Castanuela

 06/2011
 weiblich, kastriert
 Galgo Espagnol
 64 cm
 geht leider überhaupt nicht
 freundlich
 geeignet
 Raum Würzburg
Jutta Adlon –  jutta.adlon@farfromfear.org

Castanuela lebt nun schon seit einiger Zeit in ihrer Pflegestelle, sodass es Zeit für eine aktuelle Beschreibung ist.

Sie ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin, die trotz ihres Alters noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Sie geht freundlich auf alle Menschen, egal ob groß oder klein, zu. In ihrer Pflegestelle lebt sie problemlos mit einem Kleinkind und einem Labradorrüden und einem Welpen zusammen.

Sie spielt und tobt gerne mit ihren Hundekumpels im Garten, wobei sie die jungen Wilden gut im Griff hat und immer absolut souverän reagiert und angemessen maßregelt und erzieht. Castanuela liebt es den Tag im Garten auf der Wiese zu verschlafen, bei schlechtem Wetter liegt sie im Körbchen oder auch mal im Bett ;-). Streicheleinheiten und Nähe zum Menschen findet sie toll und fordert diese auch sehr charmant ein.

Sie hört ohne große Ablenkung gut auf ihren Rufnamen Lotta. Draußen läuft sie allerdings immer an der Leine, wobei es sie nicht stört. Sie läuft an der Leine, als ob sie nie etwas anderes getan hätte. Sie hat nach wie vor einen ausgeprägten Jagdsinn und würde diesen bei Gelegenheit vermutlich auch ausleben. Wenn man mit ihr gezieltes Anti-Jagd-Training macht, kann man ihr sicherlich einen guten Rückruf auftrainieren, sodass man sie in wildarmen Gebieten auch mal laufen lassen könnte.

Anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich freundlich und interessiert. An der Leine bellt sie schon mal, lässt sich aber gut händeln und beruhigt sich sofort wieder. Castanuela ist bisher mit allen Hunden verträglich gewesen. Sie ist sehr präsent und hat die Situationen immer gut im Griff.

Einzig Katzen bringen sie völlig aus der Fassung, die möchte sie gerne jagen und vermutlich auch fangen…..

Im Haus und Garten verhält sie sich vorbildlich. Essbares sollte allerdings außerhalb ihrer Reichweite sein, schaut sich Castanuela doch schon mal auf der Küchenarbeitsfläche um, was es so gibt.

Alleine bleiben ist für sie kein Problem. Die Zeit nutzt sie zum schlafen. Sie ist ruhig und macht auch nichts kaputt.

Castanuela braucht auf jeden Fall einen Hundekumpel, da sie sehr sozial ist und alleine unglücklich wäre, und einen Garten, da sie die Freiheit liebt und so viel Zeit wie möglich draußen verbringt.

Castanuela ist kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Castanuela wartet in Lauda im lieblichen Taubertal auf Besuch.

Kategorie: Galgos, Hündinnen, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.