Andersen

Andersen, der „Kleine Große“ Herr Plitschplatsch (er liebt es im Wasser zu spielen) ist gut in seinem neuen Zuhause in Köln angekommen und durfte gleich tolle neue Dinge mit seinem neuen Papa und seiner Mama erleben. Sein neues Zuhause mit Körbchen im Schlafzimmer, Leckerlis, kuscheln mit Papa auf der Couch, den Wald mit seinen Wurzeln, Bäumen, Blättern, dann die Stadt mit sooo vielen netten Leuten….. findet er alles toll :-) So kam wohl auch der Trennungsschmerz von seinem Pflegerudel und seiner Schwester Talia nicht so auf… er hat rund um die Uhr seine Menschen um sich und ist volles Familienmitglied.

Wir freun uns sehr für ihn ….. aber es ist schon ein komisches Gefühl … ohne unsren Bub. Aber so kann auch wieder eine neue arme Nase nach Deutschland kommen … alles Liebe und Gute “Kleiner Mann”. Deine Pflegeeltern mit Rudel.

Kategorie: Zuhause gefunden. Bookmark the permalink.

Comments are closed.