Arcus-AN

 17.11.2014
 männlich, kastriert
 Galgo Español
 ca. 60 cm
 werden toleriert
 keine Angabe/noch nicht getestet
 geeignet
 keine Angabe
http://www.zona-de-galgos.de/wir-ueber-uns-3/unser-team/

Arcus wurde mit einer Hündin zusammen von einem Mann gefunden, der sie versorgte bis Platz im Tierheim war. Er ist ein sehr menschenbezogener Hund, der gar nicht genug von Streicheleinheiten bekommen kann.

Er wurde vor 4 Wochen in Spanien adoptiert, allerdings brachte man ihn nach 2 Wochen zurück, da er als Einzelhund nicht längere Zeit alleine bleiben konnte.

Er lebt jetzt wieder im Tierheim mit einem netten Rüden und 2 Hündinnen zusammen und das funktioniert gut. Bei männlichen Artgenossen entscheidet die Sympathie, mit Hündinnen ist er sehr gut verträglich. Beim Fressen ist er jedoch noch eifersüchtig.

Er ist ein großer Menschenfreund und lässt sich soooo gerne schmusen.

Sein Mittelmeercheck zeigte zweimal einen zweifelhaften Leishmaniose-Titer und deshalb sollte er in 3 Monaten nachgetestet werden,  der Rest ist negativ.

Update März 2019
Arcus wurde noch einmal getestet und dieses Mal ist sein Leishmaniose Test positiv. Er wird jetzt behandelt.

Katzentest

Kategorie: Galgos, Pflegestelle gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.