta- AN

Queta ist zusammen mit ihren Schwestern Paqui und Alpa ins Tierheim gekommen. Die Mama ist eine Galga, der Papa gehört sicherlich einer anderen Rasse an. Alle 3 Mädels kannten nichts und waren sehr scheu. Alpa zog in eine Pflegestelle um und wurde in Spanien vermittelt. Auch Paqui (sie wird separat vorgestellt) zog in eine Pflegestelle um und hat sich dort gut entwickelt.

Queta ist noch im Tierheim und scheu.

Der Mittelmeertest ist negativ.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Queta- AN

Dan-FBM

Dan kommt mit seinem Bruder Yumai aus dem Shelter Sportdog.

Beide sind gesund, lustig und überhaupt nicht ängstlich. Gehen auf Menschen sehr freudig zu. Katzen kann man in dem Alter noch trainieren und das an der Leine laufen muss geübt werden!

Alterstypisch sind beide noch nicht auf MMK getestet und noch nicht kastriert.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Dan-FBM

Troy-FBM

Troy  wurde mit seinem Bruder Simbad und deren Mama bei FBM abgegeben. Er kennt  somit nur die Stiftung und ist einfach fröhlich, lustig und offen allem gegenüber. Keinerlei  Scheu vor Menschen.
Bei Katzen ist er alterstypisch neugierig, man kann ihn bestimmt noch dran gewöhnen.

Aufgrund des Alters ist er noch nicht kastriert und deshalb wurde auch der MMK Test noch nicht gemacht.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Troy-FBM

Avena-CD

 ca. 01/2017
 weiblich
 Podenco
 mittelgroß
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe

Avena (heisst übersetzt Hafer) und ihre Tochter Müsli wurden ausgesetzt gefunden.

Avena ist eine sehr gute Mama und kümmert sich ganz toll um ihre Kleine.  Sie ist eine selbstsichere und freundliche Hündin und das gibt Müsli, die anfangs sehr schüchtern war, viel Sicherheit.

Inzwischen hat sich auch Müsli zu einer fröhlichen kleinen Welpenmaus entwickelt.

Beide sind lieb und schmusig mit Menschen und auch mit anderen Hunden gibt es kein Problem.  Auf Verhalten mit Katzen wurde noch nicht getestet.

Der Mittelmeertest wird noch gemacht und sie wird noch kastriert.

Update September
Müsli wurde von einer anderen Orga reserviert.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos, Podencos, Zuhause gesucht | Kommentare deaktiviert für Avena-CD

Manchas-AS

Name:                                         Manchas (As)

Geschlecht:                                 männlich, kastriert
Alter:                                           geb. ca 01/2012
Größe:
Gewicht:                                      15 kg

Charakter:                                   noch ängstlich
Verhalten mit Hunden:                  kein Problem
Verhalten mit Katzen:                   noch nicht getestet

Mittelmeer-Checks:                      negativ
Sonstiges:

Ein Jäger hat seine 3 Podencos im Tierheim „entsorgt“: 2 Hündinnen und 1 Rüden.

Hier Manchas:

etwa 4 Jahre alt, und leider sehr ängstlich, mit anderen Hunden kommt er gut klar aber bei Menschen zeigt er sich sehr scheu. Die Tierheimmitarbeiter geben sich viel Mühe mit ihm, aber er hat wohl viel Schlimmes erlebt und die Angst sitzt noch tief.

Der Mittelmeercheck ist komplett negativ, einen Katzentest gibt es noch nicht.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Podencos | Kommentare deaktiviert für Manchas-AS

Cafeole-AN – Pflegestelle gefunden –

 02/2017
weiblich – kastriert
 Galgo Español
 61 cm
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
Raum Hanau
jutta.adlon@farfromfear.org

Cafeole wurde streunend auf der Straße vom ANAA-Rescue Team eingefangen und lebt jetzt auf einer Pflegestelle.

Sie ist eine sehr freundliche und mit allem verträgliche Hündin, auch Katzen dürfen in ihrem Zuhause leben.
Auch an der Leine geht sie sehr gut.

Sie ist gechippt, geimpft und ihr Mittelmeercheck ist negativ. 

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Cafeole-AN – Pflegestelle gefunden –

Picazza-AL – Pflegestelle gefunden –


Rasse:                                Galgo
Geschlecht:                       weiblich
geboren:                            06/2016
kastriert:                            ja
Größe:                                70 cm
Gewicht:                            20 kg
Wesen:                               schreckhaft, sehr ruhig
Eignung als 2.Hund:          ja
Umgang m. Katzen:           ok
Umgang m. Menschen:     zutraulich
Mittelmeercheck:               negativ

Pflegestelle: Raum Braunlage/Harz
Anfragen an: Gabi Däwes – gabriele.daewes@farfromfear.org

Picazza  ist eine weitere Galga, die am Ende der Jagdsaison einfach entsorgt, also ausgesetzt wurde. Zudem wurde sie auch noch von einem Auto angefahren und hatte sich auf einem Fabrikgelände ängstlich verkrochen. Die herbeigerufene Polizei benachrichtigte die ALBA. Als die ehrenamtlichen Mitarbeiter sie dort abholten, bemerkten sie, dass an ihrer Seite eine große Wunde klaffte und sie merkwürdig lief. Im Tierheim wurde festgestellt, dass ihre Hüfte gebrochen war.

Da der Bruch nicht operiert werden konnte, wurde sie viele Tage medikamentös ruhig gestellt, bis der Bruch geheilt war. Jetzt muss sie langsam wieder gehen, damit sich ihre Muskulatur wieder aufbauen kann.

Picazza ist ein wenig ängstlich. Sie kann an der Leine gehen, erschreckt sich allerdings bei hektischen Bewegungen oder lauten Geräuschen, wobei sie niemals vor Schreck oder Angst um sich geschnappt hat.

Mit anderen Hunden kommt sie gut aus. Und durch die Anwesenheit einer Katze, lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen – sie bleibt ruhig sitzen, wenn die Katzen an ihr vorbei laufen.

Für Picazza wird eine Pflegestelle gesucht, die ebenerdig wohnt und die Rücksicht darauf nimmt, dass sie es wegen des Hüftbruches erstmal langsam angehen muss.Auch Erfahrungen im Umgang mit ängstlichen/schreckhaften Hunden sind wünschenswert.

PICAZZA ist bereits kastriert. Auf Leishmaniose und Filarien ist sie negativ getestet worden und aufgrund des Blutbildes und der Ergebnisse der biochemischen Blutuntersuchung kann eine Infektion mit Ehrlichiose weitgehend ausgeschlossen werden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Picazza-AL – Pflegestelle gefunden –

India-AS – Pflegestelle gefunden –

                                   

Geboren: ca  02/2018
Geschlecht: weiblich, wird noch kastriert
Rasse: Galgo Español
Größe: 68 cm  
Umgang mit Katzen: Katzentauglich
Umgang mit Kindern: keine Angabe/noch nicht getestet
Eignung als Zweithund: geeignet
Pflegestelle: Bremervörde
Anfragen an: Gabi Däwes – gabriele.daewes@farfromfear.org
mehr Bilder unter: Facebook Album

India ist ein Fundhund,  w/ Platzmangel wurde sie zunächst privat untergebracht.

Dort hat Sie sich sehr gut benommen, freundlich zu Menschen, lieb mit Kindern und galgolike auch das Sofa erobert.  Die Leute sagen über sie, dass sie ein echtes Schätzchen sei.

Den Katzentest hat sie bestanden.

Der Kastrationstermin ist am 30.03 und dann wird auch der Test auf Mittelmeererkrankungen gemacht.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für India-AS – Pflegestelle gefunden –

Nayusca-AN – Pflegestelle gefunden – Reserviert –

Nayusca wurde in einer kleinen Stadt in der der Nähe von Toledo gefunden.

Sie befindet sich auf einer Pflegestelle, wo sie mit Hunden und Katzen lebt. Nayusca ist eine sehr soziale, spielfreudige und freundliche Hündin, die auch mit Menschen kein Problem hat. Kinder findet sie toll.

Nayusca geht gut an der Leine und ist auch ein Hund für Anfänger.

Sie ist gechippt und geimpft. Aufgrund ihres Alters ist sie noch nicht kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kategorie: Pflegestelle gesucht, Welpen und Junghunde | Kommentare deaktiviert für Nayusca-AN – Pflegestelle gefunden – Reserviert –

Tiziana-GF – Pflegestelle gefunden –

 05/2018
 weiblich
 Galgo Español
 z.Z. 60 cm
 werden toleriert
 freundlich
 geeignet
 Raum Bremervörde
Gabi Däwes –  gabriele.daewes@farfromfear.org

Facebook-Album

Tiziana wurde einfach vor dem Haus eines älteren Ehepaares aus dem Auto geworfen, glücklicherweise war eine Freundin von GF vor Ort und konnte die Maus direkt sichern.

Nun ist sie bei Galgofreedom.

Die junge aufgeweckte Hündin ist neugierig freundlich, findet alle anderen Galgos und  toll liebt es mit ihnen zu toben und zu spielen.

Tiziana ist sehr menschenbezogen und mag Streicheleinheiten sehr ;)

Ihr Mittelmeercheck ist negativ und sie wird noch kastriert.

Den Katzentest hat sie bestanden.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Tiziana-GF – Pflegestelle gefunden –

Guapo-GF – Pflegestelle gefunden –

GUAPO wurde von seinem Galguero in einem Tierheim welches Yaiza´s Freundin gehört abgegeben.

Diese versuchte, leider vergeblich den lieben Bub zu vermitteln, wir vermuten …es liegt an seiner deformierten Schnauze, die ihm jedoch keinerlei Probleme bereitet. Fressen ,saufen….Guapo kann ein völlig normales Leben führen.

Er ist zur Zeit bei Yaiza´s Freundin, lebt vermutlich das erste Mal in einem Familienverband was er sehr geniesst.

Sobald wir mehr Informationen haben, stellen wir sie ein.

Update Januar 2019
Die Röntgenfotos zeigen, dass seine Nase gebrochen war, er aber sehr gut damit klar kommt.
Guapo ist so ein lieber total verschmuster Kerl, Jeder der ihn kennenlernt ist hin und weg….selbst der behandelnde Tierarzt  hatte Herzen in den Augen.

Sein Mittelmeercheck ist komplett negativ.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Guapo-GF – Pflegestelle gefunden –

Kooper- AN – Pflegestelle gefunden –

 ca. 06/2011
 männlich, kastriert
 Galgo-Mix
 keine Angabe
 keine Angabe/noch nicht getestet
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
Mittelmeercheck:  negativ
 Raum Bad Homburg
Kerstin Aumann –  kerstin.aumann@farfromfear.org

Der ANAA hat vor einigen Monaten eine Gruppe von Rüden eingefangen. Wie lange die Hunde bereits auf der Straße lebten, ob sie je zu jemandem gehört haben, weiss niemand.   Fakt ist, dass die Hunde absolut wild waren und rein gar nichts kannten. Kein Halsband, keine Leine und natürlich waren sie auch sehr menschenscheu. Die Mitarbeiter des Tierheims trainieren –so wie es ihre Zeit erlaubt- mit den Jungen und das Verhalten hat sich schon sehr gebessert. Aber natürlich müssen sie weiterhin noch vieles lernen und auch kennenlernen.

Drei dieser Hunde haben bereits ihre Familie bzw. Pflegestelle in Deutschland gefunden und nur Kooper ist noch übrig.

Kooper ist ein Galgo-Mix – und anfangs war er sehr scheu und wich vor Menschen sofort zurück. Er kannte weder Halsband noch Leine und es war sehr viel geduldiges Training erforderlich.

Mit Ruhe und Geduld ist es inzwischen gelungen, ihn aus seinem ursprünglichen Verhalten heraus zu holen.  Er ist zwar nach wie vor vorsichtig und schüchtern im Umgang mit Menschen, aber er ist bereit Vertrauen zuzulassen. Man muss mit ihm allerdings ruhig und sanft sein, dann kommt er um sich Leckerchen abzuholen, lässt sich auch streicheln und folgt einem. Auf Spaziergängen ist er nach wie vor sehr unsicher und mag auch keinen Zug auf der Leine. Er teilt seinen Zwinger mit 2 Rüden und einer Hündin, überhaupt hatte er mit anderen Hunden nie Probleme.  Kooper sucht einen ruhigen Platz auf dem er sich weiter entwickeln kann und ein bereits vorhandener Hund würde ihm dabei sehr helfen.

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht | Kommentare deaktiviert für Kooper- AN – Pflegestelle gefunden –
Zurück nach oben...